Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

BWIA

Problem mit Demo

Recommended Posts

Hallo erstmals

mein Name ist Stefan und ich komme aus Köln

Ich habe gerade die Demo auf eurer HP runtergeladen.

Soweit so gut.

Hab sie entzipt und auch Installiert.

Gleich nach der Installation habe ich auf das "BF Demo" Symbol geklickt und gehoft das ich es nun spielen kann, doch so war nicht.

Es kam ein Text mit dem Inhalt:

Debug asertion failed!

Module: RendPCDX8

File: C:\Dice\Projects\Battlefield\ENGINE\RendPCDX8\PCDX8RendererInit.ccp

Line: 273

Text: Failed to create 3d device

Nachdem der Text erschienen ist und man auf Ignorieren oder Abrechen oder Wiederholen geklickt hat, hat sich das Programm mit einer Windows-Fehlermeldung geschlossen ("Es ist ein Problem entstanden, wollen sie den Problembericht senden oder nicht senden")

Weis jemand was das ist oder noch viel besser, was ich dagegen tun kann?

Bitte um Hilfe

Gruß

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hat vermutlich etwas mit der Grafikkarte/Treiber oder etwas mit DirectX zu tun. Was für eine Grafikkarte hast du ?

Link to comment
Share on other sites

Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Wo genau kann ich bei meinem Notebook (Windows XP) nachsehn welches DirectX ich habe?

Macht es was das ich:

--> Norton Internet Security habe?

--> das die Festplatte C das Betriebssystem Windows 2000 und die Festplatte E das Betriebssystem Windows XP hat?

Link to comment
Share on other sites

Wo genau kann ich bei meinem Notebook (Windows XP) nachsehn welches DirectX ich habe?

Macht es was das ich:

Link to comment
Share on other sites

Ich hab DirectX 9.0b auf Festplatte E --> Windows XP

und DirectX 8.1 auf Festplatte C --> Windows 2000

Link to comment
Share on other sites

Für BF1942 wird mindestens DirecX 8.1 benötigt, also liegt das Problem nicht an DirecX. Nutzt du eventuell die Windows Standardtreiber für dein Notebookgrafikchip ?

Link to comment
Share on other sites

Also zusätzlich habe ich nichts installiert

Habe übrigens eine 64MB Grafikkarte mit dem Chiptyp:

Intel® 82852/82855 Graphics Controller von Intel Corporation

Treiber habe ich bis jetzt nichts anderes installiert

Link to comment
Share on other sites

Intel Grafikchips unterstützen kein hardware T&L (Transform and Lighting). Es ist nicht möglich mit diesen Grafikchips Battlefield 1942 zu spielen.

Mindestanforderungen:

500 MHz CPU

128 MB RAM

Grafikkarte mit 32 MB und 3D-Beschleuniger, HW-T&L (Hardware

Transform & Lightning) und 24-Bit-Z-Buffer

Link to comment
Share on other sites

Das heißt ich bräuchte eine neue Grafikkarte

Oder kann man dieses Problem auch anderwertig heben (Software, etc.)??

Link to comment
Share on other sites

Jetzt hab ich noch eine Frage

Hab die Demo jetzt am StandPC versucht, gleiches problem

Der PC hat folgende Daten:

Pentium III --> 500 MHZ

256 MB RAM

32 MB Grafikkarte (RIVA TNT2 Model 64)

DirectX 8.1

Warum geht das bei dem nicht?

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.