Jump to content
Mecentosh

Dauernt wird auf die HDD zugegriffen

Recommended Posts

Hallo

Ich habe BF 1942 mal wieder installiert es läuft auch nur leider stottert es hier mein system

1600 AMD

Geforce 4 TI 4200

512 DDR ram

40 GB festplatte

Ich glaube ich weiss warum es stotter das roter licht an meine PC leuchtet fast ständeig beim BF zocken mein PC greift ständig auf die HDD zu ...

Das hat mein PC vor her auch nicht gemacht?

Kann ich das irgend wie abschalten ?

Link to comment
Share on other sites

Moin,

hast Du folgende grundlegende Aktionen schon erledigt?

  • Windows updaten, alle empfohlenen Patches installieren

  • Vollständige Systemprüfung mit aktuellem Antivirusprogramm durchführen

  • HD nach unerwünschter Spyware, etc. scannen. Z.b. mit Ad-aware, Spybot Search&Destroy

  • Treiber aktualisieren, vorallem die Chipsatztreiber

  • Unnötige Hintergrund-Tasks beenden (Start/Ausführen/msconfig)

  • Prüfen ob DMA aktiviert ist (Geräte-Manager/IDE-ATA Controller/Primärer IDE Kanal/Eigenschaften/Erw. Einstellungen

  • HD defragmentieren (nach einer Neuinstallaion immer gut)

Greetz

TG

Link to comment
Share on other sites

# Windows updaten, alle empfohlenen Patches installieren JA

# Vollständige Systemprüfung mit aktuellem Antivirusprogramm durchführen JA

# HD nach unerwünschter Spyware, etc. scannen. Z.b. mit Ad-aware, Spybot Search&Destroy JA

# Treiber aktualisieren, vorallem die Chipsatztreiber NEIN wo sehe ich welchen schipsatz ich habe

# Unnötige Hintergrund-Tasks beenden (Start/Ausführen/msconfig)JA

# Prüfen ob DMA aktiviert ist (Geräte-Manager/IDE-ATA Controller/Primärer IDE Kanal/Eigenschaften/Erw. Einstellungen NEIN was ist das

# HD defragmentieren (nach einer Neuinstallaion immer gut) NEIN

Link to comment
Share on other sites

Also DMA heißt glaub ich Direct Memory Access wenn ich mich recht erinnere, und zwar können Daten von der HD direkt in den RAM geschrieben werden (vom IDE Controller) und die CPU kann sie dann benutzen. Wenn DMA aus ist muss die CPU immer erst alles vom IDE Controller abholen und das belastet dann den Prozessor umso mehr, denn dann macht er ja alles und der IDE-Controller nicht viel ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest

Hi!

Poste mal einen Screenshot davon. Dann kann ich Dir helfen...

*Edit*

Um den dauerhaften HDD Zugriff wegzubekommen deaktivier mal Deinen Anti-Virenscanner. Der könnte dafür verantwortlich sein...

Link to comment
Share on other sites

"DMA wenn verfügbar" ist gut.

Zieh mal frische Chipsatztreiber. Bekommst Du in der Regel auf der Seite des Mobo-Herstellers.

Virenscanner deaktivieren kann nicht schaden, soll ja einigen Leuten geholfen haben.

Ansonsten kannste mal ein Scanlog von dem Tool "HighjackThis" erstellen und posten.

Irgendwas läuft da wohl im Hintergrund und klaut Ressourcen.

Link to comment
Share on other sites

Ok

Ich habe den sis 746FX muss ich den alten est deinstallieren ? Norton ist immer Deak wenn ich zocke

Link to comment
Share on other sites

Nööö, musst Du nicht.. ;)

Nicht vergessen, dass Du auch das dementsprechende Kabel für DMA/UDMA benötigst... ;)

Dafragmentiern kannst Du Dir getrost ersparen, bringt nicht wirklich was... ;)

Abgesehen davon, dass es in zwei Wochen genauso aussieht, wie vor dem Defragmentieren.. ;)

Theoretisch, solltest Du im Hardwaremanager, bei den HDD auslesen können, welchen Modus die Platte derzeit verwendet... ;)

Ich persönlich tippe bei einem permanenten HDD-Zugriff eher auf Spy-Software oder einer eingeschalteten Archivierung bzw. Komprimierung....

Mach mal einen Virencheck.

Link to comment
Share on other sites

@Gilgamesh

Nun mach den armen TE nicht verrückt, vonwegen Kabel.

Früher lief es ja ohne Probs bei ihm. Gelegentliches defragmentieren gehört zur Systempflege und kann nicht schaden. Den Virencheck hat er schon hinter sich. Wer lesen kann ist klar im Vorteil, lol.

Ich bleib dabei: Scanlog mit dem Tool "HighjackThis" erstellen und posten.

Link to comment
Share on other sites

Logfile of HijackThis v1.97.7

Scan saved at 14:57:36, on 16.06.2004

Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)

MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:

C:\WINDOWS\System32\smss.exe

C:\WINDOWS\system32\csrss.exe

C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe

C:\WINDOWS\system32\services.exe

C:\WINDOWS\system32\lsass.exe

C:\WINDOWS\system32\svchost.exe

C:\Programme\TuneUp Utilities 2004\WinStylerThemeSvc.exe

C:\WINDOWS\System32\svchost.exe

C:\WINDOWS\System32\svchost.exe

C:\WINDOWS\System32\svchost.exe

C:\WINDOWS\Explorer.EXE

C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe

C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe

C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE

C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe

C:\WINDOWS\system32\LEXPPS.EXE

C:\Programme\Java\j2re1.4.2_03\bin\jusched.exe

C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe

C:\WINDOWS\htpatch.exe

C:\Programme\D-Tools\daemon.exe

C:\Programme\TuneUp Utilities 2004\MemOptimizer.exe

C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe

C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe

C:\Programme\Norton Internet Security Professional\Norton AntiVirus\navapsvc.exe

C:\Programme\Norton Internet Security Professional\Norton AntiVirus\AdvTools\NPROTECT.EXE

C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe

C:\Programme\Norton Internet Security Professional\Norton AntiVirus\SAVScan.exe

C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe

C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe

C:\Daten\Download\hijackthis1977\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://ragnarok.gamona.de/forum/index.php?act=idx

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,AutoConfigURL = file://C:\Programme\WinSweep\ws.js

O2 - BHO: Web assistant - {9ECB9560-04F9-4bbc-943D-298DDF1699E1} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll

O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton Internet Security Professional\Norton AntiVirus\NavShExt.dll

O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx

O3 - Toolbar: Web assistant - {0B53EAC3-8D69-4b9e-9B19-A37C9A5676A7} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll

O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton Internet Security Professional\Norton AntiVirus\NavShExt.dll

O3 - Toolbar: &WINSWEEP Toolbar - {E915E62E-41DA-40D0-8106-3438B4D24394} - C:\Programme\WinSweep\SurfBar.dll

O4 - HKLM\..\Run: [siSUSBRG] C:\WINDOWS\SiSUSBrg.exe

O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd

O4 - HKLM\..\Run: [sunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\j2re1.4.2_03\bin\jusched.exe

O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k

O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe

O4 - HKLM\..\Run: [Mirabilis ICQ] C:\PROGRA~1\ICQ\ICQNet.exe

O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"

O4 - HKLM\..\Run: [Advanced Tools Check] C:\PROGRA~1\NORTON~1\NORTON~1\AdvTools\ADVCHK.EXE

O4 - HKLM\..\Run: [HTpatch] C:\WINDOWS\htpatch.exe

O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup

O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install

O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit

O4 - HKCU\..\Run: [Deamon] C:\\Programme\\D-Tools\\daemon.exe

O4 - HKCU\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NVMCTRAY.DLL,NvTaskbarInit

O4 - HKCU\..\Run: [symantec NetDriver Monitor] C:\PROGRA~1\Symantec\LIVEUP~1\SNDMon.EXE

O4 - HKCU\..\Run: [TuneUp MemOptimizer] "C:\Programme\TuneUp Utilities 2004\MemOptimizer.exe" autostart

O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole (HKLM)

O9 - Extra button: ICQ Pro (HKLM)

O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ (HKLM)

O16 - DPF: {9F1C11AA-197B-4942-BA54-47A8489BB47F} (Update Class) - http://v4.windowsupdate.microsoft.com/CAB/...8083.3220486111

O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/shockwa...ash/swflash.cab

O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{6ACC8831-CDB0-4D57-BB13-92F3AA9D3218}: NameServer = 192.168.0.1

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.