Jump to content
Sign in to follow this  
marie joana

portfreigaben für routerfirewall?

Recommended Posts

hallo,

ich hab mir nun nen router gekauft, klappt jetzt auch so einigermaßen, bis auf der firewall!!

wenn ich sie deaktiviere habe ich die serverlisten bei den spielen, sonst nicht. der router-support sagte mir, ich sollte die ports der spiele freischalten, jetzt die frage:

WO FINDE ICH DIE PORTS???? ????

hab schon gegooglet, nix...

hoffentlich kann mir hier geholfen werden?? :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

smc7004vbr broadbandrouter (dsl), 4 portswitch

ich hatte mal nen update, da ging nix mehr. deshalb jetzt wieder im "kaufzustand".

ich hab im internet ein paar ports für counterstrike-steam gefunden, hab sie eingegeben, aber die serverliste hab ich trotzdem mit eingeschalteter firewall nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nette seite, danke, aber ports gibts da leider auch nicht :(

bin ich denn die einzigste hier, die hinterm router und firewall steckt, wo man die ports freigeben muss???

Share this post


Link to post
Share on other sites
nette seite, danke, aber ports gibts da leider auch nicht :(

bin ich denn die einzigste hier, die hinterm router und firewall steckt, wo man die ports freigeben muss???

wie nette Seite??! lol :P - da steht wo du die Ports freischalten kannst !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

vielleicht gefällts dir besser wenn ich dir den Link nochmal poste:

http://www.dslrouter-hilfe.de/home/7004vbr.php ;)

ich sitze auch hinterm Router - hab aber keine Ports freigemacht !!

Weil alles super läuft...hab allerdings auch einen Netgear.

Bei Virtual Server kannst du glaub Ports forwarden.

Ganz rechts muss glaub deine Ip rein (hast du feste IP eingestellt?,wenn nicht kannst du keinen Port forwarden) Dann da einfach die jeweiligen Ports eintragen und freischalten...

und bei Special Applications geht das auch irgendwie.

sry kann dir auf die schnelle nix genaueres posten. :unsure:

Warum willst du überhaupt Ports freischalten ??!

Share this post


Link to post
Share on other sites
gib in deinen Brower mal http://192.168.1.1 ein

dann kommt normalerweise das ROuter etup Menü und dann kannste die dementpsrechenden Ports freischalten.

normalerweise ja !!

bei diesem Router aber "http://192.168.2.1" !!!!!!!!!!!

steht auch auf der Seite ganz oben !!

Die könntet ihr auch mal lesen !! :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:(:(:(

versteht mich denn keiner????

also:

wo ich meinen router konfigurieren muss weiß ich mittlerweile!

wenn ich dann bei meinem router die firewall aktiviere (enable), bekomme keine serverlisten von zb. cs-steam und zb. Battlefielf-vietnam (spiele). also wenn ich auf aktualisieren, bzw updaten klicke kommt kein einziger server!

sobald ich die firewall wieder disable habe ich die liste.

der supportmitarbeiter sagte mir, ich sollte die entsprechenden ports der games freischalten, dann könnte ich die firewall aktiviert lassen, dh. die serverliste wird nicht mehr blockiert.

meine frage war:

wie lauten die ports, zb. 27000-27015 ...

die würden auf den websites der games stehen? aber wo? und von steam hab ich kein handbuch???

bei bfv hab ich auch nix gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
:(  :(  :(

versteht mich denn keiner????

also:

wo ich meinen router konfigurieren muss weiß ich mittlerweile!

wenn ich dann bei meinem router die firewall aktiviere (enable), bekomme keine serverlisten von zb. cs-steam und zb. Battlefielf-vietnam (spiele). also wenn ich auf aktualisieren, bzw updaten klicke kommt kein einziger server!

sobald ich die firewall wieder disable habe ich die liste.

der supportmitarbeiter sagte mir, ich sollte die entsprechenden ports der games freischalten, dann könnte ich die firewall aktiviert lassen, dh. die serverliste wird nicht mehr blockiert.

meine frage war:

wie lauten die ports, zb. 27000-27015 ...

die würden auf den websites der games stehen? aber wo? und von steam hab ich kein handbuch???

bei bfv hab ich auch nix gefunden.

dann formuliere deine Fragen please mal besser !!

außerdem kann man auch danach googeln !!

Ich möchte mit Firewall spielen

Falls du Battlefield mit einer Firewall und/oder Router mit Portfilter im Internet spielen möchtest, müssen folgende Ports freigeschaltet werden

UDP Port 14567 Battlefield Connect Port

UDP Port 22000 Battlefield LAN Listen Port

UDP range 23000 -23009 Battlefield Internet Listen Port's

hier noch CS:

Für CS 1.6 mit STEAM sind es diese Ports:

UDP 27015

UDP 1200

UDP 27000 to 27015 inclusive

TCP 27030 to 27039 inclusive

so *ausgegoogelt*

Edited by KallePalle

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke!

hey, ich hab gegoogelt vorher! :unsure: ! wohl nicht richtig...

aber irgendwie funzt es immer noch nicht (mit firewall). ich sollte dann mit fester ip die ports freischalten, aber ist ne feste ip nicht genauso unsicher wie ohne firewall???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe überhaupt keine Firewall aktiviert und keine Probleme damit...

PS: Die IP die du im Router für bestimmte Ports freischalten musst, ist eh nur deine IP im lokalen Netzwerk. (z. B. 192.168.1.33)

Share this post


Link to post
Share on other sites

sorry, noch ne dumme frage....aber ich will nicht schon wieder den support anrufen:

wie vergebe ich feste ips? an jedem rechner extra über netzwerk? oder über die routerkonfiguration?

wenns eh nur lan ist???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Direkt auf den jeweiligen Rechner.

Unter Netzwerkumgebung ? Eigenschaften ? Eigenschaften von dem Netzwerkadapter ? Internetprotokoll.

Pass nur auf, dass die Adressen alle zusammen passen!!!!!

An Deiner Stelle würde ich bei DHCP bleiben... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
sorry, noch ne dumme frage....aber ich will nicht schon wieder den support anrufen:

wie vergebe ich feste ips? an jedem rechner extra über netzwerk? oder über die routerkonfiguration?

wenns eh nur lan ist???

1)also erstmal zu thema Firewall: solange bei SPI and ANTI-DOs Firewall Protection ein haken ist stellt dein Router ein gewisse Schutzfunktion da !!siehe unten (auch unbedingt dranlassen !!)

Dann musst du entscheiden ob du dir zusätzlich noch eine Desktopfirewall wie Sygate oder ZoneAlarm

auf deinem PC installierst.

Du musst wissen je mehr Ports du freigibst desto sichtbarer also angreifbarer bist du im INet.

post-58-1091530844_thumb.jpg

Edited by KallePalle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.