Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

-moodi@-cR4b-T

Root-Server?

Recommended Posts

Ich hab mal ne Frage ich hab mir schon "Ist ein Root das richtige für mich" angeschaut und mich noch auf andern Seiten erkundigt. Aber eine Frage ist ein Root wirklich so aufwendig und wenn ja, was für Vorkenntnisse sollte man haben. Was ist sonst noch so wichtig?

Schon mal danke für die Infos!

MfG

Link to comment
Share on other sites

Fragen wir mal anders herum - was für Kenntnisse bringst du denn mit ?

Mit dem aufspielen der games ist es ja nicht getan - z.B. mußt du den Server auch gegen Angriffe von Außen schützen damit daraus keiner einer Download-Server macht o.ä.

Gute Kenntnisse in Linux sind natürlich Grundvorraussetzung.

Link to comment
Share on other sites

Ich spreche mal für einen aktuellen Server4Free root mit Suse 9.1.

Du solltest in der Lage sein, nicht benötigte Dienste abzuklemmen (z.B. xinetd, FTP, u.a.), den ssh-Zugang auf Key-Authentifizierung umzustellen (muss nicht, iss aber besser) und - ganz wichtig - das Yast-Online-Update zu bedienen.

Wenn's ein Gameserver werden soll, würde ich dann noch das dämliche Confixx entfernen, was schon etwas anspruchsvoller, aber keine Kunst ist. Wenn Du dann keinen Webserver brauchst, kannst Du den Apache und Mysql auch gleich abschalten, und Sendmail bzw. Postfix kann weg, wenn er nicht mailen können soll.

Meine Empfehlung wäre, besorg Dir mal ein Suse 9.1 und probiere den ganzen Kram zuhause aus, ob Du damit klarkommst, bevor Du Dir einen root besorgst.

Link to comment
Share on other sites

... und alle die von Linux keine blassen haben, können sich ja immer noch für nen Windows-Server entscheiden ...

Ist halt nur langsamer, unsicherer, umständlicher, instabiler, ..... eure Entscheidung!

Link to comment
Share on other sites

Ich bin halt gerade dabei mich in Linux reinzuarbeiten und zwar auf Konsole basierend, deswegen hab ich mir auch en paar Bücher bestellt. Um mich ideal darauf vorzubereiten. Aber ist es möglich en Linux-Root-Server ohne Vorkennisse und ohne Erfahrungen in der Konsole, zu bedienen? Also mit bestimmten Programmen?

Link to comment
Share on other sites

So nen rechner nutzen freunde und ich als behelfs server!

Bis wir nen neuen anbieter haben!

BFV is aber nur drauf!

Link to comment
Share on other sites

Reicht ein AMD 2600+ mit 512 DDR-RAM für einen BFV Server, Webserver,Mailserver und vieleicht noch en paar CS Server?

da würden denk ich auf jeden fall ein mind. 20 slot BFV und nochma 16-32 CS laufen, aber beachte auch die Anbindung ans WWW....

CC

Link to comment
Share on other sites

die hat das rechenzentrum oder??? ja das wird reichen.... und der server hat bestimmt 100MBit....

was eng geworden wäre wäre so ein "billig-rechenzentrum" mit nichtmal 1 GBit....

CC

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.