Jump to content
johel89

Wireless-Lan

Recommended Posts

Hi,

wir werden uns vielleicht bald Wireless-LAN anschaffen, da es uns zu teuer ist Leitungen verlegen zu lassen...

Was muss man dabei beachten? Und vor allem wichtig, was für Downloadraten erreich ich damit wenn ich DSL hab?

Link to comment
Share on other sites

Guest abc

ich habe auch dsl w-lan und hab keine Probleme, die Download rate ist immer die selbe als mit Kabel, Leitung

manchmal hab ichs, das er keine verbindung aufbaut, dann geh ich zjm router, zieh den stecker, und wieder rein dann gehts ;)

Link to comment
Share on other sites

Danke das hilft mir schonmal gut weiter weils mir hauptäschlich auf die Geschwindigkeit ankommt ^^

Link to comment
Share on other sites

Guest abc

also mit dsl 1500 kb´s hab ich immer voll speed, wenn der server jut is

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also wenn du Dich bei den gängigen Herstellern für WLAN-Produkte umschaust, kannst du fast keinen Mist mehr kaufen. Unterschiede bei den WLAN-Geräten liegen vor allem im Detail und in der Ausstattung.

Hier mal eine kurze Auflistung, was alle gängigen Geräte mittlerweile haben/haben sollten und worauf du achten solltest:

- WEP (64/128 Bit)-Verschlüsselung

- WPA-Verschlüsselung (nur bei Geräten nach Standard 802.11g)

- MAC-Adressen Filterung

- SSID abschaltbar

- NAT/Firewall/sonstige Features

-> Wie gesagt, dass hat jeder Router eingebaut. Wenn du noch PCs oder weiteren Notebooks mit Kabel anschließen willst, wäre ein integrierter Switch nicht schlecht.

-> Printserver (Falls du einen Drucker anschließen willst, dann kannst du mit allen Geräten aus dem WLAN/LAN drucken)

-> Falls du noch kein DSL Modem hast, empfiehlt sich ein Gerät mit integriertem Modem.

Im Thread "Router" hab ich schon mal meine Meinungen abgegeben. Das gilt hier im Prinzip auch. Was auf alle Fälle wichtig ist, dass du das WLAN ordentlich einrichtest, also mit allem Schickschnack usw..., denn wenn du es im Lieferzustand lässt und surfst, freut sich Dein Nachbar gleich mit und surft auf Deine Kosten. Also immer schön alles absichern. :)

Die Firmen bei denen du Dich mal umsehen kannst, sind eigentlich dieselben wie im Thema "Router" z.B. SMC, Netgear, Draytek, Linksys, Zyxel usw. - einfach mal ein bisschen googlen.

Bei den Downloadraten kommts drauf an, was du für eine DSL-Geschwindigkeit hast.

Z.B.:

DSL mit 1024 kbit/s: ca. 120 KByte/s Download

DSL mit 2048 kbit/s: ca. 250 KByte/s Download

DSL mit 3072 kbit/s: ca. 380 KByte/s Download

Edited by panzerfahrer
Link to comment
Share on other sites

nur haste halt die Strahlung im Haus - viel Spaß !!

Kann schon sein, dass weiß ich nicht so genau. Ich glaub ich hab mal ne Auflistung gesehen wo die Strahlungsstärke so ungefähr drin stand:

DECT Telefon < WLAN-Gerät (von Netgear): 100mW/m² < Handy (bis zu 2W/m²)

Naja, ich lass mich da noch nicht beeinflussen...

Jeder hat heute ein Handy - das strahlt auch!

Viele Rauchen 2 Schachteln Zigaretten am Tag - das haut auch rein

Viele saufen sich die Birne zu...

Verstehst du was ich mein :D

Edited by panzerfahrer
Link to comment
Share on other sites

Der Link funktioniert nicht.

Aber falls du den Zyxel meinst, so ist dass Gerät absolut in Ordnung - vor allem

wenn du es zum "gesponsorten Preis" von 39,90 ? bekommst.

Wie ich gesehen hab, lässt sich alles wichtige einstellen und es liegt eine ordentliche

"Wie-richte-ich-mein-WLAN-ein"-Anleitung bei....

Edited by panzerfahrer
Link to comment
Share on other sites

Jo ich denk ich nehm das Gerät hier von AOL:

Klick mich

Kann man das nehmen?

Falls Du Dich noch nicht für einen Provider entschieden hast, dann vergiss AOL. Völlig wurscht welchen Du nimmst, aber lass die Finger von diesem Nepperladen!!!!

Link to comment
Share on other sites

ja kann ich dir auch nur raten!

zu den downloadraten: das langsamste WLAN hat 11 MBIT, dein DSL mit up-und Downstream 1 MBIT, sollte also reichen und ichhabe auch keine Probs damit. Habe sogar aus dem keller ein Kapel auf den Dachboden (3 stockwerke höher) und da nen d-link 11MBit AP mit Richtantenne zum Freund ~150m weiter, die Verbindung läuft zum surfen wunderbar, nur in BF lagts aber wenn man die andere Antenne draußen anbringen würde wäre keine wand dazwischen und es würde optimal laufen. damit bekommt man Übertragungsraten von über 500kb/s hin....

CC

Link to comment
Share on other sites

Jo ich denk ich nehm das Gerät hier von AOL:

Klick mich

Kann man das nehmen?

Falls Du Dich noch nicht für einen Provider entschieden hast, dann vergiss AOL. Völlig wurscht welchen Du nimmst, aber lass die Finger von diesem Nepperladen!!!!

Link to comment
Share on other sites

nur haste halt die Strahlung im Haus - viel Spaß !!

Kann schon sein, dass weiß ich nicht so genau. Ich glaub ich hab mal ne Auflistung gesehen wo die Strahlungsstärke so ungefähr drin stand:

DECT Telefon < WLAN-Gerät (von Netgear): 100mW/m² < Handy (bis zu 2W/m²)

Naja, ich lass mich da noch nicht beeinflussen...

Jeder hat heute ein Handy - das strahlt auch!

Viele Rauchen 2 Schachteln Zigaretten am Tag - das haut auch rein

Viele saufen sich die Birne zu...

Verstehst du was ich mein :D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.