Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

funakistyle

BG 42: Impressionen zum Patch 1.3

Recommended Posts

20.01.06

Impressionen zum Patch 1.3

Es ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass hinter den Kullisen von Battlegroup kräftig an einem weiteren Release der Battlefield 1942 Modifikation Battlegroup 42 gearbeitet wird. Version 1.3 soll euch neben den üblichen Verbesserungen auch eine große Anzahl an neuen Schlachtfeldern rund um den 2. Weltkrieg bieten. Darum steht das heutige Newsupdate im Zeichen diverser Mappreviews für den kommenden Patch.

Bericht von der Front

Vorgestellt werden uns 5 neue Maps, die von den Regionen her nicht unterschiedlicher sein könnten. So führen uns die ersten Bilder nach Norwegen, zur Schlacht um Narvik, die auf der Map Narvik 1940 nachgespielt werden darf. Die nächste Map, Operation Infatuate 1944, bringt uns etwas weiter Richtung Süden nach Holland, wo wir bei einer Landeoperation der Allierten auf die Walcheren Insel tätig werden können. Wem es in Europa zu kalt wird, der kann sich über etwas Sonne in Nordafrika freuen. Auf dem afrikanischen Kontinent angekommen, verschlägt es uns in die schroffe, trockene Berglandschaft von Tebourba (Tunesien). Gleich zwei Schlachten müssen wir in dieser Region ausfechten. Bei Tigers at Tebourba 1942 versuchen deutsche Panzervebände, mit Hilfe der frisch eingetroffenen Tiger Panzer, einen massiven Schlag gegen die alliierten Linien auszuführen um sich so die wichtigen Nachschubwege in Tunesien zu sichern. In Tebourba Breakthrough 1942 ist es nun an den britisch-amerikanischen Streitkräften, einen Durchbruch durch die feindlichen Linien zu wagen um den Achsenmächten in Nordafrika ein rasches Ende zu bereiten. Die heutige Reise quer über den Globus endet im Pazifik, wo die Japaner auf der Map Bloody Ridge 1942 einen Gegenangriff auf die von US Marines gehaltenen Inseln um Guadalkanal planen. Hier stehen uns neben den Infanteriegefechten auch massive Seeschlachten mit Ubooten, Flugzeugträgern und Schlachschiffen bevor.

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.