Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Entenkiller

Bioreferat

Recommended Posts

Hi leude.Wollte mal fragen wir ihr mein mit freunden erstelltes Bioreferat findet, bräuchte noch ein Feedback bevor ich es morgen abgeben muss :rolleyes: Ziel war es, maden einzubauen die zur überführung des täters helfen.

Hier ist es:

Es war einmal ein bisexueller Student, der Analmedzin studierte.Eines Tages beschloss dieser sich ordentlich einen hinter die Binde zu kippen, weshalb er von der Uni aus Abends in eine Bar ging.Nachdem er sich ordentlich einen hinter die "Binde" gekippt hat, beschloss er, erstmal ordentlich feiern zu gehen.So ging er in eine Disco, in der DJ Bobo zufälig grade Musik spielte.Da schwung er erstmal ordentlich das Tanzbein.Während er tanzte lächelte DJ Bobo ihn an, woraufhin er ihm instinktiv eine volle Bierdose an die Stirn war.Daraufhin fiel DJ Bobo bewusstlos die Bühne runter - und es passierte das gänzlich unerwartete: Es stellte sich herraus, dass DJ Bobo nicht live sing, sondern ein Playback mit ihm Spiel war!Als die Discobeusucher das mitbekamen, liefen sie erstmal panisch im Kreis herrum vor Bobos Leiche.Das ganze bekamen auch die Kriminalbiologen Gonzolo, el Bingo, Caliiipo und the Sasman mit.Als die Polizei am Tatort eintraff, war es bereits zu spät - DJ Bobo war bereits tot!Die Polizei nahm den Analmedizinstudenten mit und für sie war damit der Fall abgeschlossen - aber nicht fuer Gonzolo, el Bingo, Caliiipo und the Sasman!Sie wussten, dass DJ Bobo von einer Dose gegen den Kopf allerhöchstens bewusstlos wird, aber auf keinen Fall tot - seine Stirn ist ja abgehärtet, immerhin bekommt er ja bei jedem "Live-Auftritt" cirka 10 volle Bierdosen an den Kopf.Die Kriminalbiologen brachten DJ Bobos Leiche in ihre Bathöhle - auch genannt: "Die Lustgrotte" - und autopzierten seine Leiche dort.Dabei stellten sie fest, dass sich Maden in DJ Bobos After befanden, die auffällig groß waren.Als sie die Maden intensiver untersuchten, ist ihnen aufgefallen, dass die Maden so groß waren, dass sie mindestens 2 Tage in DJ Bobos After verbracht haben müssen.Da aber Fliegen - in der Regel - nur ihre Eier im totem Fleisch ablegen, muss DJ Bobo bereits 2 Tage vor dem Auftritt tot gewesen sein."Aber einiges passt da nicht", dachte sich Gonzolo, der nebenbei genüßlich ein Fischeis aß."Kann ein toter wirklich tanzen?Und was hat das mit der Playback Musik auf sich", dachte Gonzolo laut.Dann kam Caliiipo in die Bathöhle und hörte Gonzolo laut denken.Caliiipo, der übrigens wirklich sehr gut aussah, warf in die Runde, dass der DJ Bobo, der auf der Bühne tanzte, ja nicht der DJ Bobo sein muss, den wir hier vor uns liegen haben."Vieleicht wurde der bewusstlose DJ Bobo ja mit dem - echten - toten DJ Bobo ausgetauscht während die Menge im Aufruhr War", sagte el Bingo ganz verwegen, der nebenbei ebenfalls ein Fischeis aß.Sofort danach sind die 4 Kriminalbiologen zurück in die Disco gefahren und untersuchten den Tatort genauer.Dabei ist ihnen aufgefallen, dass eine Spur aus Haaren zu dem Hinterausgang der Disco führte.Sasman warf in die Runde, dass die Haare eigentlich nur von einer Parücke stammen koennen, weil sie auffällig fransig waren.So gingen die Kriminalbiologen zum Hinterausgang hinaus und entdecken dabei, dass aus der Mülltonne Füße rausguckten.Als sie die Mülltonne aufmachten, sahen sie den bewusstlosen DJ Bobo Doppelgänger da.Sie zogen ihn aus der Mülltonne und schüteten einen Eimer kaltes Wasser auf ihn, woraufhin er auch aufwachte und erzähle, dass er sich nur noch daran erinnern kann, wie ihm jemand eine Bierdose an den Kopf geworfen hat.Die Kriminalbiologen wollten natürlich wissen, warum er anstelle des echten DJ Bobos auf der Bühne war.Der falsche DJ Bobo erzählte, dass ihn eines Tages DJ Ötzi auf der Strasse darauf angesprochen hatte, dass er bis auf die Haare genauso wie DJ Bobo aussieht und ob er nicht mal daran Interesse hätte, DJ Bobo auf der Bühne zu dubbeln.So geschah es dann auch."Es war halt einfach ein Fehler, diesen besoffenen Studenten anzulächeln", erzählte der falsche Bobo noch.Das ganze erzählten die vier überaus gutaussehnden Kriminalbiologen auch der Polizei und später auch Richter Alexander Hold, vor dem Strafgericht.

Am Ende der Gerichtsverhandlung erläuterte der bereits zu Lebenslänglich verurteile DJ Ötzi seinen Plan:

"Ich wollte doch nur meine Pommes machen, als plötzlich meine Frau nach Hause kam und mir sagte, dass sie mich verlassen würde, weil sie sich in DJ Bobo verliebt hätte.Das machte mich so wütend, dass ich erstmal ihre Perserkatze ins Klo tauchte und danach beschloss, DJ Bobo umzubringen.Ich ging auf die Strasse und hielt Ausschau nach jemanden, der so aussah wie DJ Bobo.Das war nicht besonders schwierig, weil eigentlich jeder mit einer Parücke so aussieht, wie DJ Bobo.Als ich jemanden gefunden hatte, rief ich DJ Bobo an und fragte, ob er Lust hätte, mit mir ins Kino zu gehen.Er sagte natürlich nicht nein und so gingen wir beide zusammen ins Kino, in den Film "Titanic".Er wurde total wütend als ich ihm erzählte, dass Leonardo de Caprio keine Frau ist - als er heulend aus dem Kino rannte, warf ich eine Spritze mit einem tödlichen Nervengift nach ihm.5 Sekunden darauf fiel er tot um und ich verstaute ihm bis zu dem Auftritt des falschen DJ Bobos in dem Kopferraum meines Mantas.Eigentlich hatte ich ja noch meinen alten Kollegen Dr.Mark Benecke damit beauftragt, dem falschen DJ Bobo einen Stein an den Kopf zu werfen, damit dieser bewusstlos von der Bühne fällt und ich die beiden Bobos miteinander austauschen kann, aber das hatte sich damit erübrigt als der besoffene Student ihm eine Bierdose an den Kopf warf.Dann tauschte ich die beiden beiden Bobos miteinander aus, als sich die Menge darüber aufregte, dass der ganze Spaß nicht live war und verstaute den falschen Bobos in der Mülltonne - ich hatte ja gehofft, dass ihn da niemand findet und die Ratten ihn auffressen - dem war leider nicht so..."

So musste DJ Ötzi ins Gefängnis, DJ Bobos Frau wurde gleich zweimal zur Witwe und der Analmedinstudent durfte weiterhin After untersuchen - auch wenn er wegen dem Angriff mit der Bierdose 200 Sozialstunden abarbeiten musste.

ENDE

*Die Kriminalbiologen verkörpern mich und meine Kumpels

(sind vieleicht noch rechtschreibfehler drin aber die märz ich heute abend aus)

mfg ich

Link to comment
Share on other sites

Bathöle, Lustgrotte,Analmedizin,DJ Bobo? Willst du damit jemanden verarschen oder is das dein ernst?

Link to comment
Share on other sites

lol schicks mal bei csi als drehbuch rein^^

Link to comment
Share on other sites

Bathöle, Lustgrotte,Analmedizin,DJ Bobo? Willst du damit jemanden verarschen oder is das dein ernst?
Link to comment
Share on other sites

In welcher Klasse bist du? Sorry, das finde ich für ein Referat ein wenig zu stupide.

Link to comment
Share on other sites

Bathöle, Lustgrotte,Analmedizin,DJ Bobo? Willst du damit jemanden verarschen oder is das dein ernst?

nein das ist mein voller enst, und wenn du dir mal gerichtshows auf rtl angucks stellts sich die frage was von beiden eher fiktiver ist :):rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

In welcher Klasse bist du? Sorry, das finde ich für ein Referat ein wenig zu stupide.
Link to comment
Share on other sites

Was hat diese Geschichte mit Biologie zu tun? :blink:

Da komme ich nicht ganz hinter, aber ne 5- isses Wert...

Link to comment
Share on other sites

müsst ihr das vortragen?

wenn ja dann macht bitte n bild vom gesichtsausdruck des lehrers

Link to comment
Share on other sites

Bei uns dürfte ich mich nach dem ersten Satz wieder hinsetzen....

Kommt nämlich meist nicht gut an bei Lehrern.....Ich würde mir lieber nochmal überlegen das vorzutragen.

Link to comment
Share on other sites

Also,wenn dein lehrer hier aus dem forum kommt,gebe ich dir gute chancen,wenn nicht dann tja....

Wie gesagt,du hast es gemacht,also haste ne 5 sicher

Link to comment
Share on other sites

Tut mir leid, das ist mir zu schwierig zu lesen, denn das ist ein

fürchterliches Schriftbild und die Rechtschreibfehler treiben

mir die Tränen in die Augen.

Ganz ehrlich, wer soll damit verar.....lbert werden?

Link to comment
Share on other sites

Das ist es ja grade, es hatt nicht viel mit bio zu tun und es sollte halt nur um maden in Leichen gehen,

und unser lehrer ist sicher darauf vorbereitet da wir sowie so als "chaoten" gelten.

Für das schriftbild muss ich mich wirklich entschuldiegen, war halt sone 5minuten arbeit vom papier

ins Word Format :unsure:

Gehe in die 9te und bin selber 15 jahre alt.

Trotzdem vielen dank fürs feedback

Ps:Werd gucken ob ich morgen noch en foto mit meinem handy hinbekomm,

schreibe dann morgen abend meine zensur hierrein.^^

mfg ich

Link to comment
Share on other sites

Bitte geh noch mal die Rechtschreibung durch. Auch wenn's für Bio ist.

Und damit meine ich nicht die Rechtschreib-Prüfung von Word, sondern mit Verstand, deinem Wissen

und evtl. einem Duden.

In der 9. Klasse sollte man eigentlich nicht mehr so extreme Fehler reinbringen.

:o

Auch inhaltlich finde ich es jetzt nicht "einen Bringer". Sorry :ph34r:

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.