Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

bammargera

Handy

Recommended Posts

Hallo wollte mal wissen was ihr für euer Handy benutzt!

Karte oder Vertrag?

Was findet ihr besser und warum?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vertrag ist ünstiger für mich jedenfalls handy ist ein T-Mobile SDA Buisness

absolut nicht empfehlenswert das handy !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vertrag bei T-Mobile, werde Ende November aber, sofern ich zu dem Zeitpunkt n einigermaßen gutes Handy hab, auf ne Kombikarte umsteigen, d.h. mein Vertrag ist dann an den von meinem Dad gekoppelt, dadurch entfällt die Grundgebühr und man hat nur nen monatl. Mindestumsatz.

Falls ich aber n neues Handy brauche, werd ich mir eines mit O2-Vertrag bestellen, da man bei T-Mobile fast nur Nokia kaufen kann; ansonsten läuft man Gefahr, ein Gerät mit misshandeltem OS zu bekommen, das überall im Menü Internetlinks verteilt hat, die bei Vertippern für ordentlich Einwahlgebühren sorgen...

mfg

e: Achja, Handy noch, ne?

Also momentan Nokia 6230, möglicherweise demnächst ein Motorola ROKR E1 bis November und dann wird sich zeigen, ob ich mir z.B. ein K750i bei O2 hole, oder das ROKR behalte; kommt darauf an, wie zufrieden ich mit dem E1 bin.

6230: Bedienung und Tastatur einfach klasse, 256MB MMC, da ich mein Handy als mp3-Player verwende; bin absolut zufrieden damit

ROKR: Wie es in der Praxis ist, wird sich noch zeigen müssen, aber mit ner 512MB-Karte ist es als Musikhandy fast perfekt für mich

K750i: Mein Traumhandy, kann nur hoffen, dass es bis Ende November noch verfügbar ist^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Je nachdem wie viel man telefoniert. Wenn man nicht umbedingt vorhat, unnötige Gespräche zu führen, finde ich die Karte besser. Dann ist man etwas freier, hat seine Ausgaben im Griff...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Time and More 60 Vertrag bei e-plus :) Das heißt das ich im Monat 60 Minuten in alle Netze telefonieren kann.

Und da ich nicht viel telefoniere hab ich jeden Monat noch den Übertrag vom Vormonat über. Also 120 Minuten

Und als Handy hab ich das Sony/Ericsson K500i mit meinem speziellen Klingelton :D (BF42)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vertrag - ich hasse es im falschen moment ohne guthaben da zu stehem <_<

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab nen Vertrag bei Vodafone. Ich zahle im Monat immer ca. 50?, da ich viel SMS schreibe.

Mein Handy ist das Nokia 6630, welches ich einfach top finde in sachen bedienbarkeit und funktionalität. B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

herrschaftszeiten dafür gibs nen kleine fragen topic. außerdem wie viele handy threads braucht das land?

ich empfehle karte, da man dort eine bessere kontrolle der eigenen finanzen hat. wenn leer dann leer und notrufnummern funktionieren eh immer. gut für arme schüler wie mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo wollte mal wissen was ihr für euer Handy benutzt!

Karte oder Vertrag?

Was findet ihr besser und warum?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hatte mein erstes Vertragshandy auch schon mit 14 oder 15. Hab es mir zwar mit meiner Mutter "geteilt", aber es gehörte mir, ich trug es immer bei mir, wenn ich unterwegs war und ich musste auch selbst bezahlen, wenn die Rechnung mal über 10€ ging, was aber in meinen ersten zwei Jahren nur ein oder zwei mal vorkam.

Gut, durch Jamba und wie sie alle heißen, ist das Risiko in der Hinsicht für die heutigen 14-16 Jährigen zwar höher, aber meiner Erfahrung nach können mit Abstand die meißten so nem Schwachsinn widerstehen, da sie mittlerweile wissen, was das teilweise für ne Abzocke ist. Warum sollte das jetzt nicht klappen wenn es bei mir damals auch funktioniert hat? ;)

Die andere Frage ist natürlich ob man das in dem alter schon braucht. Ich denke mir allein hätte damals auch n altes Prepaid Handy gereicht.

Wenn ich dann aber zurückdenke an die schönen Zeiten mit meinem alten Siemens SL45i... mit Java-unterstützung und es hatte sogar ne Speicherkarte, das waren damals noch ganz besondere Features, was mittlerweile jedes Aldi-Handy beherrscht...

*in Erinnerungen schwelg*^^

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja ich hab karte und bin damit eigentlich auch zufrieden denn wenn ich manchmal so höre was der vertrag für ne schuldenfalle ( bei manchen personen) ist wird mir immer ganz mulmig und dann bin ich zufrieden das ich karte habe! Außerdem benutze ich keinen vertrag weil ich dann sicher nur noch simsen und tele. würde und das kostet ja! deshalb habe ich mir eine handy mit blothoth und damit zieh ich mir dann immer alles von freunden! bei mir reicht auch ne karte zwei monate oder mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites
eine handy mit blothoth

Du meinst sicher "bluetooth" :rolleyes:

Bluetooth-Modul

Bluetooth Klasse-1 USB-StickDie Basis eines Bluetooth-Systems ist ein Mikrochip, das Bluetooth-Modul. Es benötigt wenig Energie, bietet integrierte Sicherheitsmechanismen und ist günstig herzustellen. Somit kann es in einer breiten Palette von elektronischen Geräten eingesetzt werden. Prinzipiell besteht ein Bluetooth-Modul aus einem HF-Teil und einem Basisband-Controller, der die Schnittstelle zum Hostsystem, zum Beispiel dem PC, Laptop oder Handy darstellt. In der Norm sind drei Sendeleistungsklassen mit 1 mW (0 dBm), 2,5 mW (4 dBm) und 100 mW (20 dBm) definiert, die Reichweiten von 10 m bis 100 m zulassen. Die Stromaufnahme ist gering, liegt im Standby-Betrieb bei 0,3 mA und erreicht maximal 140 mA. Die Empfangsteile besitzen eine Empfindlichkeit von min. −70 dBm und arbeiten mit einer Kanalbreite von 1 MHz.

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.