Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
OG Hase

DSL 6000

Recommended Posts

Hi!

Ich habe demnächst DSL 6000 und wollte Euch fragen,was es insgesamt so bringt ,auch im Hinblick auf Ping etc.? B)

Grüße und Füße

The Hase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Ping müsste ziemlich niedrig sein!!!!

Hab, wohl bei BF2, mit ner 6000er Leitung auf Deutschen servern einen Ping von 10-15!!!

Achso, und du stirbst dann etwas schneller!! :rofl::rofl::rofl:

bearbeitet von IronStorm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DSL 6000 interessiert mich auch.

Ich surfe z.Z. mit DSL 1000.

Wenn ich z.B. BFG Site aufrufe betraegt die Downloadgeschwindigkeit ~30 kb/s. Wie hoch ist sie dann mit DSL 6000? ~6x schneller?

Uploadspeed bei DSL 6000 betraegt 576 kbit/s. Wenn ich einen GameServer starte mit wievielen Spielern (Slots) kann ich im Internet zocken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab, wohl bei BF2, mit ner 6000er Leitung auf Deutschen servern einen Ping von 10-15!!!

Den hab ich auch mit DSL 2000 :) Ohne Fastpath :) Das 6000der ist allerdings wegen des Uploads interessant :)

Aber trotzdem hat das Thema recht wenig mit BF42 zu tun. Daher verschieb ich das nach "Software" :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rudi hat seit dem er 6000 hat überall (besonders schlechte Server ausgenommen) ohne FP einen Ping von rund 25 ? BF42 /?

es ist sehr schön die DL-Fenster gar nicht mehr zu sehen, es macht nur noch *schwupps*

Manchmal, OK, ich bin ISDN-geschädigt, sehe ich gar nicht, daß die Seite anders aussiet, auf der ich mich bewege, weils so schnell geht mit dem abgerufenen Content

Und Uploaden macht einfach auch mehr Spaß, wer stellt sich schon gern an...

Ich bin mit 6000 richtig glücklich, wers für ne vernünftige Mark, das war mal in Deutschland gültiges Geld, bekommt, sollte sich trauen

bearbeitet von Rudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mit 6000er DSL nen Ping auf dt. Servern von 80. Is komisch stört mich aber net weiter beim Zocken. Ich finde es geil 20 MB zu laden und die DL Geschwindigkeit pendelt sich nicht mal bei 720 kbs ein sondern der DL ist schneller als das Einpendeln.

Und der Upload ist sehr schnell.

Mein maximaler Upload 64 kbs

maximaler Download 680 - 720

Was ich net Checke:

Im ICQ is die Speed im Bayern bei 40 KB/s und in die Pheinland Pfalz 64 (pnshr weiss was ich meine)

Stadtintern 48 KB/s

Nach USA sind es 52 KB/s

nach Nordrhein Westfahlen und saarland 60 - 64 KB/s

Und wenn ich mit 64 hochlade is beim DL mit 200 Schluss

bearbeitet von Urilaiberl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi!

Ich habe demnächst DSL 6000 und wollte Euch fragen,was es insgesamt so bringt ,auch im Hinblick auf Ping etc.? B)

Grüße und Füße

The Hase

trotz anderslautender aussagen. was hat der ping mit der bandbreite zu tun? genau, gar nichts.

der ping hat sagt nur aus, wie lange ein paket von a nach b unterwegs ist.

da gibt es 2 methoden der übertragung.

interleave. hier wird das signal noch qualitätsgecheckt, typischerweise fangen hier kurze verbindungen bei 50ms an.

fastpath: hier wird das signal ohne qualitätsprüfung zur zieladresse geleitet. kurze verbindungen sind ab nem 15er ping zu erziielen.

mach auf den zielserver einen ping -t (fortlaufend) und stopp nach ner zeit (min. 1 minute laufen lassen), dann hast du nen vernünftigen mittelwert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trotz anderslautender aussagen. was hat der ping mit der bandbreite zu tun? genau, gar nichts.
Stimmt so nicht ganz. Bei schwachen Verbindungen wie 56k oder Basic Rate ISDN ist die Bandbreite sehr schnell ausgelastet, und das treibt auch die Verzögerung, sprich den Ping, in die Höhe. bearbeitet von Crashbreaker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

bei mir ist die pingzeit durch den wechsel von dsl1000 zu 6000 auch deutlich gesunken, ohne fastpath. im schnitt hab ich so zwischen 30 und 80ms bei eu servern, nach übersee halt ~80-140ms.

der download ist, wenn der server es hergibt, gerade bei großen dateien wie demos und mods genial. als ich mir die FFUR packs für operation flashpoint gesaugt habe (jedes im schnitt 500mb)

hab ich gerade mal 12 minuten pro pack gesaugt - mit ner 1000er leitung hätte ich mir wohl allerhöchstens eins gesaugt. von monstern wie FH mal ganz abgesehen. da hab ich glaub 3 stunden drangehangen oder mehr mit der alten leitung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sagtmal...

wenn ich jetzt von meinem dsl1000 auf 6000 wechsel, muß ich ja fastpath neu aktivieren (reine geldmacherei), stimmt es das es möglich sein kann das fastpath dann nichtmehr funktioniert?

hab nämlich keinen bock auf 6000 zu wechseln um danach gesagt zu bekommen das fastpath leider nichtmehr zuschaltbar ist....testen kann ich das ja vorher nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sollte eigentlich problemlos klappen... bis auf das, dass die räuber von der telekom dann nochmal 25 euro von dir haben wollen :gehtsnoch:

das und mehr waren für mich der grund zur arcor zu wechseln... ich bezahl sogar ein paar euro weniger und nutze die vollen(!) 16 Mbit :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt, verlangen die für den Wechsel auf 6Mbit noch einmal Kohle für Fastpath? Ausbeuter!

Da bin ich ja froh bei einem lokalen Anbieter zu sein, bei dem ich via Kabel ohne Aufpreis einen superflotten Ping habe. Meist so 10-15 ms auf europäischen Servern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ich viel krasser finde ist folgendes (mir passiert):

von dsl2000 auf 6000 umgestellt: FP aktivierung kostet erneut 25 €

ohne es zu wollen oder informiert worden zu sein: von tcom dsl auf t-online dsl umgestellt worden (damit sie endlich mal alle internetkunden bei t-online haben, so wurde mir gesagt...) und FP schon wieder weg :angry:

wohlgemerkt: ich habe keinerlei auftrag dafür gegeben!

als ich dann FP wieder haben wollte, sagen dir mir doch ganz dreist, ich müsse dann aber wieder 25 € blechen!!!

nachdem die mich dann 30 minuten durch alle möglichen hotlines gescheucht haben, hab ich dem nächstbesten, den ich erwischt hab in meiner wunderbaren art erklärt, dass er sich seinen finger dahin stecken soll, wo die sonne niemals hin scheint und hab ne kündigung geschrieben... innerhalb von 14 tagen war ich dann bei arcor und hab halt noch vertrag bei t-online bis mitte juli... aber das isses mir wert! support bei arcor ist übrigens top!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.