Jump to content
metteigel

Ein gutes Musikbearbeitungsprogramm?

Recommended Posts

Hallo

Ich suche ein Mix Programm für Musik. Habe MAGIX BLABLA IRGENDWAS 2006 aber nur die Demo.

Suche ein Freeware Programm. :puuuh:

Kennt einer eins?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo

Ich suche ein Mix Programm für Musik. Habe MAGIX BLABLA IRGENDWAS 2006 aber nur die Demo.

Suche ein Freeware Programm. :puuuh:

Kennt einer eins?!

Also mit Magix hast du imho schon nen relativ guten Anbieter gefunden, was Audio- und Videoediting angeht.

Ansonsten "google" mal:

http://www.google.de/search?hl=de&q=audio+...gle-Suche&meta=

Aufgrund der Fülle an solchen Programmen ist es fast nicht möglich, hier alle aufzuzählen. Da solltest du selbst mal "aussuchen"

Was mir noch spontan einfällt: Hast du zufällig eine Creative Audigy 2 (ZS) Soundkarte? Da war afaik immer "Fruity Loops" (jetzt: FL Studio) und diverse andere Software von Steinberg dabei - das fand ich gar nicht schlecht. Bei der X-Fi hat man das natürlich eingespart. :blink:

Was ich nicht versteh: Wenn dir das Magix Programm zusagt, dann kauf es doch einfach - so teuer ist doch das gar nicht: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000...3916315-1525358

Dann noch:

-> falsches Forum -> passt eher in "Software"

-> nichts sagender Threadtitel -> so bekommst du wahrscheinlich wenig Antworten

-> Deine Signaturgröße: Siehe "Gilgameshs" Post im "Ankündigungen-Forum"

bearbeitet von panzerfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat ja recht, dass es besser in Software passt... ;)

Titel ist auch angepasst....

Zu Magix...

Ich finde, das ist ein ordentlicher Dreck, habe es mir gekauft, da ich meine CD?s auf MP3 konvertieren will...

Sie wollen auch den Interpreten und den Liedname? Produktupdate kaufen.

Sie wollen Brennen? Produktupdate kaufen....

Bin eher sauer auf das Teil...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
, da ich meine CD?s auf MP3 konvertieren will...

und warum machst du das nicht mit iTunes?

@topic: es kommt darauf an was du machen willst! ein "mix-programm" ist eine etwas wacklige angabe....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist bei dem Magix Videobearbeitungsprogramm genauso. Mein dad will(wollte)damit alte selbstgemachte Videobänder auf DVD brennen. Für jedes (mpec4)noch so kleine Update , wollen die richtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

, da ich meine CD?s auf MP3 konvertieren will...

und warum machst du das nicht mit iTunes?

@topic: es kommt darauf an was du machen willst! ein "mix-programm" ist eine etwas wacklige angabe....

Habe kein iTune, will keine Apfeldinger auf meinem PC.....

Aber, eventuell, werde ich es mal probieren....

Damit kann ich koden und aus dem Internet die Titel und Interpreten ziehen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja i hob a magix aber i würd da bpm studio empfehlen. is praktischer *lol*

Kannst Du auch so schreiben, dass Du von allen verstanden wirst???

Und Filesharing ist illegal, lies mal die Forumsregeln!!

Danke

Gilgamesh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

, da ich meine CD?s auf MP3 konvertieren will...

und warum machst du das nicht mit iTunes?

@topic: es kommt darauf an was du machen willst! ein "mix-programm" ist eine etwas wacklige angabe....

Habe kein iTune, will keine Apfeldinger auf meinem PC.....

Aber, eventuell, werde ich es mal probieren....

Damit kann ich koden und aus dem Internet die Titel und Interpreten ziehen??

kannst du bzw es geht automatisch, CD ins LW - OK klicken fertig, iTunes fragt eine Datenbank nach Titel (CD + songs) + interpret ab und legt automatisch einen entsprechenden ordner an - nicht so schlecht das apfelding *lol*

bearbeitet von JoeChip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein brauchste nich. Das is für Apple User das selbe wie der Windows Media Player für PC User.

Der kann übrigens auch CDs in MP3 umwandeln und zwar ausgezeichnet. Und den wirst ja wohl haben! ;)

iTunes ist im Prinzip das selbe, allerdings ist es unglaublich langsam. Gut... dafür stürzt der WMP dauernd ab...

Ich nehm immer zum CD Rippen WMP, zum Musik hören Winamp und zum übertragen aufs iTunes Handy iTunes, was aber der letzte Scheiss ist weil iTunes locker mal 1-2 Minuten braucht nur um das Gerät zu erkennen, dazu noch 5-10 Minuten um Songs zu aktualisieren, die ich gar nicht geändert hab usw usf :rolleyes:

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gilga, lies mal hier weiter, ich bleibe bei meiner Empfehlung für den Audiograbber: KLICK

und hier auch nochmal KLICK 2

bearbeitet von Rudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich recht viel Internet Radio bedingt mit solchen progs. arbeite, zähl ich dir mal meine favs. auf:

Zum mukke rippen von cd bzw. umwandeln von mp3 oder anderen formaten wie wav-mp3 nutze ich CDex.

Dies ist unglaublich schnell beim umwandeln und rippen UND es ist free!

CDex

Zum normalisieren der mukke auf ein einheitliches level nutze ich MP3 Gain.

Auch sehr schnell.Es hat bei mir 44000 mp3s wo auch lange mixe über 2std. dabei waren in einer stunde komplett normalisiert.

Wenn noch bedarf an anderen progs ist, melden!

Allerdings arbeite ich nicht mit progs. zum mukke selbst machen.Aber ich rate dir zu CuBase wenn du es richtig machen willst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Konvertieren von Audio CD's kann ich nur den "AudioGrabbr" empfehlen!

Ordnerfolge lassen sich einfach bestimmen, liefert eine TopQuali und natürlich sind variable Bitraten auch kein Problem!

Das Prog erkennt übers I-Net Interpret, Albumname und erscheinungsdatum sowie Titel.

http://www.audiograbber.de/ Freeware und wirklich kinderleicht zu konfigurieren ;)

Für Videos hab (sorry hatte seh ich grad :( da habsch mich wohl im deinstallwahn vertan) nen Prog das eigentlich für die PSP ist, aber alle gängigen Formate in Echtzeit in mpeg4 umwandelt, ebenfalls einfach, ebenfalls freeware, nur weiss ich grad nich wie's hiess, da ich's versehentlich runtergeschmissen hab...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für die Auskunft....

Hmmm, werde ich mir mal ansehen habe noch ein paar nichtgecodete CD?s....

War zwar nicht mein Thema, aber viel erfahren..... ;)

Dank an alle..... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.