Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kiwi ( NZ )

GTR2 Racing

Recommended Posts

Gibt es hier auch Racing Freaks ?

Will mir das Game nebst Lenkrad zulegen, ständig nur Ballern und von A nach B rennen ( Battlefield ) bin ich bissl müde geworden.

Gibt es gute Community´s dazu und wie wird Online gezockt ?

Über TS oder wie verständigt man sich sonst ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gibt es hier auch Racing Freaks ?

Will mir das Game nebst Lenkrad zulegen, ständig nur Ballern und von A nach B rennen ( Battlefield ) bin ich bissl müde geworden.

Gibt es gute Community´s dazu und wie wird Online gezockt ?

Über TS oder wie verständigt man sich sonst ?

Zu 1:

Nein, hier gibt es keine Racingfreaks

Zu 2:

Habe mir das Logitech Driving Force Pro gekauft, ( sehr Lecker ), das Game released in einer Woche.

Zu 3:

Hab 2 sehr gute Community´s dazu entdeckt, hilfsbereit wie BFG.

Zu 4:

Ja, die Zocken auch über TS.

:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D Hilf dir selbst dann hilft dir Gott ^^

Gibts Screens von dem Spiel?

Hab noch nie ein Rennspiel Online gezockt! Da müsste es doch auch die einen oder anderen Ping-Probleme geben, oder?

Da liefert man sich ein packendes Rad-an Rad Duell mit nem Gegner und in Wirklichkeit ist der einem um eine Wagenlänge voraus... (stell ich mir so vor).

Generell gesehen wärs aber sicher lustig :bones:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Screens

Hier die offizielle HP ..... Link

Dazu noch nen Filmchen aus der BetaCommunity: BMW Racing

Das mit dem Ping klappt heutzutage sehr gut, wie bei Battlefield, klaro das man mit nem Ping über 100 den Server nicht betreten sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Release ist auf den 28.09 anstatt 14.09 verschoben.

Das macht nichts, ich übe dann solange weiter mit der Demo.

Aktuell mit Lenkrad eine 1:39,2 :D

Jetzt noch mit dem Profiprogramm "Motec" die Runden analysieren und es kann nur besser werden.

P.S.

Tja ich weis das ich mit mir selbst qwatsche, da hier kein anderer Renninteressierter ist, aber was solls, ist ja denoch für den einen oder anderen recht informativ.

:rofl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P.S.

Tja ich weis das ich mit mir selbst qwatsche, da hier kein anderer Renninteressierter ist, aber was solls, ist ja denoch für den einen oder anderen recht informativ.

:rofl:

*lol*

Tja Kiwi, ich bin schon seit Gran Turismo für PS schon großer Rennspielefan, Need for Speed zähle ich mal nicht dazu. Zocke im Moment noch ab und zu, wenn es die Zeit zu lässt, DTM Race Driver 3. GTR 2 plane ich mir eigentlich nicht zu holen, da mich die GT Serie weniger interesiert und mir zu wenig Abwechslung drin ist. Bei DTM 3 hänge ich zur Zeit am Clio Cup, bald geht es Richtung Type-R Klasse und irgendwann schaff ich es vielleicht bis zur DTM. Aber alles mit dem guten alten Joypad, leider eine Angewohnheit aus der Playstation Zeit.

Also du bist nicht allein :puuuh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

wie ist dtm racedriver3? ich hab mir letztens den 2ten teil aus dem budgetregal gekauft und find es klasse.

bin auch ein renn- und ralley fan geworden. colin mcrae rally 2005 hab ich mir auch neulich fürn 10ner gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir auch schon überlegt mir ein neues Rennspiel zu kaufen... (Hab DTM Race Driver 2) GTR2 schaut ja ganz gut aus. Hmm, wieviel kostet den ein billiges Lenkrad?

bearbeitet von mUM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

lenkräder ohne force feedback gibts schon ab so ~20?.

kauf dir lieber ein vernünftiges und spar etwas länger dafür. ich bin zwar noch joystickfahrer, weil ich mir keins

leisten kann - aber bevor ich mir schrott kaufe hab ich lieber kein lenkrad. so ab 60? geht der spaß los, glaub ich. zumindest wenn man was vernüftiges haben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Watten hier los, es gibt sie hier doch die Racefans :D

Zu DTM3:

Laut Info was ich in Foren so aufgeschnappt habe ist der Schritt von DTM2 zu DTM 3 nur unwesentlich, viele sagen zu DTM3 deshalb DTM 2.5, muß also jeder für sich selbst entscheiden.

Zum Lenkrad:

Es gibt Lenkräder mit Rumble Force, ( Rütteleffekt unkontroliert/diagnostisiert ) das sind die billigen bis 40?,; Finger weg, da kann man gleich mit Rumble Pad spielen.

Die guten Lenkräder sind mit Force Feedback, das bewegt sich 3-Dimensional und so fein und filigran, dass man den Kontakt des Fahrzeuges zum Asphalt + Heck und Front wirklich erfühlen kann.

Wirklich merkbarer Unterschied wird mit dem Setup des Fahrzeuges deutlich.

Hier zu empfehlen ist das Thrustmaster GT2 Force Feedback so um 60?, oder weiter das was ich hab, was von der Mehrheit der Racingsimspieler empfohlen wird, das Logitech Driving Force Pro für rund 85?, ist zwar für die Playstation konzipiert, aber Logitech hat dazu einen PC-Treiber veröffentlicht.

Weiter gehts ......, bis oben offen.

@Aussage Funaki, GTR nur GTR-Klasse ?

SimBim und 10Tacle arbeiten sehr eng mit den Moddern zusammen, so das es für GTR einen Haufen von "wirklich" sehr guten Mods gibt, die alle Fahrzeugklassen und Strecken, sich mit in das Spiel einbinden lassen.

Unterschied DTM vs. GTR

Während DTM nach Arcade/Spaß ausgerichtet ist, so ist GTR eine wirkliche Hardcore-Simulation.

Pro Rad, also 4, gibt es die Haupteinstellung für die Federstärke und zusätzlich 4 Einstellreiter für die Dämpfer. Dann noch Differential ect. pp. :o

Um im Einstellwirrwarr nicht zu verzweifeln gibt es eine 17 Seiten umfassende Abhandlung, geschrieben von der Community, die einem den Einstig erleichtert.

Zusätzlich zum Fühlbaren durch das Lenkrad, gibt es noch ein optisches Analyseprogramm ( kostenlos ) was einem die Fahrzeugabstimmung, je nach Fahrstil, erleichtert.

Hatte ich schon im Vorpost erwähnt, das Programm MoTec, das von den realen Rennställen auch verwendet wird.

Mein persönlicher Eindruck:

Finde DTM einfach zu Simpel, GTR bietet Rennsport pur, was mich an meine alten Kartzeiten erinnert. :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Aktuell mit Lenkrad eine 1:39,2 :D

Jetzt noch mit dem Profiprogramm "Motec" die Runden analysieren und es kann nur besser werden.

...

Meine Bestzeit bisher : 1:38.659 , ohne Fahrhilfen und mit dem Standardsetup.

Mit einem vernüftigen Setup sind bestimmt noch 1-2 Sekunden drinn, aber um die richtige Einstellung zu finden muß man wohl Automechaniker sein.

post-4913-1158130038_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir die demo runtergeladen (GTR2). Abgesehen das die englisch ist und ich vieles nicht verstehe, komm ich garnet mit der Lenkung zurecht. Immer lande ich im Kies... <_<

bearbeitet von mUM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

vieleicht soltest du die realismusoptionen ein wenig in richtung arcade verstellen. ich habe gtr2 zwar nicht, aber die serie ist ja dafür bekannt eine simulation zu sein und nicht gerade anfängerfreundlich.

da wir uns ja hier über rennspiele unterhalten - ich zock gerade colin mc rae ralley 2005, xpand ralley hab ich auch, aber gerade aus platzgründen nicht installiert - blickt jemand bei dem beifahrerkauderwelsch durch.

ist zwar hilfreich das die kurvenrichtungen angesagt werden. aber was ist eine "lange 6" oder eine "3"???

ich habe zwar auf einschlägigen seiten nach erklärungen gesucht, aber nix gefunden. in den handbüchern der spiele find ich auch keine erklärungen dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo kiwi da hast du schon recht. Hatte mir dtm 3 mal ausgeliehen. Also die Grafik ist schon recht gut, was mir aber fehlt ist ein bisschen das drumherum bei der Strecke. Den Boxenstop finde ich sehr schlecht, denn man kann nicht selbst in die Box fahren, wenn man einen bestimmten bereicht erreicht hat, kann man in einem ladebildschirm einstellen was man machen will und dann sieht man sein auto nur langsam durch die boxengasse fahren. Selbst das geht nur mit der sicht auf die strecke und einem Pfeil das das auto darstellt.

@ Erich: Also eine lange xy ist glaub ich mal eine langezogene kurve der bestimmten klasse. Ich glaube je kleiner die Zahl ist umso stärker ist die Kurve. Also bedeutet das 1 ist eine engel schmale Kurve z.B. 180 grad kurve oder mehr. Eine 6 lang wäre dann glaub ich mal eine ganz leicht gebogene Kuver die sehr in die länge gestreckt ist.

Ich bin mir nicht sicher ob das so ist, denn ich hab kein Mc 05, aber ich hatte mal ein ähnliches Rally game und ich denke die Angaben auf die Kurvenstärke ist auf die realität bezogen, also gleich.

bearbeitet von meinereiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.