Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tsherno

Lags mit Arcor

Recommended Posts

Ahoi Freunde,

folgendes, seit geraumer Zeit habe ich die 6000er von Arcor. Leider kommt es in letzter Zeit immer haufiger zu erheblichen Lags.

Beispiele:

-Wenn man mit dem Boot fährt macht es kurz RUCK und man ist ein Stück weiter hinten aber das Wasser wird weiter vorne immer noch vom Boot gepflügt.

-Ich lege mich hin um zu ziehen und RUCK schaue ich in eine ganz andere Richtung und werde dann natürlich weggemäht.

-Ich will aufstehen und RUCK liege ich wieder.

-Ich bin am oberen ende der Leiter und RUCK wandere ich mit Lichtgeschwindigkeit die Leiter wieder runter.

-Ich laufe um die Ecke und RUCK bin ich wieder vor der Ecke und laufe gegen die Wand.

Hier meine Daten. Durchgängiger Ping vin höchstens 25. Speedtest bescheinigt mir eine Perfekte Geschwindigkeit. Voller UL und DL. Das TS lasse ich schon über das Netzt meine Nachbars laufen.

Alles nicht nötigen Hintergrundprogramme deaktiviert.

HW: Intel D 930; 2GB PC667; 6800 GTS 512MB; ASUS P5WD2 E Premium Game auf seperrater SATA2 HDD

Kollegen die bei GMX oder T-Com sind können diese Lags nicht bestätigen. Hat noch jemand sole Probleme?

See ya und danke für die Erfahrungsberichte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

bin selbst bei Arcor und kann mich an solche Probs eigentlich nicht erinnern.

Nutzt du die Leitung alleine oder surfen noch andere (Eltern, Geschwister, Frau whatever) auf deiner Leitung? Ich kenn das nämlich noch von früher, bevor ich die 16000er Leitung hatte. Wenn da meine Freunde, bzw. Nachbarn gesurft sind, während ich gespielt habe, dann kam es zu genau solchen Rucklern.

Wenn du dir dein DSL mit jemandem teilst, dann versuche per Software oder im Router ein Bandbreitenmanaging zu konfigurieren. Das hilft :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ich wuste ich hab was bei meiner beschreibung vergessen. Nein ich benutzte die Leitung alleine und das WLAN ist verschlüsselt. Aber du hast mich auf eine Idee gebracht. Ich werde mal ein Kabel vom Router zum Rechner legen und es mal damit versuchen. Nur so am Rande ich habe das Fastpath aktivieren lassen.

Wenn das auch net funzt bleibt mir nur der gang weg von Arcor zu O². Die sollen schon ADSL2 benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke eher, dass deine Lags mit deinem W-lan zusammen hängen... welche Signalstärke hast du? Stell eventuell mal deinen Wlan Router an eine andere Stelle. Downloade dir auch mal Network Stumbler, lass es im Hintergrund laufen und spiel 'ne Runde, danach gukst du dir den Verlauf der Signalstärke und eventuellen Signalabbrüchen an.

bearbeitet von DerGrieche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ne super Idee. Werd ich gleich mal saugen und die Tage testen.

Zum WLAN: laut Windows und speedtest von www.wieistmeineip.de habe ich volle Pulle und die vollen 11 Mbit.

Aber wie gesagt ich werde das mal mit Kabel und WLAN testen.

Danke dir. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arcor bietet doch auch ADSL2+ an, hab ich ja schließlich selbst.

Die 11Mbit/s gelten allerdings für den LAN-Traffic. Denn mit nem 6000er DSL kannste ja keine 11Mbit/s Downstream haben...

Ich denke aber, dass dein Problem gelöst ist, wenn du dich über ein Twisted Pair Kabel an den Router klemmst. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte das selbe problem mit arcor und w-lan. hatte bei arcor angerufen und die haben mir empfohlen, bf über kabelverbindung zu zocken. seitdem auch keine probleme mehr. bin mir sicher dass hierin dein problem liegt.

gruß

kalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das denke ich langsam auch.

Gut ich werde das mal testen und schauen ob ich mit Kabel weniger oder gar keine Probleme habe. Ich danke euch für die Anregungen und Ideen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arcor hat übrigens Fastpath von zu Hause aus. Die Lags hänge unter Garantie mit dem WLan zusammen, weil da manchmal die Verbindung ein- oder zusammenbricht und neu aufgebaut wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gibt diverse Seiten für Speed-Checks. Teste doch mal deine Geschwindigkeit. Arcor verkauft gern höhere Geschwindigkeiten als auf der Leitung überhaupt möglich sind. Manchmal funktioniert es trotzdem, aber halt nicht mit der gekauften Geschwindigkeit.

Somit könnten aber erhöht viele fehlerhafte Pakete entstehen welche die Probleme von Dir verursachen könnten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe mal eine andere Frage, ich habe zur Zeit noch DSL 2000 bei T-Com und bekomme in ca 4 wochen

DSL 6000. Verbessert sich dadurch mein Ping?

Wenn nicht, weiß jemand wieviel Fastpath bei T-Com kostet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nö, der ping verbessert sich net

bin in österreich, wo fastpath gratis ist, ka wies bei euch kostet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ich habe mal eine andere Frage, ich habe zur Zeit noch DSL 2000 bei T-Com und bekomme in ca 4 wochen

DSL 6000. Verbessert sich dadurch mein Ping?

Wenn nicht, weiß jemand wieviel Fastpath bei T-Com kostet?

Also, möglicherweise verbessert er sich, kann sich aber auch verschlechtern oder gleich bleiben.

Das hat meist nichts mit der Bandbreite zu tun

FP kostet einalig 24,99 und dann mtl. 0,99€.

bearbeitet von Necro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ich habe mal eine andere Frage, ich habe zur Zeit noch DSL 2000 bei T-Com und bekomme in ca 4 wochen

DSL 6000. Verbessert sich dadurch mein Ping?

Wenn nicht, weiß jemand wieviel Fastpath bei T-Com kostet?

Weiß net ich glaub der verbessert sich schon. Hatte zuvor dsl 2000 und jetzt 16000. Ok das ist ein gewaltiger schritt nach vorn aber mein ping is von 40 - 70 runter auf 16 -30. Obwohl ich feststell das ich den 16 ping recht stabil halte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tsherno: Deine Problembeschreibung klingt eher nach Problemen auf dem gerade benutzten Server.

Bei der Auswahl des Server solltest Du immer auf den angezeigten Ping achten (< 60ms!).

Während des Spielens wird Dein aktueller Ping in der Spielerliste angezeigt, prüfe die Angaben

wenn es zu den beschriebenen Lags kommt!

Anm.: Jeder BF2-Spieler kennt wohl diese Lags. Sie treten je nach Serververbindung und -performance

gelegentlich auf und gehören einfach dazu...

Zum Thema WLAN: Eine 11MBit WLan-Strecke kann Netto nur etwa die Hälfte transportieren,

bei meinem alten Router waren es ca. 5MB/Sek.. Das bedeutet, dass eine 6MBit-DSL-Verbindung

garnicht komplett durch die WLan-Strecke passt. Dies ist für BF2 allerdings unerheblich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.