Jump to content
Sign in to follow this  
K-Jii

zu Arcor wechseln?

Recommended Posts

ich habe jetzt seit 2 jahren dsl1000, anschluß bei t-com, provider ist congster...

jetzt ist arcor bei uns verfügbar, ab april um genau zu sein und ich spiele mit dem gedanken zu wechseln, vor allem da es billiger ist, bei t-com bezahl ich jetzt schon über 30? grundgebühr, bei dsl2000 wärens ca 35?, dazu die 10? für die flat, bei arcor würde mich dsl2000 35? inkl. der flat kosten...also 10? weniger...

wenn ich mir arcor bestellen würde, kündigen die meinen t-com anschluß für mich, oder muß ich das selber machen, beim provider muß ichs ja selbst machen...

und wie siehts mit der leistung aus, of ausfälle, connectionprobleme, oder läuft alles super?

Share this post


Link to post
Share on other sites

T-Com Anschluss ändert Arcor. Wo hast du die Info her dass es ab April verfügbar ist. Falls es aus so nem Arcorshop ist vergiss es lieber. War auch in so einem. Haben im Januar gesagt: "Ab 1. März ist es verfügbar". Bis heute ist es immernoch nicht verfügbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wurde angerufen von arcor...

habs heut im internet nachgeschaut, die verfügbarkeitsprüfung war positiv...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab jetzt schon seit 3 Jahren meinen DSL Anschluß bei Arcor und kann mich nicht beklagen, war nur ein mal das ich für einige Stunden keine Verbindung hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könntest mal in diesem Thread weiterposten, da hören dir mehr zu ;)

Aufjedenfall hört man von Arcor nur gemischte Sachen.

Am besten du guckst mal hier vorbei. Das sind die Profis. Ich gucke in meimem Fall, da ebenfalls hin und wieder rein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe seit Nov 2003 Arcor, jetzt 2000/448 DSL+Tel Flat für 39,85. Die Kündigung des normales Telefon- und DSL-Tarifes macht Arcor, alles Extras muß man selbst kündigen. Es kann Probleme geben, weil ja die Telekom den Anschluß freigeben muß, bei mir hat das mit 3 Monaten Vorlaufzeit auch nicht geklappt, ich habe dann ein freundlichen Fax an den Arcor-Vorstand geschickt, danach ging es auf einmal innerhalb von 3 Tagen. Ausfall bis jetzt keiner, Fastpath ist im Preis mit drin und es ist ein ISDN-Anschluß, d.g man bekommt 3 Telefonnummern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aufjedenfall hört man von Arcor nur gemischte Sachen.

Das hört man aber von jedem Anbieter, viele schwören auch auf Alice aber da hab ich im Bekanntenkreis auch negative Sachen gehört. Den ultimativen Anbieter gibt es leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, laufen sollArcor wie alle anderen auch. 1& kündigt gensuwo eie Arcor mit zu hohem traffic, ein Freund von mir hat gekündigt wurde bestätigt und hatte plötzlich post vond er "vollziehenden anwältin" weil er 3 monate ncht gezahlt hatte. der anschluß bestätigt gekündigt, aber die schickten Rechnungen. Andere haben woanders Ärger. ;)

Ist nen Rechenspiel, in halben Jahr kriegste den T.Com-anruf.

Mal andersherum probiert? Hotline von T-Com anbrufen, nach Preisermäßigung fragen und gelich auch wie man am besten kündigen muß um schnellstmöglich zu wechseln?

Ich hatte danach nen neuen Router und 50? Gutschrift... :yiiiiha:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin seit mitte Januar bei Arcor, hab leider noch den teuren erwischt für 40? und das ohne Telefon-Flat. Aber egal, Telefon braucht keine Sau *lol* Bin jedenfalls ganz zufrieden damit. Ich finds klasse, dass man bei denen nicht erst um Fastpath betteln muss sondern die Fehlerkorrektur von Haus aus ganz abgeschaltet ist. Hab im TS immer einen Ping von um die 16 und beim zocken meistens so um die 24, wo vorher 50-60 war. Und noch einen Vorteil hatte ich: Laut Telekom ging hier kein DSL6000, bei Arcor ist das aber kein Problem :huh: War aber glücklich als der Anschluss geschaltet wurde und ich den Speedtest mit 5,9 anstatt 3 Mbit abgeschlossen hab :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bin seit mitte Januar bei Arcor, hab leider noch den teuren erwischt für 40? und das ohne Telefon-Flat.

Dann gehe mal ins Online-Kundencenter und stelle den Tarif um (Einstellungen zur Bandbreite beibehalten und die Tel-Flat wählen), das kann man ohne Bedenken machen, weil man bis zur Beauftragung noch einen Haken bei den AGBs machen muß.

Bin jetzt sogar auf die 2000-er Flat runtergegangen, der Upstream ist dort jetzt ohne Aufpreis 384kBit, habe aber laut Modem 2200/440kBit.

@Osis: Also ich habe noch nicht davon gehört, daß Arcor jemanden wegen zu hohen Traffic gekündigt hat, habe selbst auch schon mehrere Monate mit 30-60 GB hintereinander gehabt.

@Grennie_Dirk: Bei Alice bekommt man nicht überall einen richtigen Telefonanschluß, teilweise nur eine Art VoIP-Telefon, über die analog oder ISDN läuft, und das teilweise mit miserabler Qualität. Der Upstream ist auch nicht besonders hoch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch seit einem guten Jahr bei Arcor mit der 16000er. Telefonflat usw alles mit drin, bin auch sehr zufrieden. Hatte mal 2-3 Stunden Ausfall, aber trotzdem mehr als 99,99% Verfügbarkeit :)

Was mich stört:

Mein Tarif wurde um ca. 10 Euro billiger, jedoch wird man nicht automatisch vom Preis her runtergestuft. Vielmehr muss man das im Kundencenter selbst machen, was zur Folge hat, dass sich der Vertrag um weitere 2 Jahre verlängert. und mal ehrlich: wer möchte sich denn bitteschön so lange an einen Anbieter binden, in Zeiten, wo jede Woche ein neuer günstiger Tarif/Anbieter hervortritt?

Ich bezahl lieber noch ein Jahr den teureren Tarif, habe aber die Möglichkeit zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

@Grennie_Dirk: Bei Alice bekommt man nicht überall einen richtigen Telefonanschluß, teilweise nur eine Art VoIP-Telefon, über die analog oder ISDN läuft, und das teilweise mit miserabler Qualität. Der Upstream ist auch nicht besonders hoch.

Oho, da hat auch einer die c't gelesen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die cT habe ich nicht gelesen, aber ich lese und schreibe im IP-Phone-Forum mit und da ist das intensiv diskutiert worden. Hast Du irgendwas an Hardware dazubestellt? Bei mir ist die Laufzeit nämlich nur 1 Jahr (jetzt bis 1.3.08) oder haben die generell die Mindestlaufzeit hochgesetzt.

Ich denke mal, da die Telebim angekündigt hat, die Preise zu senken und der Arcor-Chef gesagt hat, es wäre noch Spielraum, wird sich alles noch etwas nach unten bewegen oder man wird für den gleichen Preis mehr Leistung bekommen.

Was allerdings im obigen Forum diskutiert wurde, ist die Tatsache, daß Arcor einen so schnell nicht wegläßt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn ich mir arcor bestellen würde, kündigen die meinen t-com anschluß für mich, oder muß ich das selber machen, beim provider muß ichs ja selbst machen...

arcor kündigt den Telefonanschluss. Nur dein congster mußt du selbst kündigen. Ist mir mit t-online passiert das ich 360 € nachzahlen mußte weil ich dachte das mit der kündigung des Telekonanschlußes auch t-online gekündigt wird <_<

und wie siehts mit der leistung aus, of ausfälle, connectionprobleme, oder läuft alles super?

Ich bin jetzt ca. 3 Jahre bei arcor. In der Zeit hatte ich 1 Ausfall der der Internetverbindung der innerhalb von knapp 4 Stunden repariert (hatte nichts mit arcor zu tun)war.

Anfangs war der Service bei arcor bescheiden, aber das hat sich mittlerweile um 150 % verbessert.

Zur leistung ! Ich sitze hier im stärkstbevölkerten Bundesstaat (NRW) mit der miserabelsten DSL Anbindung.

Laut t-online war nur der 768 kbit/s Standartanschluss möglich. Mit arcor hab ich DSL 2000 mit 2048 kbit/s :) Mein höchster Wert lag über 2100 kbit/s

post-350-1173866553_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist mir mit t-online passiert das ich 360 ? nachzahlen mußte weil ich dachte das mit der kündigung des Telekonanschlußes auch t-online gekündigt wird <_<

Oooh das kenn ich irgendwoher :puuuh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Laut t-online war nur der 768 kbit/s Standartanschluss möglich. Mit arcor hab ich DSL 2000 mit 2048 kbit/s :) Mein höchster Wert lag über 2100 kbit/s

Also deine upload-geschwindigkeit ist halt etwas bescheiden, oder?

Ich bin bei 1und1 und ich sitz hier in nem kleinen Nest (ca. 6000 Einwohner) in der Nähe von Heilbronn und ich krieg 3496 kbit download und 448 kbit upload. Ich bin zufrieden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.