Jump to content
DeTo.PS

3D- Modelling: Kleine Fragen

Recommended Posts

Nachdem immer wieder die Threads "Eure Modelle" und "Digitale Kunstwerke" benutzt werden, um kleinere Fragen zu stellen, denke ist es ganz sinnvoll auch hier mal einen "kleinere Fragen" - Thread zu erstellen!

Also wenn ihr kleine Fragen habt - hier rein! Die etwas erfahreneren Benutzer werden die Fragen bestimmt beantworten ;)

Gruß Deto

Links zu Tutorials

3Ds Max

Modelling

Modelling a Glock 18

Level-designer.de

Einführung ins Modelling

Texturen

Level-Designer.de

Modelling aGlock 18 - Textur

Texturing Tipps für Waffen

Alles Mögliche

Video-Tutorials (Israelisch)

Maya

http://ica.overclockers.at/tutorials.html

Danke an Phantom Rider für den Maya link!

Programme

Blender.org

XSI (hier im Forum)

Edited by DeTo.PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab folgendes Problem :

die P99 ist ja pechschwarz, so, wenn also in max meine testur draufschmeiße, dann sieht man gar nichts mehr vom modell nur noch nen schwarzen fleck

Share this post


Link to post
Share on other sites

1.)

Naja zum einen würde ich nie Pechschwarz nehmen ;)... es gibt wohl kein Objekt auf der Erde, welches diese theoretische Farbe hat..immer etwas gräulicher lassen.

Weil schwarz = kein Licht wird reflektiert und genau damit spielen ja 3D-Models..mit dem Licht ;).

2.)

Du kannst dem Hintergrund eine andere Farbe geben als schwarz.

Bei 3ds die 8 drücken und dann erscheint ein Menü wo du dem Hintergrund ne andere Farbe geben kannst.

3.)

Gib der Textur einen gewissen "Specular"- Wert... die Spec-map definiert wo und wie Licht reflektiert wird... dann klappts auch mit den Kanten ;)..naja und am besten natürlich ne Lichtquelle setzen^^...ich hab weiter vorne schon mal das Script E-light vorgeschlagen... das fakt dir Radiosity/Global Illumation im normalen Scanline Render und gibt dem Model so ne art Ambient Occlusion..

4.)

Ka vlt kannst auch mal ein Screen posten ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat sich erledigt, specular hat geholfen. hatte schon nen weißen hintergrund, hatte dann allerdings nur noch die konturen, aber jetzt gehts

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann ist gut =)

btw... ich denke ich werde im Eingangspost, vlt noch eine kleine Linkliste erstellen, Tutorials, Seiten, etc....könnte ganz hilfreich sein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre doch eine sehr gute Gelegenheit, um dem "Tutorial"-Thread mal wieder ein bisschen Leben einzuhauchen, dort funktionieren viele Links nicht mehr und ein paar aktuellere Tutorials können nicht schaden! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo aber ich wäre für 3 seperate tut posts. einmal modelling (evtl. +unwrapping) einmal skinnen, und einmal exportieren.

sonst ist das ganze übelst unübersichtlich :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm Tutorials Thread?..Nie gesehen :D

Naja...wie meinst du Schwammerl?..oberen Post editieren und dann besser ordnen oder völlig eigene Threads?

Hab mir eigenlich eher gedacht einfach so ne kleine Bibliothek anzulegen, mit mehr oder weniger speziellen Tutorials, so das Einsteiger leichter reinfinden und nicht Fragen stellen ala "Wie mach ich nen Zylinder?"

Edited by DeTo.PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich meinte eigentlich völlig eine threads, das das ganze etwas übersichtlicher wird :kritisch:

also theoretisch täts auch ein guter post mit den einzelnen kathegorien aber prinzipiell wär ich für eigene threads :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir machen immer wieder Löcher im Mesh Probleme. Wie verschiebt man die gescheit damit nicht so etwas passiert?

Mit Constraints: Face lassen sich ja nur Vertices auf einer Fläche verschieben, oder?

Und mit dem World Referenz Koordinatennsystem kann ich auch nichts anfangen, da die Ebene dazu nicht senkrecht ist..

Und wie bekomme ich die Vertices wieder auf eine Ebene (in dem Fall die am unteren Bildschirmrand) wenn es schon so aussieht wie auf dem Bild?

Make Planar verdreht mir die Ebene mit. Wie kann ich die andren polygone/vertices an der Ebene ausrichten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm...einfach per Hand.. :whistling: ...mir fällt keine bessere Methode ein... was du vlt probieren kannst ist die Koordinatenebene auf "Local" umzustellen...dann richten sich die "Bewegungspfeile" nach den Richtungs- und Normalvektoren des Punktes/Gerade/Ebene aus..... sehe grade das hast du anscheinend schon gemacht..hmm

Und ich glaub bei dem Knäul hilft nur löschen und die Faces neu machen^^.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würds auch per hand machen ... z-werte von denen die richtig liegen nehmen und auf die andern pasten.

was benutzt ihr eigentlich für plugins bzw. welche plugins sind für unsere zwecke eigentlich brauchbar?

edit: achja beim den knäuel kannst einfach break vertice machen und die neuen dann an die richtige position setzen

Edited by Schwammerlsepp

Share this post


Link to post
Share on other sites
edit: achja beim den knäuel kannst einfach break vertice machen und die neuen dann an die richtige position setzen

Ah guter Tipp...muss ich mir merken :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Frage 1 : Wie mach ich Löcher in ein Model und Schneide es ab ohne, dass der "Deckel" fehlt? Hab die damalige antwort mit dem Löcher machen net verstanden =(

Frage 2: Ich hab da jetzt ne .uvw wie mach ich das jetzt zu ner UV die ich in PS bearbeiten kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frage 2: Ich hab da jetzt ne .uvw wie mach ich das jetzt zu ner UV die ich in PS bearbeiten kann?

Texporter-Plugin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.