Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rudi

Wir sind...

Recommended Posts

Ich hatte schon lange vor, einfach 'mal in die Community zu hören, was wir alle so sind.

Heute fange ich endlich damit an. Vorzugsweise bitte Begriffe, die auf uns alle passen, aber gern auch Begriffe aus Gericht, Behörde, Staatsgewalt, Alltag und persönlicher Empfindung, mit denen man so ganz persönlich konfrontiert wurde...

Wäre schön, wenn die Liste mit jedem Posting per Kopieren fortgesetzt würde, wenn dann noch eine kurze Erklärung dabei ist (gern auch eine persönliche), ist das noch viel besser...

Aber wenn es eine Diskussion gibt, ist das ja auch nicht schlecht.

Kurze Erklärung, wie das gemeint ist (und auch gleich erster Begriff):

- Wähler (zum Wähler wird man bei Wahlen oder kurz davor, und soll sich seiner demokratischen Pflicht bewußt werden, auf Wahlversprechen hereinzufallen)

bearbeitet von Rudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du nochmal für etwas beschränkte erklären was du wissen möchtest?

was wir alle so sind

Was wir beruflich machen? Oder ob wir M/W sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube er meinte was du bist

also du sagst wähler, wenn du an dem tag wählen warst glaub ich zumindest

:blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, dann hier mal eine etwas längere Liste, die es etwas deutlicher machen sollte, was ich möchte(Das Forum heißt übrigens Gesellschaft und Politik): Ich möchte eine Liste von Begriffen haben, die uns alle, aber doch jeden für sich, in eine Schublade stecken.

- Wähler

- Steuerzahler

- Kunden

- Verbraucher

- Bürger

- Arbeitnehmer

und all das können wir sogar gleichzeitig sein, wenn es eben sein muß. Aber wir sind wohl eben noch viel viel mehr, oder können es sein.

Eben das, was Politik, Rechtsstaat und Wirtschaft aus uns machen, wie sie uns bezeichnen, anstatt als Menschen, wenn sie uns so bezeichnen, wie sie es eben gerade brauchen...

bearbeitet von Rudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Ausbeutungsobjekt :whiplash:

- Wähler

- Steuerzahler

- Kunden

- Verbraucher

- Bürger

- Arbeitnehmer

bearbeitet von SWIZZ=kettcar=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Ausbeutungsobjekt :whiplash:

- Wähler

- Steuerzahler

- Kunden

- Verbraucher

- Bürger

- Arbeitnehmer

- rechtlos

- diejenigen, die einfach übergangen werden (nahezu überall war eine Abstimmung den Euro betreffend nur hier nicht [beispiel])

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Ausbeutungsobjekt

- Wähler

- Steuerzahler

- Kunden

- Verbraucher

- Bürger

- Arbeitnehmer

- rechtlos

- diejenigen, die einfach übergangen werden (nahezu überall war eine Abstimmung den Euro betreffend nur hier nicht [beispiel])

-vorrangig Konsumenten

-Opfer der Politiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles nur Konsumenten ? :o

keiner der irgendetwas Produziert, ein Konsumgut, eine Dienstleistung ?

Armes Deutschland ! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alles nur Konsumenten ? :o

keiner der irgendetwas Produziert, ein Konsumgut, eine Dienstleistung ?

Armes Deutschland ! ;)

Es geht hier in diesem Thread ja um Begriffe, die auf alle Mitschreiber zutreffen ,)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest The Wraith

- Ausbeutungsobjekt

- Wähler

- Steuerzahler

- Kunden

- Verbraucher

- Bürger

- Arbeitnehmer

- rechtlos

- diejenigen, die einfach übergangen werden (nahezu überall war eine Abstimmung den Euro betreffend nur hier nicht [beispiel])

-vorrangig Konsumenten

-Opfer der Politiker

- Faschisten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Ausbeutungsobjekt

- Wähler

- Steuerzahler

- Kunden

- Verbraucher

- Bürger

- Arbeitnehmer

- rechtlos

- diejenigen, die einfach übergangen werden (nahezu überall war eine Abstimmung den Euro betreffend nur hier nicht [beispiel])

-vorrangig Konsumenten

-Opfer der Politiker

- Faschisten

-potenzielle Verbrecher die überall und zu jeder zeit überwacht werden müssen :whiplash:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Ausbeutungsobjekt

- Wähler

- Steuerzahler

- Kunden

- Verbraucher

- Bürger

- Arbeitnehmer

- rechtlos

- diejenigen, die einfach übergangen werden (nahezu überall war eine Abstimmung den Euro betreffend nur hier nicht [beispiel])

-vorrangig Konsumenten

-Opfer der Politiker

- Faschisten

-potenzielle Verbrecher die überall und zu jeder zeit überwacht werden müssen

- mündige Bürger mit eigenem Willen

- Sozialwesen

- Produkt der Evolution

- Söhne/Töchter/Enkel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.