Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Cyborg11

Monster Hunter 3

Recommended Posts

Der nächste Teil der MH Reihe erscheint auf der Wii irgendwann Ende 2009.

Anfangs war ja geplant, dass MH3 auf der PS3 erscheinen soll, aber das wurde (zum Glück) verworfen und wird nun auf der Wii entwickelt.

Außerdem erschient dieser Teil wieder in Europa :daumenhoch:

Zu Monster Hunter 3 gibt es mittlerweilen auch schon mehrere Trailer:

Noch ein paar Gameplay Videos:

Und zum Abschluss noch ein paar MH3 Screens:

post-16769-1243367438_thumb.jpg post-16769-1243367891_thumb.jpg post-16769-1243367926_thumb.jpg post-16769-1243367939_thumb.jpg post-16769-1243367960_thumb.jpg post-16769-1243368291_thumb.jpg post-16769-1243368335_thumb.jpg post-16769-1243368349_thumb.jpg

Weitere gibt es hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wii Steuerung wird bei einem Spiel wie Monster Hunter sehr interessant werden :daumenhoch:

MH3 soll ja aber auch den Classic Controller unterstützen.

bearbeitet von Cyborg11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ... hoffentlich wird es bei uns wie mit Monster Hunter 1 gehandhabt :/

Kostenpflichtiger Mehrspielermodus?

79813_25_07_2009_thumb.jpg

Es war schon mehrfach im Gespräch, ob Monster Hunter Tri wohl über einen kostenpflichtigen Mehrspielermodus verfügen würde. Jetzt, wo der Titel kurz vor der Veröffentlichung in Japan steht, hat Publisher Capcom die offiziellen Preise genannt. Für einen 30-Tage-Account zahlt man gut 8 Euro, bei 60 Tagen sind es nur noch 15 Euro und bei 90 Tagen kommt man auf gut 20 Euro.

Wer jetzt schon meckern möchte, dem sei gesagt, dass in Japan auch Monster Hunter auf der Playstation 2 über ein kostenpflichtiges Modell in Japan verfügte, in Europa und den USA aber kostenlos im Mehrspielermodus spielbar war.

Quelle: exp.de

Aber hier noch ein neues Video von MH3 :daumenhoch:

">
bearbeitet von Cyborg11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das steht ja noch nicht fest, ob es bei uns was kostet. Monster Hunter 1 konnte man auf der PS2 ja auch kostenlos spielen und die Japaner mussten was dafür bezahlen.

Außerdem hat Monster Hunter 3 auch noch einen Splitscreen Modus :daumenhoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Release Date steht schon länger fest, habe es aber noch nicht geschrieben.

Release für uns in Europa ist der 23. April 2010 :daumenhoch:

Hier noch ein paar Videos :)

">

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, interessieren sich doch so viele für MH3? :D

Monster Hunter Freedom Unite 3 kommt jetzt übrigens auch für die PSP. Release soll noch Ende 2010 in Japan sein. Wir werden wohl MHFU3 dann nächstes Jahr im Frühling / Sommer bekommen.

">
" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350" />

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ... sehr sehr großes Interesse an Monster Hunter 3.

Haben so wenige eine Wii oder interessiert euch MH3 einfach nicht? :D

Noch 8 Tage, dann kommt es bei uns raus :daumenhoch:

Wer holt es sich auch?

">

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klärt mich schnell auf: In welche Richtung geht das Game? RPG? Adventure? Und was kann man alles so tolles machen?

Und was gibts dann so tolles im MP?

Sieht nämlich endlich mal wieder nach nem gutem Game für die Wii aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Reihe war bis jetzt eigentlich exklusiv auf der Playstation vertreten.

Ok, Monster Hunter: Frontier gibt es auch auf dem PC, aber dieses gibt es atm nur in Korea.

Genre ist RPG. Bzw. genauer gesagt: Action-Rollenspiel.

In Monster Hunter musst du als Jäger viele unterschiedliche Monster jagen. Aus deren "Beute" (Schuppen, Hörner, Schwanz, Krallen, Knochen, Felle usw.) kannst du dir neue und bessere Waffen und Rüstungen zulegen. Du brauchst natürlich nicht nur die Monstermaterialien, sondern auch Erze und auch weitere Sachen. In vielen Quests muss man oder kann man auch taktisch vorgehen um die Monster zu erlegen. Entweder man lauert den Wyvern bei der Nahrungsaufnahme auf oder wartet bis sie schlafen oder man lockt sie in Gebiete, in denen andere Monster leben, denn dann bekämpfen sich diese. Auf Fallen (Schockfallen, Fallgruben) kann man zurückgreifen. Dann gibt es auch noch Futter, um die Wyvern anzulocken uvm.

Hier mal ein Zitat von Amazon über das Spiel:

Die Jäger müssen immer neue Aufgaben, so genannte Quests erfüllen, aber ihnen ist dabei kein bestimmter Weg vorgeschrieben. Das Ende der Jagd bleibt offen - und bis es soweit ist, können gut 100 Stunden Gameplay und mehr ins Land gehen.

Im Einzelspieler-Modus führt eine epische Handlung die Spieler tief in eine Welt ein, in der sie alles lernen, was ein erfolgreicher Monsterjäger beherrschen muss. Besonders viel Spaß macht Monster Hunter Tri in einem der Mehrspieler-Modi. Offline, im Arena-Modus, können zwei Spieler gemeinsam via Splitscreen gegen eine Reihe von Monstern antreten. Online schließen sich sogar bis zu vier Freunde zu einer Jagdgesellschaft zusammen, um riesige, intelligente Ungeheuer zur Strecke zu bringen. Dank Wii Speak-Mikrofon können sie dabei miteinander sprechen. Sie tauschen in Echtzeit Informationen aus, diskutieren die Schwächen der einzelnen Monster oder die Jagdtaktik, rufen um Hilfe oder feiern nach erfolgreicher Jagd gemeinsam.

Monster Hunter Tri ist kein herkömmliches Action-Spiel. Vielmehr haben die Entwickler von Capcom ein komplettes, lebendiges Öko-System entworfen. Wie im natürlichen Kampf ums Überleben interagieren die Monster darin mit ihrer Umwelt, mit anderen Monstern – und mit den Wii-Spielern! Sie zu jagen, ist also eine echte Herausforderung, die taktisches Geschick und kluge Entscheidungen abverlangt. Vor allem müssen sie lernen, die Geschöpfe dieser Welt zu respektieren und sie nur zu jagen, um das eigene Überleben zu sichern. Die Spiele-Entwickler haben die Verhaltensweisen echter Tiere auf die Monster übertragen. So agiert jede Kreatur in diesem Spiel völlig individuell und ihrer Art gemäß. Kleine Monster etwa schließen sich zu Herden zusammen, um sich gegen größere zu wehren, die in der Nahrungskette über ihnen stehen. Wie echte Tiere ermüden die Monster, je länger sie kämpfen müssen: Ihre Bewegungen werden langsamer, und sobald sie der Hunger plagt, machen sie sich auf die Suche nach etwas Essbarem. Die Spieler können der Evolution sozusagen bei der Arbeit zusehen. Oder gleich selbst mitmachen!

In Monster Hunter Tri sind sie Teil einer Welt, in der Monster und Menschen nebeneinander existieren. Sie schlüpfen in die Rolle eines angehenden Jägers, dessen Aussehen – zum Beispiel Haare und Kleidung - sie zu Beginn selbst bestimmen. Im Verlauf des Spiels können sie ihre Ausrüstung immer weiter vervollkommnen, indem sie zum Beispiel Hörner, Pelze, Schuppenpanzer, Häute und Knochen erlegter Monster zu Rüstungsteilen oder Waffen umarbeiten. Wer Ruhm ernten will, muss zahlreiche Quests erfüllen, sein Dorf mit allem Lebensnotwendigen versorgen und die Gemeinschaft vor der Vernichtung bewahren. Die Jagd auf die Monster wird von Mal zu Mal herausfordernder, bis man am Ende wahrhaft majestätischen Kreaturen gegenübersteht.

Quelle: http://www.amazon.de/Monster-Hunter-inkl-C...7733&sr=8-1

Im MP kannst du mit bis zu 3 anderen Jägern zusammen auf eine Quest gehen und Monster jagen.

Vorher trifft man sich in einen der zahlreichen Städte - die man auch selber auf einem Server aufmachen kann - und verabredet sich dort zu einer Quest. Maximal können 10 Leute in einer Stadt gleichzeitig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich besitze seit neuestem eine Wii, aber bisher war ich nicht interessiert mir ein Spiel dafür zu kaufen. Das sieht dennoch interessant aus, aber kann man es auch zu 2 an einer Konsole spielen? Und gibt es es auch günstiger als 85€?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werds ma runterladen und anschauen, kann mir aber nicht vorstellen dass es besonders toll ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.