Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
cbacon93

PBbans wtf?

Recommended Posts

Hi, wurde neulich wegen eines offenen Programms gebannt (DCInjector). Programmiere gerne c++ und musste eine debug dll in mein programm injecten. Als ich bf2142 spielen wollte, wurde ich von einem Server gebannt. Als ich DCInjector schloss, ging es wieder. Am nächsten Tag stand ich in PBBans. Ich habe denen erklärt warum ich gekickt wurde und meine Anfrage wurde abgelehnt. ?? Was kann man da jetzt noch machen? Das gibt doch einen total schlechten ruf und bei den meisten Servern kann man garnicht mehr beitreten?!?!

Was soll ich jetzt machen?

http://www.pbbans.com/mbi-viewban-ff8a5d14-vb141977.html

bearbeitet von cbacon93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für einen offenen Injector oder Debugger kriegst du maximal einen "Disallowed Programdriver" Kick ohne MBL Eintrag.

Du hast ne 13ner Violation was zu 100% auf ein Tool verweisst, welches versucht Punkbuster via Bypass zu umgehen.

Das bedeutet auf gut deutsch, du hattest einen Cheat an während du gespielt hast, welcher versucht hat sich vor Punkbuster zu verstecken. Das ist halt das Risiko an Publichacks.

Um wieder spielen zu können, musst du einfach deinen CD Key ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst bei Bf2142 keinen neuen Key kaufen. du trägst einfach in der Registry hinter x9392 einen beliebigen Wert ein und kannst wieder spielen.

BF2142 hat keine Gamespykeyverification, von daher geht jeder keygen oder man trägts einfach manuell ein.

Der der für dieses Exploid verantwortlich war hat EA ne Stange Geld gekostet. Aus dem Grunde hat EB extra für BF2142 die GlobalPunkbusterNamebans eingeführt die für 50100 und 50120 Violations vergeben werden

bearbeitet von geriboldi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War schon fail von EA mit den Keys. Aber selbst die Namebans kann man umgehen nicht wahr Geribaldi? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.