Jump to content
Zielscheibe

The Yes Men

Recommended Posts

The Yes Men

Teil 2-8:

Ich find die typen super, auch wenn sie 'nur' die anchteile des kapitalismus darlegen tuen sie das perfekt.

falls es das schonmal gab einfach closen, hab über die sufu allerdings nichts gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Gerade mal angeschaut.

Die sind echt genial. Bei den Rettungsanzügen musste ich mehr als nur schmunzeln.

Link to comment
Share on other sites

ich würde es mal schön finden, wenn solche Aktionen auch Organisationen wie Greenpeace, PeTA oder ATTAC zum Ziel hätten.

Link to comment
Share on other sites

ich würde es mal schön finden, wenn solche Aktionen auch Organisationen wie Greenpeace, PeTA oder ATTAC zum Ziel hätten.

warum? weil protestorganisationen beschissener sind als rücksichtslose großunternehmen? sicher dat..

ich finds super was die machen, kommunikationsguerilla vom feinsten. von der new york times hatte ich gehört, aber wusste nicht, dass die dahinter stecken. hoffe, man sieht von denen noch mehr.

Link to comment
Share on other sites

weil ich die selbsternannten Weltretter nicht leiden kann. Und wegem dem lulz. :D

Greenpeace und Attac könnten zudem ihre Toleranz beweisen, wenn sie selbst mit den Mittel der Kommunikationsguerilla angegriffen werden.

Ich bin mir sicher, wenn im Namen von Greenpeace z.B. eine erneute Machtübernahme der Taliban in Afghanistan begrüßt wird, weil dadurch der Bau der Pipeline verhindert wird sind die genauso tolerant wie die rücksichtslosen Großunternehmen.

Link to comment
Share on other sites

Wen interessierts?! Umfragen? Irgendwer?

Greenpeace ist als Umweltschutzorganisation gegründet worden, nicht zum tolerieren.

Den Part hatte Gandhi übernommen.

Attac ist als Kritikinstanz zum radikal-liberalen Finanzkapitalismus entstanden.

(ich erwähne das nur, weil ich wirklich glaube, dass du es nicht raffst, dies aber wiederum nicht verstehe)

Weiterhin sind beide Organisationen genau auf der gleichen inhaltlichen Schiene

unterwegs, wie die Yes Men. Nur macht Greenpeace das zufällig schon ein bisschen was länger.

Aber was soll das Weltverbessern. Fangen wir doch mit den Atomtest gleich wieder an...

Vielleicht mal auf Helgoland. Dann kann der Felsen beweisen, was er noch drauf hat.

Ich bin sicher, du checkst noch nicht mal selbst, was für einen Uber-Bullshit du da schreibst.

Wie kann man so borniert sein. Ich versteh es nicht. :allesklar:

Link to comment
Share on other sites

Ich bin sicher, du checkst noch nicht mal selbst, was für einen Uber-Bullshit du da schreibst.

Wie kann man so borniert sein. Ich versteh es nicht. :allesklar:

Manchmal glaube ich, es steckt eine große Tonne Zynismus in seinen Posts, und er versucht, die User des Boardes damit ein wenig zum denken zu bewegen, aber andererseits, manchmal könnte man gar meinen, er ist sich seiner Sache sicher.

Das wäre schon trollen auf wahrlich allerhöchstem Niveau :kritisch:

Link to comment
Share on other sites

^^ zynismus? nee glaub ich nicht. ich glaube, er ist so anti, dass er sogar gegen die ist, die auch anti sind. konsequenz nennt man sowas :D

so ähnlich wie die radikalen autonomen, die gegen antifa und ähnliches sind, weil es organisationen sind.

Edited by systemfehler
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.