Jump to content
Sven

Downloads und Meldungen über defekte Links

Recommended Posts

Aus aktuellen Anlass möchte ich einmal ein paar Anmerkungen zu den Downloads und den Meldungen über defekte Links machen. Im Moment treten nämlich gehäuft Meldungen auf, bei denen der Link auf der verlinkten Seite vorhanden ist, dort aber ins Leere führt. Bei solchen Meldungen können wir auch nichts machen, das sollte immer auf der Seite gemeldet werden, wo dies auftritt.

Wir vermeiden es, Downloadquellen aufzunehmen, die Geld für den Download nehmen und auch anmeldepflichtige Seiten werden nur in Ausnahmefällen benutzt, die Ausnahme ist Fileplanet, weil die zusammen mit dem Gamespy-Netzwerk auf den Accounts von BF2/2142 aufsetzen.

Weiterhin scheint es so zu sein, daß oft Browser-Addons bei FTP-Seiten verhindern, daß ein Download startet. Jedenfalls ist mir bei der Kontrolle aufgefallen, daß die gemeldeten FTP-Links ausnahmslos alle funktionieren. Bleibt halt nur die Vermutung, daß es an einer Browsereinstellung bzw. an einem Addon liegen kann.

Filefront: Hier ist zu bemerken, daß der Dienst immer mal bockig ist, d.h. bei Überlastung kommt dann eine Fehlermeldung, daß die geforderte Datei nicht da ist. Einfach nochmal probieren (mit F5 eine Browseraktualisierung durchführen) oder es später oder bei einem anderen Link probieren. Ggf. auch bei battlefield2.filefront.com versuchen, wenn ein Link da ist, die führen seit einiger Zeit immer zu einen Link bei filefront.com und nicht mehr direkt zum Download.

Fileplanet: Man muß sich anmelden, um dort etwas herunterladen zu können, das kostet aber nichts, denn links auf der Seite ist der Teil zur kostenlosen Anmeldung. Wer einen BF2 oder BF2142-Account hat, kann sich mit diesen Daten (E-Mail und Passwort) anmelden. Ansonsten ist der Dienst zuverlässig und auch mit schnellen Servern angebunden, lediglich der Wrapper lahmt manchmal, so daß es ein bis zwei Minuten dauern kann, bis der Downloadlink verfügbar ist. Wenn man den Cookie nicht jedesmal löscht, steht die Anmeldung monatelang, jedenfalls habe ich das so eingestellt, damit ich beim Kontrollieren der Links nicht jedesmal die Logindaten neu eingeben muß.

Exp.de: am besten mit den angebotenen Servern mal probieren, bei mir hat der Link für Arcor-/Hansenet-/Alice-Kunden (powered by Clanserver4u) immer funktioniert. Floze will Geld für die Downloads haben, also den auslassen.

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.