Jump to content

Recommended Posts

Was findet ihr an bbc2 (Battlefield Bad Company 2 für PC (!) ) gut und was schlecht? Was begeistert euch? Oder sagt ihr: hätt ich nicht kaufen sollen? Und wenn ja warum?! Euer Feedback pls!

:daumenhoch::daumenrunter::kritisch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja gute frage... ^^

na ich würde sagen, es macht einfach spass mit verschiedenen waffen pxel gegner quer durchs gebäude zu jagen. :D

allerdings hab ich auch gewisse proleme mit dem game.

ich würd sagen, leih es dir aus oder so und mach dir ein eigenes bild. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie machen die das mit dem Key :kritisch:

Ist der nicht an den Account gebunden oder so?

bearbeitet von JaNeK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie machen die das mit dem Key :kritisch:

Ist der nicht an den Account gebunden oder so?

ja deswegen ja..

ich weiss es nicht.

vielleicht kann man sich immer wieder neue accounts auffmachen und das game, meckert nur wenn der key mehrfach gleichzeitig benutzt wird.

ich weiss es nicht... :confused:

aber es scheint ja zu gehen oder es geht nur der sp part. :kritisch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

super spiel für zwischendurch. ein eher arcadelastiger shooter, derversucht die brücke zwischen battlefield und call of duty zu schließen.

gut sind vorallem die zerstörbare umgebung, das handling der sniperwaffen und das gut ausgetüftelte squadplay. negativ sind die abwesenheit neuer maps, das balancing und die DLC politik , die auch hier wieder vielen leuten in die suppe spucken wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kauf es Dir mit dem Wissen, dass es 2-3Monate guten Spielspaß bietet.

Leider hat es kaum Langzeitwert, da der Modsupport nicht gegeben ist, aber die 40€ hast Du nach der Zeit dicke wieder raus.

Ich sage immer, ein Spiel, bei dem ich Spaß hatte und unter 50 Cent pro Spielstunde gezahlt habe, ist den Kauf wert gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich bestätigen, nach 100 Stunden Spielzeit ist die Luft bei mir auch raus gewesen. Und solange das Spiel nicht mit neuen Maps versehen wird, werde ich mich auch nicht mehr Ingame blicken lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:kritisch:

kann ich gar nicht verstehen...habe 500+ stunden abgerissen, tendenz weiter aufwärts...ich kenne keinen shooter der derzeitig auf m markt ist und den man in etwa mit BFBC2 vergleichen kann...nein es fällt mir keiner ein...die kohle fürs game ist bei weitem lohnenswert angelegt, nur die haare die ausgefallen sind zum release, auf grund mangelnder klamotte hier, freezes dort, usw. kehren net mehr wieder...

alles in allem könnte zwar ein wenig mehr battlefield drin stecken, aber für n alt-eingessesenen shooter fregel wie mich: das top-game 2010 :daumenhoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:kritisch:

kann ich gar nicht verstehen...habe 500+ stunden abgerissen, tendenz weiter aufwärts...ich kenne keinen shooter der derzeitig auf m markt ist und den man in etwa mit BFBC2 vergleichen kann...nein es fällt mir keiner ein...die kohle fürs game ist bei weitem lohnenswert angelegt, nur die haare die ausgefallen sind zum release, auf grund mangelnder klamotte hier, freezes dort, usw. kehren net mehr wieder...

alles in allem könnte zwar ein wenig mehr battlefield drin stecken, aber für n alt-eingessesenen shooter fregel wie mich: das top-game 2010 :daumenhoch:

Wieso, Du widersprichst uns doch nicht. 500h sind gut 3 Monate Spielspaß, je nachdem wie viel man Spielt. +g+

Das Geld ist definitiv gut angelegt und bringt Spaß, was will man mehr. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ob ein Spiel kaufenswert ist oder nicht kann derjenige (am Ende) nur selbst beantworten, sind die Meinungen aus der Masse gerade bei diesem Spiel zu unterschiedlich.

Was die einen als TOP Unterhaltungswert sehen ist bei anderen nur noch mittelmäßiger Gelegenheitsspaß. Ebenso waren einige auch schon nach kurzer Zeit nicht mehr daran interessiert - Motive vielschichtig.

Ich persönlich teile die Meinung das BC2 für einen gewissen Zeitraum Spaß machen kann. Natürlich klettert man mit etwas Eifer schnell die Leiter an Rängen hoch und "schießt" sich folglich alles mögliche frei. Die (meiner Meinung nach nicht wichtigen Ränge) werden aber zur Nebensache und oftmals ist es der Hintergrund Waffen und Gadgets auf Gold etc. zu bringen. Aber auch hierbei ist schnell ein Maß an Sättigung erreicht. Am Ende sucht man (teils vergebens) nach Servern wo man einfach nur in Ruhe ein paar lustige Runden zocken kann ohne Camper die ihre Base nicht verlassen, ohne 99% Anteil an Snipern und ohne ein Team das nicht im Team arbeitet. Zudem sehe ich immer noch das Problem das Leute mit exorbitantem Ping Server überfluten und deshalb vieles nicht funzen will :unsure: Das sind alles so Dinge die man in seiner Zeit mit BC2 kennenlernen wird, ob nun bewusst oder unbewusst. Schlussendlich ist es die Summe an entsprechender Erfahrungen die das Spiel weiterhin spielenswert hält oder schnell uninteressant macht. Ich habe den gleichen Eifer wie zu BF2 nie in BC2 erlebt...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jop. 4 Wochen, dann war der Ofen aus.

Man denke allein an Mods... aber egal.

Hübscher Thread-Titel übrigens.

Und apropos "hübsch". Gibts das Bildchen in deiner Sig auch in groß? Das is sehr niedlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.