Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

weltvolk

Kamera umschalten Windows 7

Recommended Posts

Habe auf meinem Acer-Notebook mit Windows 7 Battlefield 1942 installiert und per Patch auf Version 1.61 upgedatet. Der Kompatibilitätsmodus ist auf XP Service Pack 3 eingestellt und ich lasse die exe-Datei als Administrator ausführen. Das Spiel läuft flüssig und auch Punkbuster funktioniert. Leider kann ich jedoch die Kamera nicht umschalten oder einen Fallschirmsprung machen, die Tasten C bzw. 9 reagieren nicht (auch keine alternativen Tasten). Allerdings bezieht sich das Kamera-Problem nur auf die Spielfigur, bei Fahrzeugen klappt es mit dem Umschalten. Kennt jemand dieses Problem?

Link to comment
Share on other sites

Beim Soldaten gibt es keine Verfolgerperspektive.

Warum der Fallschirm nicht funktioniert weiß ich nicht, er öffnet sich aber auch erst ab einer gewissen Sprungtiefe.

Link to comment
Share on other sites

Mit der Fallschirm-Taste verlässt die Spielfigur noch nicht einmal das Flugzeug, was sie eigentlich tun sollte. Die Kameraperspektive konnte ich früher beim Soldaten mit der Taste C wechseln.

Link to comment
Share on other sites

Mit "E" steigt man aus, stimmt denn die Tastenbelegung im Spiel unter Optionen --> Steuerung?

Link to comment
Share on other sites

Du musst erst aussteigen (E) und dann den Fallschirm öffnen. ;)

Link to comment
Share on other sites

Die Taste E zum Ein- und Aussteigen funktioniert. Dann muss ich nachher gleich ausprobieren, ob ein Fallschirmsprung möglich ist. Die Tastenbelegung zum Kameraumschalten ist auf C, ich habe sogar noch eine alternative Taste festgelegt, aber auch hier schaltet die Kamera nicht um. Dies wie gesagt nur bei der Spielfigur, beim Fahrzeug kann die Perspektive gewechselt werden. Gibt es vielleicht unterschiedliche Versionen des Spiels und bei einer ist der Kamerawechsel für die Spielfigur gar nicht vorgesehen? Bei einer Demo-Version funktioniert das Umschalten auch unter Windows 7.

Link to comment
Share on other sites

Denk dran, dass du erst fallen musst, bevor der Fallschirm benutzt werden kann. (Sobald du deine Waffe nicht mehr normal in der Hand hast sollte das gehen.

Zum "C" Problem:

Beim Soldaten gibt es keine Verfolgerperspektive.

In 1942 kannst du für den Soldaten keine andere Ansicht wählen, das geht nur bei einigen Mods und in Fahrzeugen. Falls du nur Lokal spielst könntest du dir das aber nachträglich einbauen.

Link to comment
Share on other sites

Ich spiele zwar nicht nur lokal, aber doch auch. Es würde mich interessieren, wie ich einen Kamerawechsel bei der Spielfigur nachträglich einbauen kann. Hast du Infos?

Link to comment
Share on other sites

Du müsstest eine Datei deines Spiels mit einem Editor öffnen und ein paar Zeilen Code ändern.

Objects\Soldiers\Common in der Objects.con

ObjectTemplate.create Camera SoldierCamera

ObjectTemplate.setPivotPosition 0/0/0

ObjectTemplate.setMaxSpeed 0/0/0

ObjectTemplate.setHasTarget 0

ObjectTemplate.CVMInside 1

ObjectTemplate.CVMChase 0

ObjectTemplate.CVMFrontChase 0

ObjectTemplate.CVMFlyBy 0

ObjectTemplate.CVMTrace 0

ObjectTemplate.CVMExternTrace 0

Könnte dir eben eine modifizierte Datei erstellen. Dann müsstest du diese aber immer auswechseln, wenn du online spielen willst.

Link to comment
Share on other sites

Alles klar, das werde ich nachher mal ausprobieren. Vielen Dank für den Code. Die Originaldatei lege ich dann in einem anderen Ordner ab und wenn ich online spiele, schiebe ich sie wieder zurück.

Link to comment
Share on other sites

Mit der Fallschirm-Taste verlässt die Spielfigur noch nicht einmal das Flugzeug, was sie eigentlich tun sollte.

Willkommen bei BF42 - nach 9 Jahren wird's aber auch langsam mal Zeit ^^

Link to comment
Share on other sites

Ich bin in solchen Spielen nicht so gut. Außerdem hatte ich länger nicht gespielt ...

Link to comment
Share on other sites

So, es hat etwas länger gedauert, aber nun habe ich die Soldatenkamera eingebaut. Die Datei Objects/Soldiers/Common/Objects.con befindet sich in der Archivdatei \Battlefield 1942\Mods\bf1942\Archives\objects.rfa, die mit dem in der Programmsammlung "Battlefield Mod Development Tools" enthaltenem Programm WinRFA entpackt und editiert werden kann, und zwar folgendermaßen:

ObjectTemplate.create Camera SoldierCamera

ObjectTemplate.setPivotPosition 0/0/0

ObjectTemplate.setMaxSpeed 0/0/0

ObjectTemplate.setHasTarget 0

ObjectTemplate.CVMInside 1

ObjectTemplate.CVMChase 1

ObjectTemplate.CVMFrontChase 1

ObjectTemplate.CVMFlyBy 1

ObjectTemplate.CVMTrace 1

ObjectTemplate.CVMExternTrace 1

Im Anhang habe ich auch gleich einen Screenshot hinterlegt.

Was könnte man denn noch so verändern, z. B. die Flagge?

post-42914-1299672028_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Also wenn du am modden von bf42 interessiert bist:

Um die Position der Flagge zu ändern musst du die map schon in einen leveleditor wie battlecraft oder ed42 öffnen und die Flagge umsetzen. Die Textur der Flagge änderst du indem du die texture.rfa mit dem winrfa öffnest und die flags_o.dds mit einem Grafikprogramm wie Photoshop oder Gimp und einem .dds-Plugin editierst.

Aber mit so einer von dir angepassten bf42 version wirst du nicht mehr online spielen können

Falls du interesse hast:

Es gibt mehrere gute Mods für BF42 die auch online gespielt werden und unter anderem auch die Kameraperspektive für Soldaten haben. z.B. DC, Bg42, Fhsw

Link to comment
Share on other sites

Also, ich habe mir gestern als Mod XWWII in der Version 2.5 heruntergeladen und deren flags_o.dds in die texture.rfa des Basisspiels kopiert. Außerdem habe ich die Flaggen im Menü aus der menu.rfa übertragen. Ist schon lustig, was alles möglich ist, die Musik des Spiels habe ich durch andere ersetzt, die entsprechenden MP3-Dateien habe ich mit den "RAD Video Tools" in das notwendige bik-Format konvertiert. Online kann man damit auch spielen, aber die modifizierten Flaggen kann ja nur ich sehen. Habe auch den Mapeditor Battlecraft installiert, aber da steige ich nicht durch.

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.