Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Terror01

Neues Gamer System Brauche Kaufberatung

Recommended Posts

Hallo habe eine frage da ich mir ein neues System zulegen mähte nur kenne ich mich da auch nicht wirklich so mit aus was besser ist und was nicht ich nutze es eigentlich nur zum zocken und Webdesigns und mir ist zwar klar das 64bit besser ist zum zocken bin aber mehr so ein Intel Typ also ich habe mich mal umgeschaut und zwei Pakete zusammen gestellt die in frage kommen wurden nur kann ich mich nicht entscheiden was von beiden besser wehre?

Socket 1366

ASUS Rampage III GENE ROG mATX Preis 195£

Intel Core i7 960 Quad 4 X 3.2 4.8GT/SEC 8M Preis 230£

Corsair 16GB DDR3 1600Mhz Kit CMZ12GX3M3A1600C9 Preis 160£

Palit PCI-E Geforce GTX560TI Sonic 1Gb DDR5 Preis 199£ die habe ich schon :)

850W Corsair TX Series ATX Power Supply Preis 105£

oder

Socket 1155

Intel Core i7 2600k 3.4GHz 6Mb Cache Retail Preis 250£

ASUS s1155 P8P67Pro Rev3 Preis 149£

Corsair 16GB DDR3 1600Mhz Kit CMZ12GX3M3A1600C9 Preis 160£

Palit PCI-E Geforce GTX560TI Sonic 1Gb DDR5 Preis 199£ die habe ich schon :)

850W Corsair TX Series ATX Power Supply Preis 105£

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nimm lieber den 2500K, denn der kostet 100€ weniger.

Auch ein 850W Netzteil ist viel zu überdimensioniert.

Orientier dich beim Netzteil wenn du nur eine Graka möchtest so in Richtung 600W bei zwei 750 +

Auch wirst du nie 16Gb Ram ausnutzen können. 8Gb sind völlig ausreichend.

Nimm dafür lieber eine GTX 580, das bringt zum spielen wesentlich mehr.

Alles in allem dürftest du damit immer noch günstiger kommen als mit dem was du vorgeschlagen hast.

Nur hast du trotzdem eine bessere Spieleperformance.

Auch könntest du über eine SSD nachdenken, denn die bringt wirklich einen merklichen Geschwindigkeitsschub beim arbeiten.

Grüße

Sören

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 570GTX hat er ja schon ;)

Netzteil reicht sogar 500 oder 550W, dann aber auf nen guten Hersteller setzen.

Wenn du nicht so der Intel-Typ bist, warum dann nicht AMD?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin aber mehr so ein Intel Typ

hast was Durcheinander gebracht mit AMD habe ich keine Erfahrung bis jetzt gehabt

bei der CPU sind die 100£ unterschied nicht schlimm solange es das neuste ist und das beste der PC soll dann auch länger aktuell sein daher ist es nicht so schlimm wenn das ganze ein wenig teuer wird

ich weiß auch ehrlich gesagt gar nicht welche CPU bei AMD die aktuelle zur zeit ist genau so wenig welches Motherboard dann gut wehre kannst mir ja eine zusammen Stellung machen damit alles passt preislich liegt die grenze bei 700£ also CPU, Motherboard, Speicher, Netzteil und ich entscheide mich dann :daumenhoch:

bearbeitet von Terror01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte mich verlesen wg. intel :blush:

kein plan, hab von amd auch keine ahnung.

aber, eine bitte : "wäre", nicht "wehre" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja wie gesagt, eine I7 CPU bringt der beim zocken auch in Zukunft gesehen keine Vorteile gegenüber einer I5 CPU,

da die Spiele keine 8 Threads benötigen.

Wesentlich mehr Performance auch auf lange Sicht gesehen bringen dir eine starke Grafikkarte in verbindung mit schnellem RAM.

Ich stell dir mal was zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest flavor.himself

...aber bitte: wenn Intel, dann nur noch mit Sandy...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...aber bitte: wenn Intel, dann nur noch mit Sandy...

yep, dem muss ich 100% zustimmen, mein i5-2500k läuft gemütlich bei 4,7 Ghz, und ist mehr als Genug für Crysis 3.

6 Kerner von AMD sind den Sandy Bridge wesentlich unterlegen in Rechenleistung und Effizienz.

8 Threads = Useless, lieber statt dem i7-2600k einen i5-2500k + Thermalright Silver arrow, 4.5 Ghz locker drin und immernoch günstiger.

Ansonsten hat SirSoeren im ersten Post bereits alles gesagt dem ich auch 100% zustimme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hab jetzt mal was vernünftiges zusammengebastelt.

Damit solltest du lange Ruhe haben.

OC Potential ist auch ausreichend vorhanden.

pcteil1ixyz.jpg

pcteil2mzmr.jpg

Hoffe das hilft dir

Grüße

Sören

bearbeitet von SirSoeren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh hoppla hab jetzt erst gelesen, dass du die 560 schon hast.

Damit fällt natürlich die 580 raus.

Der Rest passt aber natürlich weiterhin.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja also unter Anbetracht der Tatsache, dass bei dem Angebot nur billig Bauteile zum Einsatz kommen, ist das leider kein so günstiges Angebot.

Es gilt eigentlich immer, dass selberbauen bei Verwendung gleicher Bauteile günstiger ist.

Denn die Firmen, die komplett Systeme anbieten, müssen die Teile ja auch zusammen bauen.

Das kostet eben Zeit und Arbeitskraft.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles klar danke euch erst mal für die Informationen ich gebe euch dann Bescheid was ich mir gekauft habe wird aber noch ein wenig dauern biss ich alles habe :daumenhoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.