Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Trinità

BF 1942 in krummen Laptop Auflösungen wie 1366x768 ?

Recommended Posts

Also bei BF2 ist es vieeel einfacher ;)

Ich raff auch nicht warum man nicht einfach irgendwo im Treiber ne Auflösung für ein Programm einstellen und erzwingen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest -(HC83)-

in der Zeit wo du die beiden Post's geschrieben hast,hättest du die 3-4 Dateien schon umgeschrieben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ne ich guck mal lieber was ich übern Treiber machen kann oder so. Will die Dateien nich auch noch Schreibgeschützt machen. Nachher beißt sich das noch mit meinen 218 Mods die ich installiere oder installiert habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest flavor.himself

Wären schwarze Balken links und rechts (oben/unten) des Bildes eine Option für dich? Per Treiber kannst du das Bild 1:1 in der gewählten Auflösung wiedergeben lassen, so dass das Bild nicht gestreckt wird. Hat eben die erwähnten Balken zur Folge, das Bild ist aber gestochen scharf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach ne ich guck mal lieber was ich übern Treiber machen kann oder so. Will die Dateien nich auch noch Schreibgeschützt machen. Nachher beißt sich das noch mit meinen 218 Mods die ich installiere oder installiert habe.

Kannste knicken. Über die video.con ist die einzige Möglichkeit mit der Auflösung über die vom Spiel her mögliche 1024 x 768 zu erhöhen.

Klappt überigens nicht immer.

Bei mir zum Bleistift läßt sich mit dem Trick die Auflösung von BF42 nicht ändern,während das bei BFV mit dem selben Trick problemlos funktioniert. :kritisch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wären schwarze Balken links und rechts (oben/unten) des Bildes eine Option für dich? Per Treiber kannst du das Bild 1:1 in der gewählten Auflösung wiedergeben lassen, so dass das Bild nicht gestreckt wird.

Wo ist da die Logik ? Genau das hat man doch wenn man eben NICHT seine eigene Monitorauflösung fährt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wären schwarze Balken links und rechts (oben/unten) des Bildes eine Option für dich? Per Treiber kannst du das Bild 1:1 in der gewählten Auflösung wiedergeben lassen, so dass das Bild nicht gestreckt wird.

Wo ist da die Logik ? Genau das hat man doch wenn man eben NICHT seine eigene Monitorauflösung fährt.

Das das Bild bei Widescreen-Auflösungen nicht gestreckt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Plan was gemeint ist. Jetzt hab ich Dank 4:3 einen Rand links und Recht. Ich will nur Vollbild, ob gestreckt oder nicht ist mir völlig egal ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest -(HC83)-
Empfohlene Werte sind:

1.33333 for 16:9

1.25 for 15:9

1.2 for 16:10

Es steht doch dabei was für was ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Alternative kannst du BF42 auch ganz einfach im Fenstermodus laufen lassen :shifty:

Dann spielst du zwar mit einem Fensterrahmen und dein Bildschirm wird nicht ganz benutzt,

aber dafür laufen die original Auflösungen ohne dass sie verpixelt, komisch gestreckt o.ä. sind.

-> einfach die VideoDefault.con in ..\EA Games\Battlefield1942\Mods\bf1942\Settings\

mit nem Texteditor öffnen und die zeile:

- renderer.setFullScreen 1 zu

- renderer.setFullScreen 0 ändern und speichern.

Du brauchst die Datei nicht mal schreibgeschützt setzen und ist 100% kompatibel zu allen Mods

Die Auflösung wählst du ingame unter Optionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Corsair: Welchen Kompatibilitätsmodus benutzt du?

Windows Xp SP3 :) Hat aber auch unter Win Xp bei BF42 nicht funktioniert. :confused: Vor allem seltsam weil es ja bei BFV funktioniert :blink:

Hab sogar meine video.con mit der von Bommel und ale getauscht. Ergebniss blieb das selbe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.