Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Cweik

Wie isn der Bund so?

Recommended Posts

was eine rürende rede :huh:

aber ma im ernst, wenn man das so hört, dann könnte man sich ja direkt freuen zum bund zu gehen. ich bin mal gespannt wies wird. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Bund wahr schon ne tolle Erfahrung, hat mir sehr gut gefallen war SaZ4 beim 342 Panzergrenadierbatallion in Koblenz, hab den Manschaftsdienst gewählt ( Gefreiter -Stabsgefreiter) , Ja gut ist eben ne ungewohnte umgebung am anfang.Die Disziplin,der umgangston , dieses zusammenleben mit anderen auf engem Raum (Stuben) hast kaum noch Privatsphäre , aber nach dem Grundwehrdienst gets einigermassen . Kannst dann auch zu hause pennen abends etc. Nun ne ruihge Kugel hab ich dort nicht geschoben hatte beim Funkzug immer was zu tun . Hab dort meinen Führerschein BF gemacht ( Ketten und Halbkettenfahrzeuge mit und ohne Anhänger ), Hab dort den MTW M3A1 gefahren ( Hoffe ich hab mich nicht bei der Typ bezeichnug geirrt,is schon länger her,könnte auch M1A3 gewesen sein jedenfalls war es ein Amphibischer Mannschaftstransporter mit Vollkette der nicht mehr Amphibisch eingesetzt wurde)wir nannten ihn auch Schuhkarton oder Kastenbrot ob der Form :D ), die Manöver haben mir am meißten spass gemacht.Wahr schon toll in meinem Zug war die Kameradschaft einfach Klasse B) ,wir sind abends raus haben unsern halben Sold versoffen und brauchten uns auch keine Sorgen zu machen einen Abend ohne Weibliche Gesellschaft zu verbringen.

Es ist zwar seltsam aber irgendwie macht die Uniform ne ganze menge aus.

Ja gut es gab auch echte scheiss Zeiten z.B.Wenn irgendein Zivilversager von Uffz oder Stuffz einen von oben auf den Deckel bekommen hat und damit nicht klar kahm hat er es an uns ausgelassen.

Das kahm zum Glück selten vor.

Nun Gut,ich bin jetzt Reservist und kann summasummarum sagen ich habs nicht bereut und es wahr een

super jeile zit ( eine Super Geile Zeit :D ) Ich will hier niemanden beeinflussen aber der Bund ist echt ne Lebenserfahrung und man sollte sich ruhig drauf einlassen.Vorallem weil mittlerweile die Wehrpflicht von 12 Monate auf ich glaube 7 Monate gesunken ist . Soll heißen wenn du dich meldest und es dir absolut nicht gefällt brauchste das kein Jahr mehr mitzumachen.Aber ne erfahrung ist es wert.Ich muß ja gestehen das ich 12 Monate besser finde als nur noch 7 .

Schöne Grüße Wraithraven :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da darf ich wieder mal meine 2 Berühmten Bilder anbringen (wurde ja nun schon oft genug gezeigt), die ersten Threads hab ich mir ja nun noch durchgelesen, bei den langen wurde mir schon etwas langweilig: deshalb mal meine Meinung zu den ersten Threads - rumkomandieren: Wenn man sich nicht alzu blöd anstellt und nicht jeden auf den Schlipps tritt dann hat man das ruhigste Leben überhaupt, denn deine Vorgesetzten sind auch nur Menschen. ;) Bier: Also völliger schwachsinn, beim Bund wird genauso wenig gesoffen wie mit den Kumpels zu hause. :rolleyes: Und Bier, pfui.

bund1.jpg

bund2.jpg

Die meisten haben ein völlig falsches Bíld vom Bund, im Grunde ist auch er nur ein Arbeitgeber und muß sich an Gesetze halten. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.