Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Trinità

Total verwirrt ! Wilde Daten per Tastenkombi

Recommended Posts

Hi,

ich wollte gestern in einem Forum jemanden eine PN schicken.

Dabei wollte ich irgendwas einfügen und habe mich voll verdrückt und eine zufällige Tastencombo gedrückt und auf einmal standen dort 2 - 3 Mailadressen und irgendein Buchstabensalat und irgendwas was ich mal in einen Torrent eingegeben habe oder was auch immer.

Habe einfach keinen Plan. Ich habe sogar das eingefügte kopiert und könnte es hier reinstellen. Da ist aber die Mailadresse meiner Freundin und ich glaube auch ein wenig Passwort mit drin und Fetzen aus einer gelesenen Zeile aus einem Bericht den ich vor 2 Wochen gelesen habe und der Name des Hundes meiner Freundin der aber schon jahre tot ist und von dem nicht eine Datei auf meinem Rechner liegt. Völlig wirr.

Ich weiß nur nicht wie mein Computer das hinbekommen hat da ich alle paar Tage Cookies, Cache und eingegebene Daten lösche. Und was war das für eine Tastenkombinatrion ?

Ich könnte den Text ja in abgeänderter Form oder per PN rausrücken da ich nicht email und eventuell PW meiner Freundin öffentlich machen will.

bearbeitet von Trinità

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohoh, das klingt nach einem Keylogger, den Du durch eine Tasten-Kombi zur Herausgabe einiger Passagen seines Logs bewegt hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was mach ich dagegen ? Findet den W7 ?

Soll ich dir mal den Textsalat geben ob du dadurch genaueres sagen kannst ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein guter Virenscanner und eine Malware Tool sollten alles finden. Auch eine Software Firewall ist nie verkehrt.

Der Text wird uns wohl nichts sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was kann im schlimmsten Fall passieren ? Und woher kennt er diese Daten ?

Wird mein Microsoft Security Essential den finden bzw. ausreichen ?

bearbeitet von Trinità

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was kann im schlimmsten Fall passieren ? Und woher kennt er diese Daten ?

Wird mein Microsoft Security Essential den finden bzw. ausreichen ?

Im schlimmsten Fall hat er schon fleißig einiges Heim geschickt und Du solltest Deine wichtigen Passwörter ändern nachdem Du ihn gefunden hast. Vor allem die Online Banking Sachen.

MSE findet alle älteren Trojaner und Malware, aber es ist nicht immer aktuell. Vor allem wenn man sich Software via Torrents saugt und so Sachen macht.

Hier ist eine gute Seite für gute Antivir Proggies: http://www.itespresso.de/2011/05/05/micros...v-test-ranking/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest flavor.himself

Ich empfehle für die schnelle Hilfe die GDATA-BootCD, da nutzbar ohne CD-Key (im Gegensatz zur NortonBootCD). Ist eine Linux Live CD, die du bootest und den Virenscan davon startest. Lass mal durchlaufen, was GDATA findet.

€: Ach ja, der Link

bearbeitet von flavor.himself

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest -(HC83)-

Mich würde da jetzt mal interresieren was du genau gedrückt hast! Ich vertraue seit letzter Woche keinem Viren,Antispyware etc. Programm mehr! Ekelhaft was manche Leute sich da zurecht fummeln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß es einfach nicht. Irgendwo im Bereich Strg + irgendwas

Ich würds ja posten, vielleicht wars auch nur so etwas wie ein Zwischenspeicher aus der Markeirungs und kopieren Hystory oder sonstwas. Ein wenig Amzon Produktsuche, Battlefield News ausm PS3 Forum, 2 mal Musik von weiblichen Interpreten und eben 2 Emails. Die Passwörter die ich als Passwörter vermutet habe gehen nicht. Auch mit Änderung von Groß und Kleinschreibung nicht.

bearbeitet von Trinità

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hol dir dringend nen Schutz. Die Windows eigene Security ist für den Popo. Ich dachte sowas weiß man im 21 Jahrhundert. Ist genau so ne offene Frage wie, warum Menschen immernoch auf Kaffeefahrten kommen. Zudem solltest du wissen ob du hinter nem Router oder Modem sitzt, der eingebaute Firewall hat?!

Sachen die du jetzt tun kannst:

- Virenscan (Anti Vir, Kaspersky online scan etc.)

- Malewarscan (Spybot etc)

- notfalls: formatieren.

bearbeitet von TanteEmma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja dann tu ich Antivir drauf und lass das nochmal durchlaufen. Aber das MS SE ist doch gut ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Microsoft Secruity Essentials sind okay. Mit Avira oder AVG fährst du aber besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtig ist, die Antiviren-CD mit einem sauberen PC runterzuladen, bei Avira gibt es da auch eine, die versucht dann auch gleich, die Dateien zu säubern, bzw. benennt diese um, wenn das nicht geht. Da von er CD gestartet wird, haben eingenistete Schädlinge keine Chance, zumal das ein Linux-System ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.