Jump to content
Sign in to follow this  
Erehwon

Mal an diejenigen, die das einschätzen können:

Recommended Posts

Hi,

ich wollte mal fragen, warum eigentlich die Commanderfunktion entfernt wurde. Es hieß, der Commander sei überflüssig, nicht gewollt, etc? Stimmen die Infos? Ich kanns mir gar nicht vorstellen, es spielen doch viele Leute bei BF2 den Commander. Was denkt ihr, warum flog so eine tolle Funktion einfach aus dem Spiel?

Edited by Erehwon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz einfach, da bin ich mir sogar ziemlich sicher. Konsolen! ( Habe nichts gegen Konsolen finde sie sogar toll habe ne Xbox360 und ne PS3 unterm Fernseher stehen).

Aber Fakt ist das viele Konsolenspieler darauf nicht stehen. Schon mal versucht mit nem Gamepad auf ner Strategiekarte jemanden Befehle zu geben, das wird mit dem Gamepad langsam von statten gehen und sich dann auch noch durch die Menüs wühlen :whistling:

Laut DICE können von 64 Spielern nur 2 Spielern dieses Feature nutzen(das übliche blabla wie bei den Mod Tools) und man wolle die Feature des Commanders den Spielern direkt geben, hier sei das UAV als Beispiel genannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Commander war toll, allerdigns konnte ihn auch immer nur einer pro Seite spielen!

Man hat vor einiger der "Spielzeuge" des Commanders wie etwa UAV mehreren Spieler zugänglich zu machen. (siehe UAV Drohne BC2, in BF3 wird der Sniper soetwas haben)

Soweit die Aussage Seitens Dice.

Versorgungsabwürfe könnten z.B. von einem Heli gemacht werden das der Pilot eben aktiv handeln muss oder ähnliches ... hat Potential aber der Commander hatte das auch.

Edited by Shifty 16

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep, Sniper hat jetzt ein "UAV" und es gibt auch Raketenwerfer a la M270.

Edited by BäM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte aber nicht vergessen, das Commander auch stets in der Kritik stand und nicht von jedem als 'tolle Funktion' empfunden wurde... ich bspw. fand den spammenden Cheater in der Homebase immer Arsch ^^ hab ich in den Jahren auch nie spielen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss auch sagen das ich bissher nur Spacken als Commander hatte entweder spammen die so penetrant, in dem sie 5000x den selben Typen spotten oder einfach mal garnichts machen und die Atillery bloß da hin schicken wo es für eine Screenshot gut aussieht, wie z.B. auf die eigene Base aus der ein Panzer rollt. Was natürlich aber am häufigsten vorkam, dass keiner ihn spielen wollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich muss auch sagen das ich bissher nur Spacken als Commander hatte entweder spammen die so penetrant, in dem sie 5000x den selben Typen spotten oder einfach mal garnichts machen und die Atillery bloß da hin schicken wo es für eine Screenshot gut aussieht, wie z.B. auf die eigene Base aus der ein Panzer rollt. Was natürlich aber am häufigsten vorkam, dass keiner ihn spielen wollte.

jo kenn ich auch nicht anders --

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

ich wollte mal fragen, warum eigentlich die Commanderfunktion entfernt wurde. Es hieß, der Commander sei überflüssig, nicht gewollt, etc? Stimmen die Infos? Ich kanns mir gar nicht vorstellen, es spielen doch viele Leute bei BF2 den Commander. Was denkt ihr, warum flog so eine tolle Funktion einfach aus dem Spiel?

Die meisten BF2 Spieler zocken auf 24/7 Karkand inf ony Servern.

Da braucht man weder Commander, noch Teamplay (ausser "Wir spielen alle Medic bis auf Klaus, der als Supporter Granaten spamt). Ist auch so, das die meisten BF2 Spieler zu Blöd sind um diese Funktionen zu nützen.

DICE hat BF3 genau auf diese Spieler angepasst.

Die wichtigste Map ist dabei (Karkand), es ist wieder möglich das alle im Squad Medic spielen (Assault = Medic) und der Supporter hat Handgranaten und den Munbeutel.

Eigentlich hätte DICE auch die Bomber, Panzer und Helis rauslassen können - oder hab ihr auf Karkand schon mal einen Panzer gesehen ?

Auf alle Fälle ist es toll das jetzt jeder Spieler das kann was der Commander kann.

Statt einem Spieler der ein UAV oder Artillerie setzt kann das jetzt jeder Sniper.

Wenn auch nur die Hälfte im jeden Team als Sniper rumcampt sind auf einen 64er Server 32 UAVs in der Luft und 32 Spieler können Artillerieschläge auslösen.

Ich finde, DICE hätte auch die Bomber und Helis rausnehmen sollen.

Mal ehrlich, ähnlich wie der Commander konnten auch blos 2 Spieler auf dem Server Bomber fliegen,

Wäre es nicht toll, wenn jeder Spieler einen Bomber anfordern könnte, oder einen Heli der über dem Ziel kreist und alles mit der Gun wech macht ?

So wie bei CoD, dem großen Vorbild von BF3 ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich schon.

auf den passenden servern habe ich schon durchgehend gute commander gehabt.

die commanderfunktion ist ein gutes future gewesen,hat aber streng genommen nicht den actiongehalt gehabt.

daher war er nicht immer sehr beliebt.

aber richtig eingesetzt, ergaben sich sehr gute taktische möglichkeiten.

auch wäre beispielsweise "projekt reality" nicht da wo es jetzt is,ohne diese funktion.

beim spotten ist es nun leider so,das viele die funktion jedem squad die nur für ihn bestimmte befehle zu erteilen, nicht nutzten. ich hatte meine drei server wo das lief und war zufrieden.

aber meist stellte es sich so da, das viele den commander schlichtweg nicht richtig beherschten.

ich finde es daher schade das er nicht übernommen wurde.

auch wenn ich selber nie so gern commander gespielt habe, empfand ich es als ein gutes future.

edit->

@allrech

panzer auf karkand...

na klar jeder hatte zwei oder? o0

dann gabs noch mtw und btr und diverse fahrzeuge,die waren wichtig.

und auch sinnvoll

???

Edited by Ale42er

Share this post


Link to post
Share on other sites
edit->

@allrech

panzer auf karkand...

na klar jeder hatte zwei oder? o0

dann gabs noch mtw und btr und diverse fahrzeuge,die waren wichtig.

und auch sinnvoll

???

Ja, aber nicht im Infantery Only xD^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
edit->

@allrech

panzer auf karkand...

na klar jeder hatte zwei oder? o0

dann gabs noch mtw und btr und diverse fahrzeuge,die waren wichtig.

und auch sinnvoll

???

Ja, aber nicht im Infantery Only xD^^

:shifty:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Infantery Only in BF ist sowieso Schwachsinn. Dafür gibts doch spiele wie CoD oder CS und ein paar mehr. Und Alreech, die meisten waren nicht in Infantry only. Eher in karkand only. Und da braucht man Teamplay ( bei weniger als 64 spieler jedenfalls :/) und da gibts auch Fahrzeuge. Achja und UAV = Artiellerie? Falsch. Sniper können mit UAV nur Gegner markeiren und bekommen dafür punkte ( wie bei Homefront)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele haben den Commander nur wegen der doppelten Punkte gespielt. Auf Infantry only war der Posten meist frei wenn es in den Serverregeln hieß, dass fighting Commander verboten sind, da man dort nur spotten und scannen konnte. Außerdem haben sich viel Squads (so sie denn überhaupt als Squad agiert haben) nicht auf den Commander gehört, obwohl der Scanner usw. hat. Auf publics war der Commander darum relativ nutzlos. In BF3 würde sich das wahrscheinlich kaum ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viele haben den Commander nur wegen der doppelten Punkte gespielt. Auf Infantry only war der Posten meist frei wenn es in den Serverregeln hieß, dass fighting Commander verboten sind, da man dort nur spotten und scannen konnte. Außerdem haben sich viel Squads (so sie denn überhaupt als Squad agiert haben) nicht auf den Commander gehört, obwohl der Scanner usw. hat. Auf publics war der Commander darum relativ nutzlos. In BF3 würde sich das wahrscheinlich kaum ändern.

DICE hat in BF 2142 den Commander noch besser gemacht.

Fighting Commander ist möglich gewesen da man auch über die T-Commrose Squads befehlen konnte.

Die Squadleader haben gesehen, ob der Commander gerade UAV oder Artillerie zur Verfügung hatte, oder ob die Dinger noch am Aufladen gewesen sind.

BF 2142 hat das befolgen von Befehlen durch Fieldupgrades belohnt.

BF 2142 hat ein besseres Waffenverhalten als BF2.

Aber der relative Miserfolg von BF 2142 hat doch gezeigt das die Spieler kein Interesse an einem besseren Commander, verbesserten Teamwork und verbesserten Waffenhandling haben.

Was die Nutzlosigkeit des Commanders angeht:

Auf vielen COOP Servern ist der Commander sehr nützlich gewesen.

Da lief nämlich der AI Commander den es schon in der BF2 Demo gab, und wenn man als Squadleader Artillerie oder UAV angefordert hat, wurde vom Commander geliefert.

Leider hat DICE aus dem normalen Ranking den AI Commander draussen gelassen, so das ein Team ohne Commander stark im Nachteil gewesen ist.

Für BF3 wäre das IMHO die bessere Wahl gewesen:

Ein AI Commander der Artillerie & UAV Anfragen behandelt, der von einem Spieler ersetzt werden kann.

Die Funktionen des Commanders (UAV, Artillerie, Support und Fahrzeugabwurf ) dagegen auf die Spieler zu verteilen halte ich für Blödsinn.

Bei BF2 konnte ein Spieler die Artillerie regnen lassen, wenn bei BF3 32 Spieler pro Seite den Zugriff darauf haben ist das overkill.

Wenn man dagegen aus spielerischen Gründen den Zugriff begrenzt (theoretisch können alle Aritllerie anfordern, aber nur einer gleichzeitig mit 5 Minuten Ladezeit) dann ist das nicht viel anders als die Begrenzung durch den Commander.

Ich werde mir jedenfalls die Art und Weise genau anschauen, wie DICE die "Commanderfunktionen in die Händer der Spieler legen will". Und wenn es dabei eine Chance gibt das System so auszunutzen das es bricht dann werde ich das tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.