Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

_Fìeslíng_

DaS gIbTs DoCh NeT!

Recommended Posts

In mindestens einem Punkt muss ich King K. Rool(DKC rulez!) Recht geben: Das StG 44 is schon extrem Scheisse. Ich treff damit nix. Kann aber auch an mir liegen. Bei den Deutschen find ich ja das K98 des Ingenieurs am Besten. Natürlich nix fürn Nahkampf aber ich hab schonmal ca. 5 Allies hintereinander damit gekillt. Schön genau die Waffe. So am Rande: Die absolute Lieblingswaffe is für mich jetzt die DP. Ich kenn die Waffe zwar nicht so genau, sie räumt aber jeden Deutschen mit StG 44 weg. Supergroßes Magazin, ausreichend genau und haut gut rein. Überhaupt spiel ich am liebsten Russen...

Zu Wasserfall: Ich find die Wasserfall sauschwer. Liegt wahrscheinlich an mir aber die zuckelt so blöd über den Bildschirm, das check ich nich.

Zu BF 109/110 (weiss net mehr): Welche Kameraperspektive benutzt du beim Fliegen!? Außenperspektive :P Ja nein also ich glaub kaum ein ernsthafter Zocker benutzt die Cockpitgrafik. Und bei nur Fadenkreuz machts kein Problem.

Zur Darstellung der Deutschen in amerik./brit. Filmen:

Tja is halt leider so. Die Allies wolln wohl ihre eigene Überlegenheit raushängen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh

also der Pudelskern des Threads scheint wohl der Faktor zu sein das das DICE Team wohl die Deutschen hasst und deshalb in Map und Balance den Deutschen nachteile angehänkt hat. lol

Battle of Britain - Ich spiele seit einigen Wochen nur noch wie bekloppt dies Map und ich hab sie gerade mal 3-5 mal als Deutscher verloren ansonsten glaub ich 40 -50 mal gewonnen. Als Allie hab ich sie nie gespielt.

El Alamein - Wieso ist so selten einer an der Allie Base Flak. Ja genau der Architekt wollte den Spielern ein wenig Ausdauer training verschaffen und hat die eine am südlichen arsch der Welt und die andere in der Ecke wo keine hinläuft. Während der Deutsche seine Flak am Spampoint hat. Nun das kann man wohl halten wie man möchte.

Und dann mal ein Vergleich mit den Gewehren ob drei treffer oder Vier treffer.. als ob jeder Schuß trifft. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
In mindestens einem Punkt muss ich King K. Rool(DKC rulez!) Recht geben: Das StG 44 is schon extrem Scheisse. Ich treff damit nix. Kann aber auch an mir liegen. Bei den Deutschen find ich ja das K98 des Ingenieurs am Besten. Natürlich nix fürn Nahkampf aber ich hab schonmal ca. 5 Allies hintereinander damit gekillt. Schön genau die Waffe. So am Rande: Die absolute Lieblingswaffe is für mich jetzt die DP. Ich kenn die Waffe zwar nicht so genau, sie räumt aber jeden Deutschen mit StG 44 weg. Supergroßes Magazin, ausreichend genau und haut gut rein. Überhaupt spiel ich am liebsten Russen...

Zu Wasserfall: Ich find die Wasserfall sauschwer. Liegt wahrscheinlich an mir aber die zuckelt so blöd über den Bildschirm, das check ich nich.

Zu BF 109/110 (weiss net mehr): Welche Kameraperspektive benutzt du beim Fliegen!? Außenperspektive :P Ja nein also ich glaub kaum ein ernsthafter Zocker benutzt die Cockpitgrafik. Und bei nur Fadenkreuz machts kein Problem.

Zur Darstellung der Deutschen in amerik./brit. Filmen:

Tja is halt leider so. Die Allies wolln wohl ihre eigene Überlegenheit raushängen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zu SW kann ich jetz mal nix sagen. aber es hängt ja nicht nur davon ab ob die waffe mehr oder weniger ungenau ist. erstmal musste sehn wie gut ein spieler dem anderen gegenüber ist. ausserdem find ich das mal richtig kacke gegen die stärken und schwächen der waffen vorzugehen. das is ja bald wie bei cs..."awp lamer"...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wasserfall: Ich hab mit der keine Probs, Panzer treff ich locker und Flugzeuge sind auch nicht sooo schwer mit ein bisschen Übung.

Me109: Die ganzen Cockpitinstrumente stören nur, ich pflege F9...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja Cockpit hat auch noch nen anderen Nachteil. Es sieht sauhässlich aus. Was da für verwaschene Instrumente dargesteelt werden is grauenhaft. Und bei B-17 und C-47 glaube ich nicht dass der Pilot in der Mitte vom Cokpit saß, so wie es in BF dargestellt ist. Bei Cockpit sind nur Realismusansprüche wichtig oder die schöne Rundumsicht (Shift+C).

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.