Jump to content
Sign in to follow this  
C.D.R.:Fragface:.

ESM-Vertrag Diskussion !

Recommended Posts

Nein.

Wie soll die Alternative aussehen?

E: Also, ja. Der Aufruf in diesem Vid besteht wohl genau so.

Aber nein, ich halte eine einfache Ablehnung dessen für Humbug.

Zumal wie gesagt keine Alternative auch nur angedacht wird,

zumindest nicht explizit. Billige Propaganda.

Und was soll das ding eigentlich? Abgeordnetencheck?

Abgeordnetenwatch-Konkurrenz? Pff.

Edit2.

Also. Abgeordnetencheck ist mir persönlich höchst suspekt. Mir erscheint das als ein extrem konservativer Haufen mit libertinären Anklängen. Absolut nicht ernst zu nehmen. Allein der ganze Rotz um Familie und bla den die veranstalten. Was ist eigentlich hier mitlerweile los? Jeder ballert unüberlegt irgendelche Vids als Themaeröffnung hin, egal wie einseitig und propagandistisch die sein mögen. Das kanns doch nciht sein. Im G&P gabs mal gewisse Grundregeln, auch wenn nicht ausformuliert so doch zumindest implizit. Eigentlich müsste man auch von selbst drauf kommen, dass es kaum was bringt immer nur mit irgendeinen einseitigem Krempel ein Thema zu diskutieren es sei denn man möchte einfach nur eine bestimmte Meinung durchdrücken.

Nichts gegen dich persönlich Fragface. Ich weiß auch nicht warum ich das überhaupt schreibe.

Edited by KwanzaBot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Abgeordneten Check is hier egal.

Wichtig is nur das über den "ESM" Gesprochen wird !

Ich möchte keine Persönliche Meinung durchdrücken das Video soll einen kurzen einblick in die Sache geben !

Habe noch einige Berichte von ard.de dazugepackt darunter auch eine andere erklärung.

Allerdings is das Thema ein echtes schwergewicht nicht einfach und ändern kann mann warscheinlich eh nichts mehr daran.

Edited by C.D.R.:Fragface:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja. Wichtig ist aber auch, dass man überprüft woher man Infos nimmt!

Und noch wichtiger:

Wenn man über ein Thema diskutieren möchte dann gibts wohl wahrscheinlich minimum zwei Meinungen die sich wohl genauso oft komplett entgegenstehen. Wie soll das hier nu laufen?

Und wenn es nicht um eine differenzierte Diskussion gehen soll: ja bitte. Dann mach ich morgen aus Protest ein Pro-ESM-Thema auf. Was ist dann gewonnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fang mal mit Pro ESM an : Die Verteilung durch die Finanzminister und ihren Helfern ist doch ok,ich möchte nicht das diese noch gewählt werden müssen,wurden Sie ja bereits schon in ihrem jeweiligen Land also passt das doch.Darüber hinaus ist es doch gut wenn schnelle Hilfe für gestrauchelte Länder kommt,wenn die ESM von der EZB Geld braucht dann soll sie doch einen Bank Status bekommen wenn es dadurch schnell und unkompliziert geht bitte.Wir haben dann das gleiche Model wie die FED im Amiland,und die Inflation vom Geld Abwertung oder die Aufwertung ist ein ständiger Prozess wir können uns davon verabschieden das alles so bleibt wie es jetzt ist.

Nur mal so jetzt mM gepostet was ich so grob davon halte,den negativen Teil spare ich mir mal jetzt weil das Video da ja vieles vorweg genommen hat.

@Kwanza mach doch den armen Fragface nicht gleich mit deinem Rhetorischen Vorschlaghammer platt :shuriken: (im Grunde hast du aber recht)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.