Jump to content

Recommended Posts

Hallo.Ich möchte euch hier nochmal <_< das Spiel The War Z vorstellen.Manche kennen vielleicht die Arma 2 Mod DayZ welches ziemlich ähnlich ist aber simulations- Muffel wie mich eher abgeschreckt hat(hauptsächlich wegen der Arma Steuerung). Um nicht alles selber erklären zu müssen hier ein ein Paar berichte von der Gamestar:

The War Z - Zombie-MMO angekündigt: »Das komfortablere DayZ

The War Z - Erstes Gebiet 160 Quadratkilometer groß

Feature-Liste:

Welt

200-400 km² große Welten.

Mix aus PvE und PvP.

Sichere Siedlungen, wo Spieler einkaufen, verkaufen und Items lagern können, sowie auch Notizen für andere Spieler hinterlassen können. Spieler haben dort Schutz vor Zombies, nicht vor anderen Spielern. Angreifende Spieler, werden aber von Townguards(NPCs) angegriffen.

Mehr Waffen und Items werden während des Spielverlaufs entdeckbar sein.

World: Colorado, nachher aber auch Maps wie Nachbauten von New York, oder Paris, etc.

Reale Fundorte von Dingen. z.B Waffen in Gun Stores, Polizeistationen Militär-Basen, Medizeugs in Krankenhäusern.

Tag und Nacht Zyklus - Schneller als Realtime.

Bis zu 250 Spieler pro Gameserver.

Man kann Wegpunkte setzen.

Spieler

Bis zu 5 Charaktere, welche individuelle Fähigkeiten, Stats und einen wählbaren Schwierigkeitsgrad haben.

Zwei Spielmodi: Normal und Hardcore.

Starke Rollenspiel Elemente.

First Person und Third Person Ansicht.

Mehrere spielbare Charaktere mit anpassbaren Features.

Einzigartige soziale Elemente, Kopfgeld, Hilfe-Gesuch, Fallen, etc.

Deja Vu - System: Man kann im Spielverlauf Notizen und Tagebücher (von Spielern, oder NPCs) finden, welche es einem ermöglichen bestimmte, von diesen Personen erlebte, Szenarien nachzuspielen.

Quest-System: Neben dem Ziel zu überleben, wird es auch Quests geben.

Im Hardcore Modi spawned man mit einer Waffe, im normalen Modi nicht.

Ausdauer-System.

Sichtverhältnisse des Spielers sollen an die Mechanik des menschlichen Auges angelehnt sein.

Skills

Dutzende einzigartige Fähigkeiten, welche erlernt und vebessert werden können.

Skill Trees für Medic, Überlebenstaktiken und Waffenhandling.

Zombies

Zombies sind langsamer als Spieler, mit genügend Ausdauer kann man diesen also entkommen.

Zombies können keine Leitern klettern, oder Wände durch-/überwinden.

Vor Zombies soll man sich in Häusern verbarrikadieren können.

Aus bestimmten Zombies kann man Stammzellen entfernen, die man gegen Gold verkaufen oder man infizierte Spieler heilen kann.

Spieler können infiziert werden, man brauch einen seltenen Impfstoff (aus den Stammzellen, s.o) um sich zu heilen.

Zombie-Duft soll man via Spray auftragen können.

Gruppen

Spieler können Clans, und Allianzen erstellen, und auch Clanwars austragen.

Man kann Spiele als Gruppe joinen.

Leaderbords.

InGame Kommunitkation. (VOIP nicht bestätigt)

Sonstiges

Achievement-System

Voller Dev-Support in Form von freien, regelmäßigen Updates.

Dedizierte und private Server.

Freie zusätzliche Inhalte werden verfügbar sein.

Eigene Game-Engine 'Eclipse'.

Server

ei The War Z kann man nicht nur auf öffentlichen Servern spielen, sondern auch eigene Server bzw. Server-Slots anmieten.

Nun fragt sich die halbe Welt, was da an Kosten auf einen zukommen wird.

Nun, einen kleinen Hinweis auf die möglichen Kosten hat Sergey im Forum verlauten lassen.

Starting at around $15 per 70 players server for 30 days, cheaper if bought 60-90-120 days rent. More if you want more players per server.

We’re evaluating smaller instances with like 30 players fro $8-10/month

Quelle: http://thewarz-portal.de/category/server-2/

ein 200slot Server wird so um die 89$ kosten.

Momentan keine Konsolenversion geplant

Wer stirbt, verliert alle Items im Rucksack, auch die mit Echtgeld bezahlten

The War Z Preview + Infos + Screenshots

">

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht aber WarZ wirkt irgendwie wie eine Casual-Version von DayZ wo selbst der Hardcoremodus leichter als in DayZ sein wird.

Was mich auch wundert ist dass nichts von Hunger zw. Durst bekannt ist...

Ich warte lieber auf das Standalone Spiel von DayZ :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weiß nicht aber WarZ wirkt irgendwie wie eine Casual-Version von DayZ wo selbst der Hardcoremodus leichter als in DayZ sein wird.

...

Dito.

Das was ich bis jetzt von The WarZ gesehen habe hat mir auch nicht so gefallen. Mal schauen wie das ganze aussieht wenn es sich dem Release nähert. Wenn es ne offene Beta gibt (oder soll das F2P werden?) werde ich es aber sicherlich mal ausprobieren.

DayZ Standalone wird aber so oder so gekauft :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weiß nicht aber WarZ wirkt irgendwie wie eine Casual-Version von DayZ wo selbst der Hardcoremodus leichter als in DayZ sein wird.

...

Dito.

Das was ich bis jetzt von The WarZ gesehen habe hat mir auch nicht so gefallen. Mal schauen wie das ganze aussieht wenn es sich dem Release nähert. Wenn es ne offene Beta gibt (oder soll das F2P werden?) werde ich es aber sicherlich mal ausprobieren.

DayZ Standalone wird aber so oder so gekauft :P

Nein wird kein F2P.Wenn man Preordert(wann das geht keine ahnung jedenfalls bald) wird es so um die 15€ kosten,es wird dann wie bei Minecraft teurer werden je mehr Inhalt es hat bis so ca.35€.

Würde es eine 1zu1 Kopie von dayZ sein dann hätte ich es hier nicht vorgestellt und hätte auch kein Interesse an dem Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt neue Videos.

http://www.ign.com/articles/2012/09/15/fir...ge-of-the-war-z

Das fällt allerdings weniger auf, da sie seit Wochen die paar die sie schon hatten am laufenden Band reposten (um AUF PLATZ EINS DER IGN MEISTGEGUCKTEN VIDEOS ZU LANDEN WAS SIE DANN AUCH NOCH STÄNDIG REPOSTEN)

Naja soviel dazu.

Sieht nicht unbedingt aus wie ein Spiel das 2 Jahre in Entwicklung war.

Die recycleten Sachen von War Inc sieht man ja nun mehr als deutlich, und dann auch noch zu behaupten man hätte die Idee eher gehabt als alle anderen ist an Dreißtigkeit kaum zu toppen.

Darum solls hier aber nicht gehen.

So wie ich das sehen kann ist das Zombieaufkommen um einiges geringer als in DayZ, wo der Typ wohl gnadenlos gefressen werden würde.

Insgesamt etwas zu Casual für meinen Geschmack. DayZ war interessant weils erfrischend anders war als das was man sonst serviert bekommt, ein 'Anti-Spiel' wie rocket sagt, und das hier ist so ein bisschen die All-Inclusive Version des Ganzen.

Auf die horride Qualität der Animationen muss ich ja auch wohl nicht eingehen.

Aber ist ja auch nur eine Alpha. So wie DayZ. Und das ist ja bekanntlich Bugfrei und perfekt, und deswegen ist War Z schlechter.

Oder wars umgekehrt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und DayZ recycelt Sachen von Arma.Wo steht eigentlich geschrieben das ein Zombie survival Game genau so wie DayZ sein muss? Wer DayZ mag der soll das eben spielen.Wer Arma mag spielt arma andere eben Battlefield sind Trotzdem beide Modern Warfare shooter.Aber danke fürs Posten.

bearbeitet von Rantzau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und DayZ recycelt Sachen von Arma.Wo steht eigentlich geschrieben das ein Zombie survival Game genau so wie DayZ sein muss? Wer DayZ mag der soll das eben spielen.Wer Arma mag spielt arma andere eben Battlefield sind Trotzdem beide Modern Warfare shooter.Aber danke fürs Posten.

BESTE! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die recycleten Sachen von War Inc sieht man ja nun mehr als deutlich, und dann auch noch zu behaupten man hätte die Idee eher gehabt als alle anderen ist an Dreißtigkeit kaum zu toppen.

DayZ hat z.B. auch Modelle von ArmA benutzt, Waffenmodelle etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegts am Wetter, oder warum bekommt hier keiner nen einigermaßen grammatikalisch vernünftigen Satz hin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die recycleten Sachen von War Inc sieht man ja nun mehr als deutlich, und dann auch noch zu behaupten man hätte die Idee eher gehabt als alle anderen ist an Dreißtigkeit kaum zu toppen.

DayZ hat z.B. auch Modelle von ArmA benutzt, Waffenmodelle etc.

Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass DayZ bis jetzt nur eine Mod und kein Standalone Spiel ist. :kritisch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.