Jump to content

Recommended Posts

 

Die Geburt des Dunklen Ritters

Arkham Origins ist vor den beiden letzten großen Batman-Spielen angesiedelt. In dem Actionspiel kämpft der junge Batman - der dabei einigen seiner späteren Erzfeinde zum ersten Mal begegnet.

Ein junger Bruce Wayne und damit auch ein junger Batman steht im Mittelpunkt von Batman Arkham Origins, das Warner Bros Interactive Entertainment angekündigt hat. Das Actionspiel ist vor den letzten, sehr erfolgreichen Batman-Computerspielen mit dem "Arkham" im Titel angesiedelt. Einige der späteren Erzfeinde trifft der Fledermausmann hier zum ersten Mal. Und er erlebe in der "Anfangsphase seiner jungen Karriere als Verbrechensbekämpfer jenen einschneidenden Moment, der ihn später zum Dunklen Ritter werden lässt", so Warner Bros.

Während die letzten Games bei Rocksteady in London entwickelt wurden, entsteht Origins bei Warner Bros Games in Montreal. Es basiert erneut auf der modifzierten Unreal Engine 3 und soll am 25. Oktober 2013 für Windows-PC, Playstation 3, Xbox 360 und Wii U erscheinen; von Konsolen der nächsten Generation ist derzeit noch keine Rede. Parallel ist ein Ableger namens Batman: Arkham Origins Blackgate für Nintendo 3DS und die PS Vita geplant.

Zitat von: http://www.golem.de/news/batman-arkham-origins-die-geburt-des-dunklen-ritters-1304-98617.html

€: man wo geht denn das mit den Hyperlinks? -.-

 

Website: http://www.batmanarkhamorigins.com/

 

Also klingt ja aufjedenfall spannend... immer wieder neue Wege wie Bruce zu Bats geworden ist... ich bin gespannt! :)

 

Leider gibts noch keine richtigen Videos.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier ist ja was los :lol:
 

 

leute, das spiel wird der Oberhammer, ich knall hier mal alles an trailern, teasern, gameplay etc. rein :)

 

Trailer der E3:

 

Analyse dazu:

 

Gameplay von der E3:

 

TV-Spots:

 

 

Copperhead Trailer (sehr geil finde ich):

 

Mad Hatter Trailer (wird wohl wieder nur ein Gastauftritt, kein Assassine):

 

Hier der Multiplayer Trailer (sieht gar nicht so schlecht aus, allerdings vom Entwickler von Brink, was ja eher gefloppt ist :/ ):

 

Hier weitere Infos zum MP:

 

Hier die CE, dessen Figur ich mir auf jeden Fall holen werde :awesome:

 

Für die, die es interessiert: Hier der Inhalt der US-CE, find die Figur ehrlich gesagt nicht so geil wie die europäische:

http://www.youtube.com/watch?v=IMlsueVECyM

 

Hier werden manche der Assassinen geleakt (kleine spoiler):

http://www.youtube.com/watch?v=EjlXJFXFbuY

 

Firefly Trailer der Gamescom:

http://www.youtube.com/watch?v=ks4tY8dXaVU

 

Hier die dazugehörige Analyse:

http://www.youtube.com/watch?v=btu72XOW4YE

 

 

So, reicht erstmal denk ich. Wer die Vorgänger gut fand, wird hier wohl wieder auf seine Kosten kommen :)

  • Gefällt mir! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab es auf der Gamescom angespielt. Leider nur auf der PS3. Aber einige der Entwickler waren vor Ort und haben mir viele Sachen erklärt und gezeigt, die die neu eingebaut und/ oder verbessert haben. Ich denke ich werde es mir auch kaufen. Spätestens im ersten Steam Sale. :D

@ Corsair Nein, das Spiel spielt in ganz Gotham.

bearbeitet von oe1zi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Ich denke ich werde es mir auch kaufen. Spätestens im ersten Steam Sale.  :D

 

Interessant wird das Spiel bestimmt und ich werde im Steam Sale auch mal gucken was das kosten wird. Hab ja die beiden anderen Teil auch und sage von mir selber das ich ein "Superhelden Comics"Fan bin. :grins:

 

 

 

@ Corsair Nein, das Spiel spielt in ganz Gotham.

 

Na "Arkham" ist aber nun mal halt die Irrenstalt von Gotham City. Schätze das dass nur Marketing Technische Gründe hat dass das immer noch im Titel steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast doch die aktuelle Gamestar. Da steht doch ein großes Preview von drin. Da erfährst du bestimmt auch noch einiges!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

>@ Corsair Nein, das Spiel spielt in ganz Gotham.

 

Na "Arkham" ist aber nun mal halt die Irrenstalt von Gotham City. Schätze das dass nur Marketing Technische Gründe hat dass das immer noch im Titel steht.

 

Arkham Asylum ist die Anstalt, und Arkham steht halt im Titel des neuen Teils, weil es zur Spielserie gehört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arkham ist ein Stadtteil Gothams in dem die Irrenanstalt "Arkham Asylum"liegt. :innocent:

 

 

Ich habe die "Detective Comics" schon gelesen als noch niemand an ein in dem Themengebiet spielendes Spiel dachte und als man noch nicht als "Nerd" bezeichnet wurde weil man Comics liest :derb:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habs storniert und mir für 7€ weniger bei g2k gekauft und konnte es dadurch auch schon heute anspielen :)

 

gefällt mir sehr gut, das bekannte gameplay und die bekannte umgebung (ist ja dieselbe stadt, nur halt noch nicht als gefängnis) geben einem ein sehr vertrautes gefühl und auch storytechnisch ist es bisher sehr ansprechend. das spiel hat ja auch gute kritiken bekommen, ich kann allerdings auch die negativpunkte (jetzt schon) nachvollziehen, dass wenig neues ins spiel gefunden hat. kampfsystem ist gleich, animationen sind gleich, die stadt ist gleich usw.usf. da werden zwar hier und da kleinigkeiten hinzugefügt, aber alles in allem wurde das rad nicht neu erfunden, wobei ich das gar nicht schlimm finde. arkham city war in vielen punkten schon sehr ausgereift und mir als großem fan der serie wird auch der dritte teil sehr viel spaß machen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


Arkham ist ein Stadtteil Gothams in dem die Irrenanstalt "Arkham Asylum"liegt. :innocent: 


Und wie gefällt dir der Relaunch bei DC?

Wie kann man sich den denn MP vorstellen, taugt der was?


Ich habe die "Detective Comics" schon gelesen als noch niemand an ein in dem Themengebiet spielendes Spiel dachte und als man noch nicht als "Nerd" bezeichnet wurde weil man Comics liest :derb: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab schon länger keine Neue Comics (außer Asterix) mehr gelesen. Liegt daran das ich momentan keine Bezugsquelle habe. Soll heißen ich weiss nicht wo ich hier welche kaufen kann.

 

Aber ich hatte kistenweise alte Comics beim Umzug wegschmeißen müssen.Und das waren hauptsächlich DC und Marvel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uh da blutet mir das Herz, wen ich daran denke wieviel Nerven ich gerade bei der suche nach alten Heften gelassen habe.

Na Panini verlegt ja die deutschen Hefte, auf deren Seite gibt es jede Menge, auch solche super Sachen wie Sweet Thooth z.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.