Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Bsk1885

probleme mit operation_anubis

Recommended Posts

Hi wollte mal die Mod operation_anubis installieren bekomme aber folgende Fehlermeldung :

Operation Anubis requires BF1942 version1.45 Please update Battlefield 1942.

Komisch das ich diese Fehlermeldung bekomme weil ich doch mit der version 1.61b spiele.

Weiß jemand Rat?

Danke schon mal im voraus.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, wenn ich dran denke, dann werde ich das heute nachmittag mal versuchen zu istallieren und dann in ein ZIP-Archiv packen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Gero für den Tip habe einfach in der Regentrier die Installationversion  auf  1.45 geändert und schon ließ er sich installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rufe Regedit auf gib unter suchen Battlefield ein und dann kommt irgend wann dieses Bild:

mzdl43y2.jpg

 

Ein Doppel klick auf INSTALLEDVERSION dann muss du die Versionnummer ändern. Von 1.06.101 auf 1.04.5 mit ok bestätigen du kannst das Programm geöffnet lassen  . Multitasting installiere das Mod und ändere danach wieder auf 1.06.101 .Regedit schließen  Mod starten das war es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, ich hatte 1.45 eingegeben, mir war irgendwie klar, dasss intern die Version anders heißen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, hat funktioniert. Ich packe es gerade mal in ein ZIP, wenn ich nächste Woche 50000-er DSL habe, lade ich es hoch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade das es keiner mehr spielt und auch Coop:Modus gibt es nicht . Hat aber ein paar nette Fahrzeuge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja... "nett" ist aber auch alles... Die Anubis-Modelle sind von grottiger Qualität, und die Installation lohnt meines Erachtens kaum. Die Mod wurde schon vor vielen Jahren eingestellt (2005-2006 rum), daher spielt die auch keiner, ebensowenig wie andere skurrile Mods aus der Zeit. Die Anubis-Macher haben damals ihren ganzen Content an Battlegroup42 vermacht, aber davon haben wir nur wenig genutzt, weil es qualitativ einfach zu schlecht war. Aktuell ist zum Beispiel noch die P-80 und die TBF aus Anubis in BG42 enthalten, allerdings stark überarbeitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Op. Anubis gibt es ja viele Sachen, die erst nach dem Krieg realisiert wurden oder über das Projektstadium nie hinauskamen. Man könnte jetzt ähnlich der fiktiven BG42 map Antarktica auch wieder fiktive Szenarios kreieren, um einiges von dem Content aus Anubis zu integrieren. Nur: welch größeren Spielewert hätte jetzt eine Me109 TL vs Gloster Meteor in der Praxis? Wäre das den Aufwand wert? Ich denke nicht. Und für die Riesenbomber wie die Fugaku oder die XB-35 sind die Battlefield-Maps ja wirklich zu klein.

Die Fugaku beispielweise war als Langstreckenbomber gedacht, um von Japan aus die industriellen Ziele an der amerikanischen Westküste zu treffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute beruhigt euch das einzige was ich darin sehe ist vielleicht eine Karte Me262 vs.Gloster Meteor . Das ist leider nicht gelungen es gab zwar den Versuch ,aber die Sichtung war eine Täuschung so ist es nie dazu gekommen .Wenn man bedenkt was daraus geworden wäre wenn sie weiter gemacht hätten? Pluspunkt noch zum Schluss der Ansatz war gut leider nicht weiter gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.