Jump to content
Sign in to follow this  
General_Abrahams

2 Probleme nach Win7 Installation.

Recommended Posts

Ich habe mir soeben auf meinem neuen Laptop HP (HP Pavilion G6-2348SG) Windows 7 installiert. Jetzt habe ich aber 2 Probleme. Der Rechner hat 2 Grafikkarten, eine integrierte (Intel HD Graphics) und eine "normale".  Leider wird mir im Gerätemanager ein gelbes Warndreieck angezeigt bei der Radeon HD 7670M. Bei Eigenschaften steht dann das die Karte nicht gestartet werden konnte weil ein Fehler auftrat. Habe schon die Treiber aktualisiert aber das hat alles nichts gebracht.

 

Mein zweites Problem bezieht sich auf das starten von Windows. Immer wenn ich starte muss ich in so einem Auswahlmenü zwischen mehreren Sachen Auswählen. Das ganze sieht so aus: 

 

Windows 7/Vista/Server 
Windows 7/Vista/Server (no Slic)
Debug (default)

Debug (legacy)

Windows NT/2000/XP
Loader help

 

Ich nehme da immer das erste. Aber was ist das? Hab ich noch nie gehabt und ich weis auch nicht was es bedeuten soll.

 

Wäre schön wenn mir da wer helfen könnte.

 

Hier mal der Link, da steht was der Rechner so hat:

http://www.notebooksbilliger.de/studentenprogramm/hewlett+packard+studentenprogramm/hp+pavilion+g6+2348sg+notebook 

Edited by General_Abrahams

Share this post


Link to post
Share on other sites

hast du den treiber hier installiert? http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?softwareitem=ob-113258-1&cc=de&dlc=de&lc=de&os=4132&product=5372433&sw_lang=

(der ist zwar für windows 8, evtl funktionierts trotzdem. HP unterstützt für dein laptop nicht mehr offiziell Windows 7...)

 

das mit der liste wird der bootloader sein, der nachfragt welches betriebssystem gestartet werden soll. wahrscheinlich war ein freeDOS oder so drauf und du hast die festplatte nicht komplett formatiert, deshalb erkennt er jetzt noch 2 betriebssysteme.

hier gibt es 2 Mögliochkeiten. entweder du machst den laptop nochmal komplett platt und installierst es sauber neu, oder du passt den bootloader an:

 

öffne das startmenü und gibt "msconfig" ein --> enter-taste, dann oben den tab "start" auswählen. in der liste sind wahrscheinlich mehr als nur ein eintrag. Hier sollte hinter "windows 7, aktuelles system" auch "standartbetriebssystem" stehen, dann kannst du einen timeout von 0 sekunden einstellen, das alles übernehmen und die liste sollte bei booten nicht mehr kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das mit der liste wird der bootloader sein, der nachfragt welches betriebssystem gestartet werden soll. wahrscheinlich war ein freeDOS oder so drauf und du hast die festplatte nicht komplett formatiert, deshalb erkennt er jetzt noch 2 betriebssysteme.

hier gibt es 2 Mögliochkeiten. entweder du machst den laptop nochmal komplett platt und installierst es sauber neu, oder du passt den bootloader an:

 

öffne das startmenü und gibt "msconfig" ein --> enter-taste, dann oben den tab "start" auswählen. in der liste sind wahrscheinlich mehr als nur ein eintrag. Hier sollte hinter "windows 7, aktuelles system" auch "standartbetriebssystem" stehen, dann kannst du einen timeout von 0 sekunden einstellen, das alles übernehmen und die liste sollte bei booten nicht mehr kommen.

Das vermutlich ein Bootloader installiert ist hat Schuldi richtig erkannt. Diese Auswahl die man in msconfig bearbeiten kann hat nix mit dem Bootloader/MBR zu tun, so bekommt man das also nicht weg.

 

Das hier sollte eher helfen: http://support.microsoft.com/kb/927392/en

Wenn du Pech hast, dann hat der momentan installierte Bootloader eine eigene mini-Partition, dann funktioniert obiger Artikel evtl. nicht (bin ich mir nicht sicher). Falls der obige Artikel nicht funktioniert müsstest du über "diskpart" bei der Win7-Partition das Bootflag setzen.

Edited by Antiglucke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.