Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Guest buschhans

BF 1942 AI Enhancement Mod Final Release!

Recommended Posts

Guest buschhans

bfmods_logo_239x98_transparent.png

Dnamro erzählt uns über seine Arbeit an der BF 1942 AI Erweiterung Mod: Download

nach vielen Jahren und mehreren Anfragen, habe er es endlich geschafft die  Realplayer AI Erweiterung mod für BF1942 zu aktualisieren:


Kopieren Sie die Datei auf Ihrer Festplatte, entpacken Sie diese und speichern sie Sie dann im Ordner Battlefield-1942\mods als Mods\Realplayer.


nicht mods\Realplayer\Realplayer

Die Grenademans AI Erweiterung mod unterstützt neben dem Singleplayer alle standard BF1942 Maps zusammen.

DNMARO werde ein Installationsprogramm erstellen, wenn er diese schafft zusammen zu stellen. Denn auf diese Weise kann die Mod auf anderen Windows-Systemen installiert werden.

Wenn Sie gezielt Corsshairs deaktivieren möchten, sind die Dateien und die Anweisungen in der Readme-Datei gespeichert und zu finden.

Die meiste Arbeit an der AIE42 - Mod stammt von Grenademans. Zum Einstieg ins Modding benutzte er den Inhalt der Realplayer Mod. Aber er lernte die AI Mod von der BFSP-Community kennen, welche auf BF1942 DICE Vanilla Multiplayer Karten basieren. Also kombinierte er nur seine mod, mit der Unterstützung und  Verbesserungen der AI-Mod für den Rest der Karten und würfelte das ganze zusammen. Die vorherige Version von Realplayer war ein WIP, die er auf seiner Festplatte, bei "Filefront" ablegt hatte. Es gab viele andere Mods, die die Realplayer-Verbesserungen weiterverwendeten, um BF42 zu verbessern. Von daher muss daran momentan nichts gefixt werden. Er würde nur an die anderen Mods verweisen. Als er die AIE42 Mod auf seiner Festplatte so liegen sah, hatte er eine Idee das ganze zusammen zu packen und zu releasen. Er habe von Grenademan seit langer Zeit nichts mehr gehört, aber ier ist sich sicher, er würde gerne sehen, dass seine Arbeit fortgesetzt werden wird. Der Vorteil von Realplayer gegenüber anderer Mods ist, dass es eine kleine mod für diejenigen ist, die BF1942 mit der best möglichen Singleplayer-Unterstützung genießen wollen.

Die AI Unterstützung ist weitestgehend auf anderen Mods nutzbar, ihr könnt es also in Eure Arbeit integrieren und Änderungen vornhmen ohne Beeinträchtigung der vorhandenen mod-Funktionen zu erhalten.

Auf der anderen Seite könnt ihr sämtliche Zuordnungen von Eurer BF1942 mod hinzugefügen, müsst dann nur noch die Map durch extrahieren und Verpacken mit den MDT-Tools bearbeiten. Dazu verändert ihr diese Zeile in der Map:

menu\init.con-Datei:

game.setMapId "Realplayer"

Jetzt könnten so weit wie möglich künftige Verbesserungen an den Subs und PT-Boote hergestellt werden, um Torpedos zu Beispiel zu feuern. Für einen anderen mod habe er u-Boote mit Deck Waffen eingerichtet und aktivierte diese für die Bots, die Subs nun verwenden. Solange die Bots einen nicht gesichtet haben, versuchen die Bots mit den Subs zu Tauchen, was in der Praxis gut funktionierte und die Bots feuerten Torpedos ab. Es ist nur eine Frage der Zeit, um die Änderungen vorzunehmen und wenn man bedenkt, dass u-Boote keine große Rolle im Spiel spielen, schien es auf dem ersten Blick keine Rolle das zu verbessern.

Auch wäre es gut, die Karten von den Erweiterungs-Packs (Road to Rome und Secret Weapons) aktiviert für Realplayer als Bestandteil der mod als separater Download verfügbar zu machen. Da dieses nicht mehr von EA verkauft oder unterstützt werden meist findet man Battlefield 1942 Anthology nur noch gebraucht bei Amazon z.B. Jetzt wäre es lustig in der Lage zu sein, die Anthology mit der Realplayer-Maps AI Erweiterung zu spielen.

Grenademan hat diese Änderungen in Realplayer vorgenommen:

VEHICLE AI:- Bots now fire the Katyusha missiles more often.- Bots are more aggressive and accurate on machineguns.- Bots use the Defgun more effectively.- Bots bail out of badly damaged land vehicles more often.- Bots in aircraft engage ground targets more frequently and more accurately.- Bots are more accurate when firing tank's main guns.- Bots fire the tank coaxial machinegun and the main gun at infantry evenly.- Bots now use certain tanks better than they did before. - Bots in anti-aircraft guns use them better now.- Bots will now fire certain handweapons at enemy aircraft.- Bots in landing craft will no longer switch to a passenger position when they are threatened, and instead will take the driver position or the gunner position.
INFANTRY AI:- Bots use knives against infantry.- Bots use landmines against tanks.- Bots use binoculars to call for artillery against armoured targets.- Bots no longer fire anti tank weapons at infantry. - Bots will sometimes throw grenades at enemy infantry.- Bots no longer throw grenades at tanks or light vehicles.- Bots will choose what weapon to use against targets more sensibly.- Bots will shoot at lightly armoured targets with their hand weapons, such as jeeps.
GLOBAL AI:- Bot aggression has been greatly increased.- Bots engage targets more realisticly and have an increase in accuracy.- Bots fire infantry and vehicle weapons further. - Improved many AI properties for infantry and vehicles.- Bots no longer horde a particular kit.
OTHER:
- 3rd person soldier view activated. - Enabled tracers for all infantry weapons except pistols, shotguns and the K98 rifle grenade.- Tweaked the recoil for each infantry weapon. - Made all infantry weapons more powerful against other infantry.- Soldiers will drown if they are in water for around 30 seconds.- Tank shells no longer arc and now travel at higher speeds.- Bazooka and Panzershreck rockets no longer arc and now travel at higher speeds.- Greatly decreased the power and radius of hand grenades.- Grenades are no longer effective against tanks.- Infantry bodies will remain longer.- Tank, Destroyer, Aircraft carrier and Battleship vehicle wrecks will remain for a lot longer.
WEAPONS:
- Extra magazines added to: BAR1918, DP, K98, M1 Garand, NO4, STG44, Thompson, Type 5, Colt, Walther and the T99.- Removed the Expack from all engineer kits.- DP now has 49 rounds per magazine.- British, US Army, and Canadian anti-tank kits get the Thompson submachinegun. - German anti-tank kits get the MP40.- Desert German anti-tank kits get the STG44.- Japanese anti-tank kit gets the Type 5. - The Japanese medic kit gets a Type 5 instead of the MP18.- The Russian anti-tank kit gets the No 4.- The US Marine anti-tank and US Army engineers get the M1 garand instead of the No 4.- Landmine now last a bit longer after being placed down.
VEHICLES:
- M10 health increased to 160.- Panzer health increased to 120.- Priest health increased to 70.- Sherman health increased to 110.- T34/85 health increased to 120.- T34 health increased to 160.- Tiger health increased to 175.- Wespe health increased to 60.- Did a major clean up on all BF1942 (and expansion packs) vehicle codes to make them more effecient for bot use.
NAMES:
- K98 renamed to Kar98k.- Mp40 changed to MP40.- GrenadeAllies renamed to Hand Grenade.- GrenadeAxis renamed to Stick Grenade.- Bar 1918 changed to BAR 1918- Mp 18 changed to MP18- StG 44 changed to StG-44.- Thompson changed to M1A1 Thompson.- Panzershreck renamed to RPzB 43.- Walther P38 changed to P38.- Bazooka changed to M1A1 Bazooka.- Colt renamed to M1911A1.- Johnson LMG renamed to M1941 LMG.
- AichiVal renamed to Aichi D3A.- SBD changed to SBD-1.- SBD-T changed to SBD-2.- Chi-Ha renamed to Type 97 Chi-Ha.- AchiVal-T renamed to Aichi-T D3A.- Corsair renamed to F4U Corsair.- Mustang renamed to P-51 Mustang.- Stuka renamed to Ju 87 Stuka.- Yak9 changed to Yak-9.- Zero renamed to A6M Zero.- B17 renamed to B-17G-30-DL.- Ilyushin renamed to IL-2 Sturmovik.
- Tiger changed to Tiger I.- Wespe renamed to SdKfz 124 Wespe.- PanzerIV changed to Panzer IV.- Hanomag renamed to SdKfz 251.- M10 renamed to M10 Wolverine.- Priest changed to M7 Priest.- Sherman changed to M4 Sherman.- Katyusha renamed to BM-13 Katyusha.- Sexton renamed to 25pdr Sexton.- Ho-ha renamed to Type 1 Ho-Ha.
- flak38 changed to FlaK 38.- AA_Allies renamed to AA Gun.- Browning renamed to M2 Browning.- MG 42 changed to MG42.
- PrinceOW renamed to Prince of Wales.- Lcvp changed to LCVP.- Fletcher renamed to Fletcher-class Destroyer.
- "Allies captured the control point" changed to "Allied Forces have captured this position!"- "Axis captured the control point" changed to "Axis Forces have taken this position!"


Source: BFPS Forum

News send by: hg-clan.plusboard.de
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.