Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bigmumu

CETA - Freihandelsabkommen mit Kanada

Recommended Posts

Angstman, On 6.7.2016 at 00:53:

Ist doch sowieso schon so gut wie erledigt...

Und nun ist es erledigt. Die SPD wollte das CETA Abkommen ja zuerst verhindern... Aber da der Gabriel ja Angst vor seiner Politischen Karriere hat, hat er jetzt seinen Schw*** eingezogen... Schade eigentlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer ernsthaft geglaubt hat, die SPD würde nicht wie immer im letzten Moment umkippen, glaubt auch noch ans Christkind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arcaras, vor 30 Minuten:

Wie vergrault man auch noch die letzten 18% :kritisch:???

Die jetzt noch SPD wählen sind doch alles nur Protestwähler von der LINKEN :derb: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wagenknecht kann man sich ja wenigstens noch an tun. Die Kipping pack ich überhaupt nicht. Jedesmal wenn ich die in irgendeiner Talkshow etc in der Glotze sehe, überkommt mich das Grauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hall0, vor 42 Minuten:

Die Wagenknecht kann man sich ja wenigstens noch an tun. Die Kipping pack ich überhaupt nicht. Jedesmal wenn ich die in irgendeiner Talkshow etc in der Glotze sehe, überkommt mich das Grauen.

Is bei mir genau andersrum, die Kipping ist nett anzusehen.. Ich hör aber auch nicht was die da labern, das sind beide verkappte Kommunisten, und das ist mir dann auch zu weit links. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest buschhans

Heute ist es soweit, CETA wird durchgewunken werden. Die Wohlhabenden und Internationalagierenden wird es freuen. Das "normale Volk " wird leiden. Da haben die sich ja einen guten Tag ausgesucht. Einige Messen und Veranstaltungen starten heute, damit es ja keiner mitbekommt, worüber heute in Belgien entschieden wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
buschhans, vor 1 Stunde:

Heute ist es soweit, CETA wird durchgewunken werden. Die Wohlhabenden und Internationalagierenden wird es freuen. Das "normale Volk " wird leiden. Da haben die sich ja einen guten Tag ausgesucht. Einige Messen und Veranstaltungen starten heute, damit es ja keiner mitbekommt, worüber heute in Belgien entschieden wird.

Hör doch bitte auf solche unsägliche, unreflektierte Scheiße zu posten. Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bigmumu, On 18.10.2016 at 12:20:

Hör doch bitte auf solche unsägliche, unreflektierte Scheiße zu posten. Danke.

Ehm naja ich stimm ihm da schon etwas zu... Es geht nicht nur darum was in dem Abkommen ist, sondern es zeigt ja nur auf in welche Richtung es gehen wird.
Auch wenn ich sagen muss, dass das die Österreichische Regierung ganz gut gehandhabt hat und noch eine Zusatzklausel vereinbart hat zum Schutz der kleinbauern und Privatisierung von Staatlichen institutionen bzw. Wasserprivatisierungen. Ist es nur etwas verrübergehendes. Es zeigt hier ja auf dass man die Kompetenzen der staaten langsam richtung EU immer mehr outsourct, was ja das Ziel der EU ist, eine art Vereinigte staaten der EU zu gründen. Das problem was ich hierbei längerfristig jedoch sehe ist dass sobald die EU irgendwann mal eine Gesetzgebende Kraft für alle Staaten wird, seh ich es jetzt schon kommen dass dann genau dieses Abkommen "nachjustiert" wird, bzw. uns in Österreich dann schlechtere Konditionen aufgezwungen werden nur weil sich andere korrupte Staaten dafür aussprechen. Und keiner kann sich dann aufregen weils ja nichtmehr die Österreichische Regierung beschlossen hat, sondern die Europäische. Fängt ja eh schon an dass die Kompromisse die Leute in den Reicheren staaten Aufregen. Ich sehs schon kommen irgendwann haben wir hier auch nur noch ein 2 Parteiensystem, sieht ja jetzt schon danach so aus seit der Flüchtlingskrise, Linke gegen rechtskonservative, die im mittleren feld und die Linken sind in Österreich schon dazu gezwungen sich zusammenzuschließen um der FPÖ keine entscheidungsgewalt zu geben. So gespalten war unsere Bevölkerung noch nie.

bearbeitet von Master AP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.