Jump to content
Underdog

Retro Gaming (Retroarch + Launchbox)

Recommended Posts

Da man aktuell ja eh nicht viel über die Feiertage tun kann…Warum nicht eine stilvolle virtuelle Retro Games Sammlung erstellen. :D

Ich habe dafür Retroarch benutzt. Damit kann man bis/inkl. der Playstation 1 alle alten Konsolen und Arcadespiele emulieren. SNES, SEGA Mega Drive, ATARI, NeoGeo, C64, Arcade Cabinets (Mamae)….You name it.

Was man braucht:

Retroarch
https://www.retroarch.com/

Launchbox (-damit es schön aussieht :awesome:).
Das ist im Grunde nur für die Präsentation und Verwaltung der Spiele zuständig.
https://www.launchbox-app.com/

Jede Menge Spiele
-die darf ich hier nicht verlinken, aber mittels der Google Suche wird man fündig.

Ich nutze aus Spass nur die Spiele in Retroarch die ich auch wirklich selber besitze. Sei es über mein altes SNES in Form von Originalen Modulen, oder auch durch das NeoGeo Mini. Ist einfach ein Spleen, letztlich kann man natürlich runterladen was immer man will (-auch wenn das natürlich nicht wirklich legal ist, sofern man die Spiele nicht wirklich selber hat). Am Ende hat man dann jedenfalls eine wirklich toll aussehende Bibliothek.

Ich beschränke mich an der Stelle mal nur darauf die Werkzeuge wie Retroarch, ein paar meiner Einstellungen zu posten und ein paar Screenshots wie das alles aussieht. Eine andere wichtige Sache ist die Latenz, die entspricht mittlerweile dank Retroarch quasi 1:1 der Originalen Hardware. Es gibt also keine Eingabeverzögerung mehr. (-Bei TVs diesen bitte auf „Gamemodus“ stellen).  

Cores (Retroarch):

SNES
bsnes-mercury-acuracy

Neo Geo
FB Alpha 2012 Neo Geo

Arcade
Mame 2010

Aspect Ratio 4:3
Pixelgenaue Skalierung ein
Grafikfilter: Shaders.cd >> denoisers > crt-fast-bilateral-super-xbr.cgp

Latenzeinstellung in Retroach
(-um Eingabeverzögerungen zu vermeiden)
Abfrageverhalten: normal
Run Ahead to reduce Latenzy: Ein
Number of Frames to Run ahead: 2
Run Ahead use second instance: ein

SO sieht das dann im Menü (Auszug) aus wenn es fertig ist. Wie gesagt, alle SNES Spiele habe ich sogar im Original hier rumliegen liegen :D.

SNES.thumb.jpg.c47caef284ddc801ccd9b90f5e6b2fc4.jpg

NeoGeo.thumb.jpg.558bea31deccb9d32a938f4e4a97324c.jpg

 

Die Bilder unten sind alle 1:1 von meinem PC, also SO wie es auch am Bildschirm aussieht wenn man spielt. :addicted: 
(Wenn man sehr nah dran sitzt sieht man natürlich die Pixel, aber das waren halt alles keine HD Konsolen^^)

SHW.thumb.jpg.cceb7b074d264c559e9f625999fba198.jpg

444533485_Samurai2.thumb.jpg.e07576cee76129ffd24c019a27c21b6b.jpg

Mario.thumb.jpg.daa5480509135e8b1bbee6d69aff73cc.jpg

MetalSlug.thumb.jpg.f610662d953970acd777ebc021b4fe9d.jpg

54879510_MetalSlug6.thumb.jpg.e45b3b97ffc197408fb054a23b7929fc.jpg

SG3.thumb.jpg.478118849ccf17c6c474a9fc6b13e550.jpg

Link.thumb.jpg.e1b84cb74ea4b379938a2751df18403d.jpg

SR5.thumb.jpg.6d02570e21e45f28c7151e172de80aeb.jpg

ST1.thumb.jpg.4089d6dfa2510aadf4d0c426723228d2.jpg

Fzero1.thumb.jpg.e02bb14b55fbbfcc2d5f6a64185db8f2.jpg

Yoshis.thumb.jpg.e752276432ddbb70b5644459b962a815.jpg

YI2.thumb.jpg.82990885e4dcec1b772a1cd2cccf36ba.jpg

Turtles.jpg

Edited by Underdog
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Retroarch und Launchbox hab ich bereits seit einiger Zeit im Einsatz, ist ne schöne Kombination. Überlege mir seit längerem auf BigBox upzugraden..

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich spiele aktuell Desert Strike (SNES). :D
Schon erstaunlich wie sich die Spiele doch gewandelt haben. Das Spielprinzip von damaligen Mainstream Sachen wie  Desert Strike funktionierte ja vor allem über Trial & Error und über den Frustfaktor, bzw. diesen zu überwinden und speichern ging ja nur zwischen den Missionen. Aktuelle Spiele beziehen ihre Faszination hingegen nur noch rein über den Inhalt und/oder die Story. Die typichen (Mainstream)Spiele selber sind im Vergleich zu den alten Sachen idR ja wirklich Babyeinfach. Bedeutet übrigens nicht das es früher besser war, es war nur "anders" und das Zielpuplikum waren natürlich zu über 90% Kids. Heutzutage müssen die Spiele ja eine viel größere Zielgruppe abdecken.

desert-strike-e67718.jpg.aac08c07655ebc31d58923103bdf4795.jpg

Edited by Underdog
Link to post
Share on other sites

Ich weiß noch früher bei Desert Strike...da hatte ich immer mit Edding auf den Fernseher Punkte gemalt wo die Repkapseln und versteckten Mun und Fuel Depots waren. :D Man konnte ja innerhalb der Mission nicht speichern und musste immer wissen wo was ist.

Wenn man heutzutage die Speicherfunktion nutzt die ja jeder Emulator bietet, killt das im Grunde das ganze Spiel.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.