Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

pure chaos

HILFE!

Recommended Posts

Also ich hab da mal ne frage:

Wie forme ich eine MIDI-Musikdatei so um, dass ich sie auf CD brennen und dann auf einem handelsüblichen CD-Player abspielen kann?geht das überhaupt?

Ich hab schon viel probiert,aber bisher kam immer nur ein 4 sekunden langes rauschen von der CD :(

kann jemand helfen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

midi dateien kann man nicht umwandeln.midi-dateien sind steuerdateien für elektronische musikinstrumente.eien midi-datei sagt zb einem synthesizer welchen ton er wann spielen soll.

um eine midi datei also auf hörbar auf cd zu bringen brauchst du a)einen midi sequencer-zb cubase-oder einen midiplayer-die dann b)einen dem general midi tauglichen synth oder ein soundmodul ansteuern -das was da rauskommt nimmt man dann auf und brennts.oder man hat so ein keyboard mit diskettenlaufwerk-midi datei auf diskette ziehn und im keyboard abspielen lassen und aufnehmen-anders gehts nicht denn midi dateien sind KEINE musikdateien im sinne von wav mp und co.wie gesagt nur steuerdateien.midi ist ein kommunikationsstandart zwischen computern und elektronischen musikinstrumenten der irgenwann anfang der 80er das licht der welt erblickte,so´ne art gemeinsame sprache die die meisten synthies beherrschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

es gibt programme die die gesangsspur angeblich weglöschen können(karaokeprogramme)ich weiß aber nicht wie sowas klingt und wos sowas gibt-ich weiß nur das es sowas gibt.

in windows ist allerdings ein general midi fähiger "synthesizer" eingebaut,wie da ein midifile reingeladen wird weiß ich allerdings nicht-halt stop hab grad mal im windows media player geschaut-unter -extras-optionen-formate gibts ein feld namens midi,wenn man da ein häkchen reinmacht könnt es sein das er den windows synthesizer ansteuert(der klang wird aber schauerlich sein!!) wie man das aufnimmt weiß ich aber auch nicht.

die karaoke programme funktionieren angeblich indem sie das was im stereomix genau in der mitte sitzt-meist halt der gesang-wegschneiden und den rest neu zusammenkleben.such mal unter google vieleicht findest du da was nützliches-vieleicht sogar ein akzeptables freeware programmm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt so nen karaoke player...der spielt des auch ab...aber noch will das net auf CD...*forsch*...

hmmm...das muss doch irgendwie gehen...

das mit dem mediaplayer hat nich geklappt

der hat nur gesponnen <_<

naja auf jeden fall danke für den tipp mit den karaoke-dingern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur so zur info: ICH HABS GESCHAFFT!!!

*jubel* :D B)

Ich habs mit dem mikro von ner webcam aufgenommen

und es hat gefunzt

karaoke programme hams auch net gebracht

na egal :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Punji

darfst dir garnicht erst wav datein besorgen oder

mp3 ist das schlüssen wort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×