Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Fingah

Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Recommended Posts

----- Original Message -----

From: <www.kronsbuehel.cominfo@t-online.de>

Sent: Monday, December 29, 2003 11:12 AM

Subject: Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

> Sehr geehrte Damen und Herren,

>

> das herunterladen von Filmen, Software und MP3s ist illegal und somit

Strafbar.

>

> Wir möchten Ihnen hiermit vorab mitteilen, dass Ihr Rechner unter

> der IP 210.80.217.22 erfasst wurde. Der Inhalt Ihres Rechner wurde als

Beweismittel

> sichergestellt und es wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingleitet.

>

> Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in den

nächsten

> Tagen schriftlich zugestellt.

> Die von uns gesammelten Daten unter dem Aktenzeichen #53068

> sind für Sie und ggf. Ihrem Anwalt beigefügt und einsehbar.

>

> Da wir negative Erfahrungen mit Mailbomben in der Vergangenheit

> gemacht haben, wurde die Herkunft dieser Mail verschleiert.

>

>

> Nähere Auskunft erteilt Ihnen die Kriminalpolizei Düsseldorf,

> Europa Sonderkommission "Internet Downloads"

> Rufnummer innerhalb Deutschland (0211) 870 - 0 "oder (0211) 870 - 6868"

> Rufnummer außerhalb Deutschland (0049211) 870 - 0 "oder (0049211) 870 -"

6868

>

> Hochachtungsvoll

>

> i.A. PK Mollbach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war noch ne datei dabei?

wenn ja eine der spam mails mit virus

ausserdem welche polizeistelle hat schon email von jemanden udn schreibt das per email das machen die eher per post

und inhalt des rechners sichergestellt löl hast du ne standleitung mit 1mbit upload?? glaube net ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach ich bekomm jeden tag irgendwelche neue scheisse.....heute :

Wenn Sie meinen mir DROHEN zu können, haben sie sich in den Finger geschnitten!!!

Erstens mal, weiß ich gar nicht wer Sie sind.

Zweitens, kenne ich Ihren Mann oder Freund nicht.

Und Drittens, Ich habe kein Tächtel-Mächtel mit Ihrem Partner!!!

Ihre Drohgebärden können sie woanders loswerden,

aber nicht bei mir!

Ihre Droh Mails habe ich gerade an die Behörden weitergeleitet.

Sie hören noch von mir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ach ich bekomm jeden tag irgendwelche neue scheisse.....heute :

Wenn Sie meinen mir DROHEN zu können, haben sie sich in den Finger geschnitten!!!

Erstens mal, weiß ich gar nicht wer Sie sind.

Zweitens, kenne ich Ihren Mann oder Freund nicht.

Und Drittens, Ich habe kein Tächtel-Mächtel mit Ihrem Partner!!!

Ihre Drohgebärden können sie woanders loswerden,

aber nicht bei mir!

Ihre Droh Mails habe ich gerade an die Behörden weitergeleitet.

Sie hören noch von mir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ach ich bekomm jeden tag irgendwelche neue scheisse.....heute :

Wenn Sie meinen mir DROHEN zu können, haben sie sich in den Finger geschnitten!!!

Erstens mal, weiß ich gar nicht wer Sie sind.

Zweitens, kenne ich Ihren Mann oder Freund nicht.

Und Drittens, Ich habe kein Tächtel-Mächtel mit Ihrem Partner!!!

Ihre Drohgebärden können sie woanders loswerden,

aber nicht bei mir!

Ihre Droh Mails habe ich gerade an die Behörden weitergeleitet.

Sie hören noch von mir!

*lol*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem bekommt man erst Post wenn der Polizei wenn sie vor deiner Tür stehen oder wenn sie deinen Pc als Beweismittel sichergestellt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Mails habe ich auch erhalten, war im ersten Moment etwas erschrocken, was sich die Typen krankes überlegen....

Naja, erst der Anhang hat mich dann beruhigt. Mails mit Anhang werden gleich gelöscht, es sei denn der Absender ist mir bekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Weedo: Sach mal, lebst du hinterm Mond? Schon mal was vom W32.Sober gehört?

Allen Mails ist gemeinsam, dass ein Attachment beigefügt ist, auf das im Text der Mail hingewiesen wird. Der Leser soll dazu verleitet werden, das Attachment zu öffnen. Besonders viel Verwirrung stiftet eine Variante, die den Eindruck erweckt, von der Kriminalpolizei zu stammen und ein Ermittlungsverfahren wegen illegaler MP3-Downloads ankündigt.

Weitere Informationen und eine Liste der verwendeten Betreffzeilen finden Sie z.B. beim BSI.

Hat W32.SoberC@mm einen Rechner befallen, versendet er sich selbst von dort aus unter Verwendung gefälschter Absenderangaben. Die Absender- und Empfängeradressen holt er sich z.B. aus den Adressbüchern der installierten E-Mail-Software oder aus anderen Dateien von der Festplatte.

Bitte beachten Sie wie immer, dass auch E-Mails mit vertrauenswürdig erscheinendem Absender schädliche Attachments enthalten können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den Müll nicht bekommen, das war mein Alter, und da er wusste, dass ich zugriff auf ne ziemlich große Community habe, meinte er ich solle alle mal warnen, so nett wie ich bin hab ich das auch gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.