Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Monoman

WindowsXP-Tuning

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe mich gestern eines umfangreichen WindowsXP-Tunings, wie es auf www.windows-tweaks.info beschrieben wird, unterzogen.

Nach mehreren Neustarts und Registry-Änderungen sowie Registry-Säuberungsaktionen, war ich positiv überracht! Ich konnte nun BF in einer besseren Auflösung mit mehr Details und höheren Grafikeinstellungen spielen, ohne die Grafikkarte zu übertakten!

Aber vorerst, sämtliche Änderungen an seinem PC geschehen auf eigene Gefahr!

1. Registry-Tuning:

Die Speicherverwaltung von Windows XP optimieren

Den Cache für Ein- und Ausgabeoperationen erhöhen

Die Anzahl der Page Table Entries erhöhen

Die Windows-Registrierung vollständig säubern

2. CPU-Tuning:

Den ressourcenfressenden Mausschatten abschalten

Stabilität und Geschwindigkeitserhöhung durch Leistungsfokussierung

Die CPU-Priorität für Programm mit Regeln festlegen

Die Ruhezeit-Aktivitäten von XP vorziehen

3. Sonstiges-Tuning:

Die optimale Größe der Auslagerungsdatei für Sie

Nicht benötigte DLL Dateien löschen

Eine genauere Maussteuerung ermöglichen

Es gibt noch zahlreiche weitere Tuningmöglichkeiten, aber hier hab ich erstmal die wichtigsten und besten genannt!

MfG

Monoman

P.S.: Wer Rechtschreibe-Fehler entdeckt, darf sie behalten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

find ich gut, dass du dir die mühe gemacht hast, ich lass es aber trotzdem. hab schon zu viele negative erfahrungen gemacht :rolleyes::blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab Windowns 2000 und hab mal ein paar Änderungen vorgenommen die da beschrieben wurden, hoffentlich bringt's was. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thx für's Lob!

Mein PC läuft, wie ich bereits gesagt habe, auch jetzt schneller, ohne das ich irgendwas übertaktet habe!

Es gibt zwar noch ein Tuningtipp, bei dem man angeblich 1 GByte an Daten löscht, aber dann hat man auch seine Systemwiederherstellung mitgelöscht!

Einfach ausprobieren, bei mir hats auch geklappt :D

Obwohl ich Registry-Sachen kritisch gegenüberstehe!

Achja, bevor ich's vergesse für Gamer ziemlich interessant:

Windows 2003 Server.NET RC 1 soll für Gamer ziemlich interessant sein, da Microsoft alle unnötigen Spielereien und eine enore Speicherverbesserungen eingebaut hat. Ich zitiere mal:

Die Geschwindigkeit von Windows.NET RC1

Bereits bei meinem ersten Test weiteten sich meine Augen als ich mich durch die neue Windows Oberfläche kämpfte, Programme installierte und diese ausführte. Ein derart schnell handelndes Windows hat man bisher noch nie gesehen, was ein großer Pluspunkt dieser Betriebssystemlinie ist. Microsoft hat sich Mühe gegeben allen unnötigen Schnickschnack aus dem System zu bannen, die Speicherverwaltung erweitert und das Dateisystem NTFS verbessert um eine bisher nie dagewesene Performance zu erreichen. Auch die ersten Tests bei Spielen haben bewiesen, dass der Rechner unter Volllast wesentlich fähiger ist als er es unter Windows XP/2000 wäre - die Anzahl der Bilder pro Sekunde bei beliebten 3D Shootern stieg enorm, obwohl .NET ja eigentlich nicht auf die Heimbenutzergruppe zielt.

Die Speichernutzung hält sich mit gerade einmal 90MB Verbrauch in Grenzen und lässt viel Ressourcen für Anwendungen offen. Ich kann im Moment allein wegen dem billigen Preis und der hohen Geschwindigkeit für Spieler und Heimanwender einen Kauftipp für Windows.NET RC1 loswerden, welches man für 35? bei Microsoft bekommt.

Für mindestens ein Jahr ohne Neuinstallation kommt man mit diesem Preis gut voran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

echt klasse was du dir für ne arbeit gemacht hast :respekt:

wenn ich zeit hab muß ich die liste mal abarbeiten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich beschäftige mich seit 1 1/2 jahren mit systemtuning (jedoch für win2k), und windows-tweaks.info ist eine der besten seiten die ich so kenne, kann ich wirklich nur empfehlen. jedoch reicht es nicht auf dauer, wenn man diese tricks anwendet, windows wird trotzdem mit der zeit langsam, besonders wenn man sich immer irgendwelchen scheiß, den kein mensch braucht, installliert/herunterlädt (freewaregames, fun-videos etc.), dadurch wird die registry imemr voller und damit halt windows langsamer.

und zu regsupreme: was bringt es die registry aufzuräumen, wenn man sie dananch nicht defragmentiert? guckt du hier!

man muss schon wissen wie man sein system auf dauer stabil hält. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LOL, ich hab Systemoptimizer oder wie das Prog heißt, macht alles Automatisch.. das ist geil... Hat mir mein Vater gemacht kann ja mal fragen wie das heißt... dann poste ichs :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LOL, ich hab Systemoptimizer oder wie das Prog heißt, macht alles Automatisch.. das ist geil... Hat mir mein Vater gemacht kann ja mal fragen wie das heißt... dann poste ichs :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt ich vertrau solchen progs die alles selber machen auch nich!

hab mal mit norton utilities mein system gesäubert

danach lief gar nichts mehr außer format c:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stimmt ich vertrau solchen progs die alles selber machen auch nich!

hab mal mit norton utilities mein system gesäubert

danach lief gar nichts mehr außer format c:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stimmt ich vertrau solchen progs die alles selber machen auch nich!

hab mal mit norton utilities mein system gesäubert

danach lief gar nichts mehr außer format c:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist Unsinn Norton Produkte pauschal als schlecht zu verteufeln. Z.B. ist "Norton Utilities" durchaus für Win98 Systeme zu empfehlen, nicht hingegen für XP. Für XP Systeme ist TuneUp Utilities 2003 in der Tat eines der besten Programme. Alleine schon die optisch sehr gut gelungene Oberfläche zeigt, dass hier Profis am Werk waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab bisher auch noch kein Tuneu-Utilitie benutzt.

Wie -=Q=- bereits gesagt hat, verwuseln die meisten Utilities nur das System, egal von welchem Hersteller. ;)

MfG

Monoman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×