Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

wurstblinker

*Kotz* El Alamein + Hangar

Recommended Posts

habs über die Suche nicht gefunden (sonst bitte löschen)

Moin Leute

Gestern als ich wieder mal ne runde auf der Seite der Axis El Alamein CTF auf irgend so nem public server war, merkte ich das direkt vor dem Hangar immer Granaten explodierten. Es wurden natürlich dermassen viele Leute getroffen da das einer unserer Respawnpoints war. Die leichen flogen nur so durch die Luft.

Als ich wieder respawnte bin ich mal in den Hangar reingelaufen und sind ja hinten 2 Treppen, die in 3 weitere Räume führen (2 Räume aussen und einer in der Mitte wo die Ammo-kiste liegt).

Nichts zusehen nur einen Colt hörte der mich auch im nächsten Moment niederstreckte.

Dies wiederhohlte sich so 3-4 mal. Irgendwann bekam ich und auch andere in meinem Team die Vermutung das dort was nicht stimmen kann. (zwischendurch immer wieder wenn man z.b. mit nem Panzer in den Hangar gefahren ist, endlose Granatenschlangen und wieder sehr viele leichen. Kicken war auf dem server ausgeschaltet.

Zum Glück war dieser Spectater Modus aktiviert sodass ich mir die Sache mal etwas genauer anschauen konnte als ich das nächste mal gestorben bin.

Ich also im Spectate modus erstmal ab in unseren Hangar. Und siehe da, dort lag ein Alliierter direkt im mittleren raum allerdings nicht auf der erhobenen ebene (durch die treppen die man hoch muss) sondern auf dem Wüstensand (also ein stockwerk tiefer) praktisch ditekt UNTER der AMMONKISTE, wodurch er natürlich immer wieder neu mit Granaten beladen wurde und somit seine serie fortsetzten konnte. Man kam nicht an ihn ran. Lief man in den Hangar die treppe hoch (wenn man soweit überhaupt kam)durch die Räume dauerte es keine 5 sek und man war tot entwede colt oder Granate. Mit nem panzer hat man ihn nicht getroffen. mittlerweile versuchten sämlich axisanhänger dieses einen typen zu killen. Von hinten ran , liegeng versucht die hinterwand des hangars zu durchqueren, springen mit panzer.

Keine chance. naja als der typ dann irgendwie mit 69 zu 14 oder so gewonnen hatte (zeit war abgelaufen) dachte ich mir hm wieder ab in den spectater modus, zur feindlichen basis, und den typen im spactate zu verfolgen da ich mir sicher war er würde es wieder probieren.

Ok angekommen, typen ausfindig gemacht, der bereits schon mit einem anderen kollegen einen Jeep gekrallt hatte und in richtung nördlicher stützpunkt düste, ich also hinterher. Er fuhr dann UNSEREN (axis) hangar von sehr weit oben ziemlich senkrecht von hinten (oben) an. (nu wirds eng)

der hintere teil des axishangars ist mit einer sandsackbarriere eingezäumt bis auf eine stelle. Man kann, wenn direkt vor dem hangar steht und in richtung hangar blickt links vom hangar entlang gehen, man hat dann praktisch an der rechten Körperhälfte den Hangar und an der linken Körperhölfte sie sandsackbarriere.

Über diesen Weg sind die beiden Typen dann....

edit:

XXXXXXdieser text wurde wieder von mir gelöscht um anderen keine Anleitung zum BUGUSING zu geben XXXXXXX

........und befanden sich nun UNTER der Munitionskiste im mittleren Raum im hinteren teil des hangars.

Lustig war auch das sie von dort aus in alle richtungen die granaten werfen konnten, die granaten gingen durch die wände und explodierten an der frontlinie des hangars (respawnpoint). Man kam garnicht in die Nähe weil wenn dort 2 leute liegen und PERMANENT granaten in alle richtungen schmeissen haste keene chance. Snipern brachte auch nichts denn man konnte sie ja nicht sehen (nur im spectate modus).

Ein recht heftiger BUG finde ich.

(Alter nun glühen aber meine finger, hoffe das gabs nicht schon hier)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So etwas nennt man Bugusing - wird mit cheaten gleichgesetzt.

Ich werde dir daher keine weiteren Tips dazu geben - aber es gibt in einigen Maps ähnliche Bugs die man dazu ausnutzen kann um unfair zu spielen bzw. zu cheaten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein bekannter Bug, blöd ist nur, das nun alle Vollnoobs eine genaue Anleitung haben, wie sie in den Hangar kommen. :(

Könntest Du Deinen Beitrag bitte editieren und die Anleitung löschen?

Danke. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

echt heftig, schade das es solche lamer gibt die auch noch meinen gut zu sein.

vielleicht kann EA für den nächsten patch ja die kollisionabfrage für explosionen abschalten so das man wie in CS stirbt wenn eine granate unmittelbar nebeneinen explodiert und trtzdem eine Wand dazwischen liegt.

das würde man ja sowieso wenn man realistisch bedenkt das eine panzergranate gerade die hauswand von der Bambushütte getroffen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Howdy zusammen,

also ich finds gut, daß auch mal Noobs wie ich sowas erklärt bekommen. Dann kann ich das abchecken und viel eher und schneller mitbekommen, wann jemand auf dem Server son Mist macht und ihn kicken und oder bannen. :D

Wenn es alle wissen, können auch alle drauf achten, daß ist meine Devise!!!

Wenn es jetzt noch einer auf unserem Server versuchen will... viel Spaß dabei B)

Grüßle

Spiderman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stimme @Spiderman zu, es sollten alle diese Bugs hier bekannt gegeben werden,

damit wir ehrlichen Spieler, die das nämlich nicht wissen, gleich erkennen, wenn da

jemand bescheißt.

Der berühmte Schwebe-Bug damals auf Omaha Beach wurde hier ja auch wie ein Staatsgeheimnis

behandelt, statt ihn sofort preiszugeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und cheats sollte man auch allen zugänglich machen damit die ehrlichen Spieler wissen wann der andere cheatet ?

Ich persönlich vertrete die Meinung: so mehr Spieler von diesen Bugs erfahren umso mehr Spieler werden sie anwenden - und es ist nicht immer ein Serveradmin da wenn man ihn braucht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris,9. Mar 2004, 09:45] ... und cheats sollte man auch allen zugänglich machen damit die ehrlichen Spieler wissen wann der andere cheatet ?

Ich persönlich vertrete die Meinung: so mehr Spieler von diesen Bugs erfahren umso mehr Spieler werden sie anwenden - und es ist nicht immer ein Serveradmin da wenn man ihn braucht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mann mus ja nicht den leuten beschreiben wie es geht *asche über mein Haupt*aber aufklären das es den Bug dort gibt finde ich auch i.o.

So weiss nun Jeder hier das es den Bug dort gibt und wie er sich bemerkbar macht, keiner aber (bis auf wenige die den Thread gelesen haben als er noch "ganz" war) wie es genau geht.

Und mit einfach probieren isses auch nicht getan.

Ich habs probiert und wuste genau wie. Und trotzdem ist es sch**sse schwer dorthin zu kommen, da viele komponenten genau übereinstimmen und positioniert werden müssen.

So long

Share this post


Link to post
Share on other sites

also der schwebe bug wurde ja auch schnell auf die Fix liste gesetzt nachdem ihn praktisch jeder kannte und die hälfte wußte wie man ihn nutzt.

genauso wie der engineer bei FF off sich selbst in die luft katapultieren konnte und das reparieren von Panzern in hangars.

Außer Ohama Beach war mir ein buguser nie aufgefallen wenn nach 3 minuten das dorf von allies eingenommen wurde.

Ich finde es nicht schlim die leute aufzuklären als das man somal nebenbei erfährt das da einer hinter der hauswand hockt nachdem er erster wurde.

Erst das regelose ausnutzen von bug und eine erboste Community lässt bei EA erst ein fix erscheinen.

Aber versteht mich nicht falsch, das ich jetzt dazu auffordere das jetzt zu tun. Das bekanntmachen reicht ja völlig.

Wenn dann einer sich unter dem hangar verkriecht und alles weg bombt was ein flugzeug haben will soll er doch dann verlasse ich das game wenn man auf dem public es nicht schafft einen vote zu starten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Spiderman - Ich kann dich schon verstehen - aber ich habe lieber 1 Buguser auf jedem zehnten Server der nicht gekickt wird - als 10 Buguser auf einem Server die ständig gekickt werden müssen ... ;)

Aber ich wollte hier gar keine Diskussion lostreten ... soll jeder seinen Standpunkt vertreten ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, mal wieder so ein heikles Thema.... :(

Welchen Respawnpunkt meinst Du?

Wenn es die Homebase ist, begeht der Typ Basecamping.... kick...

Allerdings ist er auf jeden Fall ein Buguser...

Wie schon erwähnt wurde, ist Bugusing gleich cheaten!! Ergo..kick... <_<

Gab es dort keine Admins??

Wenn nicht eventuell eine Abstimmung machen...

Ansonsten, Serverwechsel.... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris,9. Mar 2004, 10:00] @Spiderman - Ich kann dich schon verstehen - aber ich habe lieber 1 Buguser auf jedem zehnten Server der nicht gekickt wird - als 10 Buguser auf einem Server die ständig gekickt werden müssen ... ;)

Aber ich wollte hier gar keine Diskussion lostreten ... soll jeder seinen Standpunkt vertreten ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man, was habe ich angerichtet. ;)

Ich wollte hier sicher niemandem unterstellen, die Informationen über den Bug zum mogeln zu benutzen, wenn das so rübergekommen ist bitte ich um Entschuldigung.

Es wird diese Leute immer geben, ob die Infos nun offen hier zugänglich sind oder nicht, ausschließen lässt sich das erst mit einem umfangreichen Patch.

Das unser Admin den noch nicht kannte hat mich aber ein wenig erstaunt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oh man, was habe ich angerichtet. ;)

Ich wollte hier sicher niemandem unterstellen, die Informationen über den Bug zum mogeln zu benutzen, wenn das so rübergekommen ist bitte ich um Entschuldigung.

Es wird diese Leute immer geben, ob die Infos nun offen hier zugänglich sind oder nicht, ausschließen lässt sich das erst mit einem umfangreichen Patch.

Das unser Admin den noch nicht kannte hat mich aber ein wenig erstaunt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.