Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest =]C[o]LD[=

Uniformen in Osteuropaszenarios

Recommended Posts

Guest =]C[o]LD[=

Also ich finde es beschissen das die Uniformen von Deutschen und Sowjets praktisch gleich aussehen. Ich meine in so hektischen Maps wie Berlin oder Stalingrad muss man schnell handeln und wenn da beide Parteien praktisch gleich aussehen ist das schon doof. Da kann einem nur noch die Farbe des Nicks weiterhelfen... Also ich habe da schon manchen ungewollten Teamkill gemacht. Ein paar werden jetzt sagen: "bah lern zielen oder kauf dir ne Brille", aber das ist echt schwierig und man muss da echt aufpassen. Die Sowjets hatten doch im ww2 so hellbräunliche Uniformen, kann das sein ?

Naja, nur ne kleine Kritik am Rande, das Game ist trotzdem das beste was es gibt B)

Mfg Cold

Link to comment
Share on other sites

wiesooo? erkennt man doch auf anhieb wer der feind ist... ich mein sehen doch unterschiedlich aus...

und ausserdem erst scheissen und dann fragen... schauen ob es einer von deinen eigenen ist... schwachsinn... ich hab ne menge teamkills bzw friendly-fire wenn ich zogg... dafür bin ichauch oft top3...

Link to comment
Share on other sites

also ich weiß nich,ich kann meine sldaten gut auseinanderhalten...

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, wenn´s heiß wird, kann man schon mal auf die falschen ballern.

Aber ich schätz mal Al und Major Koenig haben so wenig Probleme damit,

weil Sie meist durch ein Zielfernrohr schauen, genau wie ich auch.

Da unterscheide ich die Soldaten auch an den Helmen.

Link to comment
Share on other sites

Hi

Ich mach es leider auch meisst wie die Amis: Zuerst schiessen dann schauen!

In ca. 80% der Fälle rettet es einem das (viruelle) Leben!

Wenn es der eigene war -> Pech *Entschuldigunschreib* :o

Am Anfang hab ich immer zuerst geschaut und dann war es meisst schon zu spät! :P

Zu meiner Verteidigung: Ich habe meisst schlechtes Licht bei meinem PC, drum seh ichs nicht so recht! :)

Link to comment
Share on other sites

naja wenn ich nen deutschen anvisiere steht sein name in rot über ihm und wenn ich nen soviet ins fadenkreuz nehme in blau. nur so halte ich die feinde auf entfernung auseinander. auf nähere distanz erkenne ich es sofort.

Link to comment
Share on other sites

Guest =]C[o]LD[=

naja, ist jedenfalls bei mir so. Ich hab halt nen nervösen Zeigefinger ;) Hmpf vielleicht sollte ich ja auch ne stärkere Brille zulegen.. Oder das Gamma erhöhen ;)

Link to comment
Share on other sites

naja wenn ich nen deutschen anvisiere steht sein name in rot über ihm und wenn ich nen soviet ins fadenkreuz nehme in blau. nur so halte ich die feinde auf entfernung auseinander. auf nähere distanz erkenne ich es sofort.
Link to comment
Share on other sites

Ich erkenne die Gegner immer und wenn nicht schaut man sich mal die Helme an. An den kann man nähmlich gut erkennen wer der Feind ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich erkenne die Gegner immer und wenn nicht schaut man sich mal die Helme an. An den kann man nähmlich gut erkennen wer der Feind ist.
Link to comment
Share on other sites

Also ich finde, amn kann die Uniformen ganz gut auseinanderhalten. Die Umgebung, in der man Ego-Shooter spielt, sollte auch immer etwas dunkler sein, sonst kann man selbst auf hellen Maps weniger und unschaerfer sehen. Wenn ich mir nicht sicher bin, muss ich gestehen, dann baller ich auch vorm fragen. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.