Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Randy

Nazi-Krempel

Recommended Posts

Servus, liebe Admins!

Was sagt Ihr eigentlich dazu, dass sich hier Leute ungestraft mit Namen von berüchtigten Nazis wie SS-Obersturmbannführer Joachim Peiper schmücken?

Achtet doch bitte genauer darauf, was in diesem Forum abgeht, ich habe hier nämlich auch schon SS-Skins zu Battlefield 1942 und solchen Scheiß entdeckt.

Nebenbei bemerkt: Wenn Ihr das nicht löscht, macht Ihr Euch in Deutschland sogar strafbar.

nazis_raus_internet.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest NONAME

Wir hatten das ja schonmal mit dem Sepp Dietrich oder ???? das Thema ist geklärt worden und zwar auf dem kleinen Dienstweg. Diese Diskussion ist schon DURCH.

Ich bin mir sicher, daß auch Pieper - das ganz normal lösen will - wie ich das auch getan habe.

Du mußt nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen und Dich als Blockwart etablieren, und damit gleich den Leuten mit dem Hammer auf den Kopf hauen. :angry:

Man hätte vielleicht auch mal erst eine private Email mit dem Anliegen schreiben (sollen) können oder ???

Und nochmal zu SS - Skins: Wir "bieten" die nicht an, wenn sie jemand Downloaded in der BRD ist das sein Problem.

Klar man sollte von Anfang an, vielleicht einige Namen "sperren" gut - dann mach einen Topic im Feedback.

Vielleicht haben wir da wieder gleich einen guten Mann fürs Forum vergrault. Ich sag auch nichts über Deinen netten Post mit dem "Nazis raus" - jeder kann meines Erachtens hier seine Meinung vertreten ohne gleich GEAUTET zu werden. Ich halte von dem Linken Mist genausowenig wie vom Rechten.

Wie wärs mal mit Toleranz und erstmal nachdenken, bevor man wieder das Forum aufwühlt und dann noch die Admins hier anklagt.

Damit sollte das Thema erledigt sein und die Admins kümmern sich auch um diesen Fall.

:angry::angry::angry::angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@NONAME Dass Du eine ganz bestimmte Meinung zu dem Thema hast und darüber auch nicht mehr diskutieren möchtest, war mir klar...

Trotzdem brauchste mich nicht so anmeckern - in einem deutschen Forum in Deutschland verbotene Dinge anzuprangern hat nichts, aber auch gar nichts mit "Kanonen auf Spatzen schießen" oder "linkem Mist" zu tun. Für mich gibt es keinen Grund, Fascho-Zeugs hier in irgendeiner Weise zu verharmlosen.

Muss man denn unbedingt linksradikal sein, um gegen Nazis zu sein?!? :huh:

bearbeitet von Tairaterkes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tairaterkes:

du musst bedenken dass wir Admins zwar oft im Forum sind, allerdings niemals alles sehen können und auch nicht sofort.

Ansonsten gibt es die "Beitrag einem Moderator melden" Funktion, die genau für diese Fälle gemacht ist. Im Falle von Peiper wurde die angewandt und ich habe soeben vor 2 Min (noch bevor ich dieses Posting gelesen hatte) die Signatur entschärft.

Deine letzte Aussagen möchte ich ebenfalls revidieren: wir machen uns nicht unbedingt strafbar. Da ein Forum Real-Time abläuft, kann man von uns nicht erwarten, dass wir jeden Beitrag kontrollieren können.

Interessanter Link dazu

Verantwortlich ist der Verfasser. Und ob ihrs glaubt oder nicht, den Verfasser rauszufinden ist auf jedenfall möglich. (über IP & Provider) Dass dies nur im Falle einer Anklage funktioniert ist mir auch klar, aber es ist möglich.

Zum Grundthema "Wie viel Nazi-Krempel dulden wir":

Das verwenden von Nazi-Krempel ist nur erlaubt, wenn es mit einem korrekten historischen Hintergrund in Verbindung gebracht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Manitu Okay, vielen Dank! Forenbetreiber machen sich meines Wissens dann strafbar, wenn sie nach einer zumutbaren Frist entsprechende Beiträge nicht entfernen. Das sollte nicht wie ein Angriff Euch gegenüber klingen, tut mir leid.

Vielleicht bin ich ein wenig sensibler als andere User gegenüber Fascho-Kram jeder Art - aber lieber sensibel als stumpf, oder?

Ich frage mich, was Du in diesem Forum als "korrekten historischen Hintergrund" auslegst.

So, meinetwegen könnt Ihr mich jetzt als linksradikal abstempeln. Oder mit mir diskutieren.

bearbeitet von Tairaterkes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, also toll finde ich das auch ned. "Erwin Rommel" zum beispiel, find ich acuh nid so super :(

Aber gut, mehr als die leute dann rauf hinweisen, dass sie sich bitte umbenennen sollen & den nazi-kram aus dem spiel rauslassen sollen, koennen wir da wirklich auch nicht tun! Zumal irgendwie immer mehr von diesen usern in unser forum kommen :/

hm...

wäre halt wie gesagt ganz gut, wenn ihr uns die nazi-themen berichten würdet, damit wir dagegen was unternehmen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich frage mich, was Du in diesem Forum als "korrekten historischen Hintergrund" auslegst.

threads wie zum beispiel:

http://www.battlefield-1942.net/forum/inde...ct=ST&f=8&t=647

irgendwo gabs nen thread wo sich leute gegenseitig fragen zum ganzen 2. Weltkrieg stellten. das ist natürlich auch erlaubt.

im grossen und ganzen kann man sagen: alles was dir ein lehrer in einer geschichtsstunde sagen könnte, ist hier ebenfalls erlaubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zumal irgendwie immer mehr von diesen usern in unser forum kommen :/

Das Internet, gerade mit solch geschichts- und militärlastigen Themen wie bei BF, wirkt wie ein Magnet auf Nazis. Das lässt sich bei solch einem Forum wohl gar nicht vermeiden, denke ich.

Es lässt sich aber durchaus vermeiden, dass sich die braune Suppe festsetzt, indem man konsequent dagegen vorgeht.

P.S. So gut ich auch finde, dass Manitu die Signatur des Users von braunen Elementen befreit hat, so traurig (oder sollte ich "alarmierend" schreiben?) finde ich, dass der Nick (wie auch das Foto des SS-Verbrechers) dann wohl scheinbar geduldet wird.

bearbeitet von Tairaterkes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde es auch pervers, sich mit namen von mördern zu schmücken, irgenwie ist da doch irgendwas kaputt oder? Wird den leuten denn dabei nicht irgendwie schlecht oder sind sie so verblendet, dass sie sich wirklich mit Naziführern identifizieren wollen?

Ob man sich nun Sepp Dietrich, Erwin Rommel oder sonstwie nennt, alles in allem könnt ihr euch genauso gut Adolf Hitler nennen.

Wohl bekommts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob man sich nun Sepp Dietrich, Erwin Rommel oder sonstwie nennt, alles in allem könnt ihr euch genauso gut Adolf Hitler nennen.

Wohl bekommts...

find ich überhaupt nicht! Erwin Rommel z.B. war vielleicht der beste stratege des 2. wk!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich finde es auch pervers, sich mit namen von mördern zu schmücken, irgenwie ist da doch irgendwas kaputt oder? Wird den leuten denn dabei nicht irgendwie schlecht oder sind sie so verblendet, dass sie sich wirklich mit Naziführern identifizieren wollen?

Ob man sich nun Sepp Dietrich, Erwin Rommel oder sonstwie nennt, alles in allem könnt ihr euch genauso gut Adolf Hitler nennen.

Wohl bekommts...

dito

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der beste stratege? wahnsinn, und Adolf hitler war auch ein sehr intelligenter mann. Oder meinste man kann mal eben so einen Führerstatus erlangen? Oder meinste jeder xbelibige kann ein riesiges Volk so auf seine seite ziehen?

also demnach ist adolf hitler auch ein legitimer name, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.