Jump to content
Bullway

TFT-Monitor-zum Zokken?

Recommended Posts

Hallo Leute hab da mal ne kleine Frage an Euch,ich würde mir gerne einen TFT zu legen 17zoll oder 19zoll meine Frage is welche Reaktionszeit sollte er haben damit er nicht schliert (das Bild verschwimmt).

Den Monitor(Yakumo 19 TFT AL) den ich ins Auge gefasst habe hat 25ms Reaktionszeit.

Gibt es unter Euch jemanden der auch nen TFT hat oder jemand der bissel Ahnung von dieser Materie hat dann wäre ich für einen guten Rat sehr dankbar.

Edited by Bullway
Link to comment
Share on other sites

hi,ich hab von hyundai den "L70S" 17 zoll,und bin damit sehr zufrieden,hat eine reaktionszeit von 16 ms alles was drüber ist kannste zum ordentlichen zoggen vergessen.den du dir ausgesucht hast,würde ich an deiner stelle nicht nehmen.

Edited by blochi
Link to comment
Share on other sites

also ich hab nen 17" tft von samsung. (syncmaster 171p)

der hat auch 25ms reaktionszeit. geht ganz gut mir zocken, nur bei sehr schnellen spielen (q3a) ist das bild ein wenig unscharf.

wegen 17" oder 19" musst du auf die auflösund schauen. die 17er haben 1280*1024, was auch manche 19er haben. wenn dann würde ich einen 19er mit 1600*1200 holen. ich denk aber, dass die dann ein bissel teurer sind als die mit der niedrigeren auflösung.

hab auch schon nen 17" tft mit 12ms gesehen (benq oder so) der war auch nicht so teuer.

ach ja, wenn du nen digitalen ausgang an deiner graka hast (dvi), dann hol dir unbedingt einen tft mit digitalem eingang!!! das bild ist um weiten besser und schärfer als analog!!!

Edited by Manitou
Link to comment
Share on other sites

@All,danke erst mal schon für die Hinweise also hab nur ne 9200 Readon aber die hat einen DVI (gleub ich) ist vieleicht ne Seite bekannt wo man Tests von TFT´s findet wenn ja dann schon im voraus!!!

Link to comment
Share on other sites

Hi ich habe seit neuem der 19 Zöllner mit Luxusausstatung (Samsung 193P)

Laut meiner Favoriten Zeitschrift, der beste 19er...und ich kann das bestätigen.

Pass auf...Reaktionszeiten sind meist von den Herstellern gelogen, da sie ihre TFT's nicht unter Games testen. Zu 70% sind die Reaktionszeiten gelogen.

Achja und teuer ist er nicht gerade, für diese Klasse

Link to comment
Share on other sites

hab den Flatron L1715S von LG

hat 16ms Reaktion auflösung 1280x1024

Ich bin hoch zufrieden, läuft wunderbar, hätte nen DVI ausgang, allerding nur nen Analog Eingang am Bildschirm... kann sein, dass es besser ist, ich weiss es nicht, passt aber so auch und ist um einiges besser als mein alter CRT

Aspirin

Link to comment
Share on other sites

Hab nen acer 1714 läuft alles perfekt und sieht besser aus als auf dem röhrenmoni.

Nur die 19" flachmänner kann man zum zoggn vergessen

Link to comment
Share on other sites

Ich hab den NEC 1711M und bin gornet zufrieden.

Ich kann den nur auf 1024x768 einstellen.

Die Bildschärfe läßt sehr zu wünschen übrig.

Auch bei einer Exel-Datei sind die Linien unterschiedlich stark.

Der Monitor hat einen Analogen Eingang.

Hat jemand Ahnung ob es mit einem Adapterkabel für den Diditalausgang der Graka

besser wird???

Link to comment
Share on other sites

Also, ich habe einen ACER 922. Das ist ein 19?? TFT mit 25ms Reaktionszeit und man kann sehr wohl, sehr gut damit spielen....

Haben die, welche so gegen 19?? TFT Voten einen zu Hause??

Es gibt genau in einer Situation selten Schlieren.... und das sind dunkle Räume, wenn man sich schnell dreht und selbst dann ist es noch absolut spielbar... ;)

Das einzige, was gegen einen 19?? TFT spricht, ist die Tatsache ob sich der doch eklatante Preisunterschied zu einem 17??, wegen 2?? auszahlt...

Allerdings, höhere Auflösung = bessere Kontrolle im Spiel... diablotin.gif

Nein, es wird nicht besser mit einem Konverter zum DVI... Denn, nur wenn beide über DVI mit einander kommunizieren können, braucht man in den Monitorsettings nichts einzustellen... ;)

Link to comment
Share on other sites

So Leute habe jetzt bei Snogart,meinen neuen Monitor(Hyundai ImageQuest L70S-12)gefunden ich hoffe mal das ich damit nix falsch mache!!!!! :w00t:

Für Eure Hilfe und Tips bin ich Euch echt dankbar finde es gut das auch Leute im Forum gibt die wirklich helfen wollen und nich nur spamen :respekt:

mfg BULLWAY

Edited by Bullway
Link to comment
Share on other sites

Sieht nicht übel aus...

Wirklich wichtig ist der Kontrast und die Helligkeit.....

Das einzige, was mich stört, ist das integrierte Netzteil..... :(

Die werden ziemlich warm und das muss ja nicht im TFT sein. Des weiteren, sterben die Dinger von Zeit zu Zeit und da ist es hilfreich, wenn man ein neues einfach nur anzustecken braucht.... ;)

UND er gehört sicherlich nicht zu den günstigeren 17?? TFT?s, habe ihn um 5hundertunirgendwas Euro gesehen, da bekommst Du schon einen günstigen 19??... ;)

Ist aber in seiner Gruppe mit Sicherheit einer der wirklich guten... :)

Link to comment
Share on other sites

Guest

es gibt nur zwei monitore mit denen man zocken kann und bei denen wirklich keine bis kaum schlieren zu sehen sind...

nec 1960nxi (meiner ;) )

iiyama e481s

bei allen anderen sind die schlieren mehr oder minder deutlich zu erkennen... ob einen das stört ist wieder was anderes...

ganz neu noch der 1980nxi (aber der wird sicherlich so 800-900? kosten )

p.s.die reaktionszeit gibt daraus keinen wirklichen aufschluß ob nun schlieren oder nicht...

wenn du dich mal wirklich damit beschäftigen willst die tft experten ;)

Edited by Markus_Maximus
Link to comment
Share on other sites

sry aber daß nur 2 TFT-Monitore zum zocken "taugen" halte ich für völligen Quatsch! Wer den "Test" von irgendwelchen "Checkern" glaubt und sich so ein teures Ding kauft ist selbst schuld!

In diesem Forum haben sicher über die Hälfte der Mitglieder TFT-Bilschirme (ich eingeschlossen).

Ich habe bei mir noch nie irgendwelche Schlieren oder verschwommene Texturen festgestellt! Und ich wüsste nicht daß sich irgendeiner schon mal beschwert hat er könne nicht richtig zocken wegen seines neuen TFT´s!

Sicher gibt es Bildschirme die nichts taugen! Den billigen Ramsch würd ich auch nicht kaufen! Aber ein Produkt aus dem mittleren Marktsegment mit "Namen" wird sicherlich taugen!

Und bei der Auswahl würd ich eher auf solche Merkmale schauen wie es Gilgamesh bereits angeführt hat (z.B. externes Netzteil) Sowas kann die Freude an einem TFT verlängern!

Link to comment
Share on other sites

Guest
sry aber daß nur 2 TFT-Monitore zum zocken "taugen" halte ich für völligen Quatsch! Wer den "Test" von irgendwelchen "Checkern" glaubt und sich so ein teures Ding kauft ist selbst schuld!

In diesem Forum haben sicher über die Hälfte der Mitglieder TFT-Bilschirme (ich eingeschlossen).

Ich habe bei mir noch nie irgendwelche Schlieren oder verschwommene Texturen festgestellt! Und ich wüsste nicht daß sich irgendeiner schon mal beschwert hat er könne nicht richtig zocken wegen seines neuen TFT´s!

Sicher gibt es Bildschirme die nichts taugen! Den billigen Ramsch würd ich auch nicht kaufen! Aber ein Produkt aus dem mittleren Marktsegment mit "Namen" wird sicherlich taugen!

Und bei der Auswahl würd ich eher auf solche Merkmale schauen wie es Gilgamesh bereits angeführt hat (z.B. externes Netzteil) Sowas kann die Freude an einem TFT verlängern!

sry aber wenn du mal den link gelesen hättest und dich damit beschäftigt hättest dann würdest du mit verlaub nicht so einen quatsch reden...

aber natürlich haben die mehrern tausend user die testberichte über ihre monitore dort verfasst haben keine ahnung...

saug dir die testprogramme und dann wirst du sehen was schlieren bedeuten....

das hat auch absolut nichts mit dem preis zu tun sondern nur mit dem verbauten panel...

der iiyama ist schon für <600? zu haben und das ist für einen 19" Tft kein preis...

p.s. wer nur der *fachpresse* glauben schenken möchte... die aktuelle chip hat auch nen test drin...

und dort werden genau 2 monitore als spieletauglich befunden...komischerweise die von mir genannten..

muss ein glückstreffer von meiner seite sein :D da ich sicherlich 700? für einen monitor zahle wenn ich doch auf jedem 450? monitor super spielen kann und mich bei so wenig geld nciht zufällig mit dem thema 4wochen beschäftigt habe und stundenlang testberichte gelesen habe

Edited by Markus_Maximus
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.