Jump to content
-=Punkbuster=-

News zu Brickfield

Recommended Posts

Hier könnt ihr über aktuelle News für die Mod Brickfield diskutieren.

Wir versuchen diesen Thread so aktuell wie mögliche zu halten - vielleicht seid ihr aber auch schneller als wir, dann postet doch einfach euer gefundenes Material hier oder schickt es an redaktion@bf-games.net

News vom 27.09 - Neue Mod: Brickfield

Der neuste Eintrag in unsere BF2 Mod-Datenbank ist eigentlich nicht mehr ganz neu, denn Brickfield wurde bereits auf Basis der BF42-Engine entwickelt. Taufrisch ist aber die Website zur kommenden BF2 Version, die erst seit wenigen Stunden im Netz steht. Die Mod an sich ist schnell erklärt: wer als Kind gerne mit LEGO gespielt hat, wird Brickfield lieben. Das gesamte Battlefield Universum wird durch das Team in die LEGO-Welt verfrachtet.

Verstärkung gesucht

Brickfield umfasst nach einem Zusammenschluss mit der Mod Legolize insgesamt vier feste Mitglieder und hat bereits erste Arbeiten vorzuweisen. Zur Eröffnung der Homepage gibt es Ingame-Aufnahmen des Jetskis und des Helikopters. Um dieses wirklich coole Projekt umzusetzen, sucht das Team aber noch Verstärkung in allen Bereichen. Eine genaue Beschreibung der einzelnen Stellen entnehmt ihr am besten der neuen Homepage, die sich sicher über Besuch freut.

Mehr Bilder gibt's wie immer in den News

post-168-1127846939_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

sieht schon ganz okay aus, was eigentlich noch sein müsste...die ganze welt aus lego, ansonsten macht es keinen sinn...

und es wird ne funmod die in der versenkung verschwindet wenn standart texturen usw. verwendet werden

Share this post


Link to post
Share on other sites

News vom 11.10.05 - Brickfield: 3 neue Vehikel InGame

Zu Lande... Zu Wasser... In Der Luft! - Das steht auf der Rückseite der BF42 - Verpackung, und so könnte man auch das neue Update der Brickfield - Mod für BF2 bezeichnen, denn es werden uns von dem seit dem letzten Update auf acht Mann gewachsenen Team je ein Wasser- Luft und Bodenfahzeug InGame präsentiert. Trotz des Fortschritts wird aber immer noch Unterstützung gesucht - näheres dazu auf der Homepage der Mod.

Weitere Bilder wie immer in der News.

post-168-1129048728_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest abc

Endlich bringt die Mod ma was... auf bf42 war das alles so lahm... ich freu mich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

12.12.05

Im Legoland bewegt sich was

So oder so ähnlich könnte die Schlagzeile für den ersten Trailer der Brickfield Modifikation lauten. Das 47 MB große Filmchen zeigt uns erste bewegte Bilder der Lego Mod und versetzt jeden Battlefield Zocker zurück in seine Kindheit. Wer hat denn nicht gerne mit diesen vielen bunten Steinchen seine Kreativität ausgelebt. In den 2:39 Minuten seht ihr neben vielen Vehikeln auch erstmals Legovegetation und Statics, sowie einige Legofiguren in Aktion. Ein Download lohnt auf jedem Fall.

Brickfield Trailer (47 MB)

Neue Domain & Bilder

Neben dem Trailer geben die Brickfield Devs bekannt, dass ihr offizielle Page nun unter einer neuen Domain, www.brickfield-mod.com, erreichbar ist. Dazu gibt es noch drei Ingamepics aus der aktuellen Build, welche euch ein Flugzeug sowie zwei nett lackierte Lego-Jeeps zeigen.

Den Trailer-Download sowie weitere Pics findet ihr in den News

post-168-1134383579_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

04.01.06

Brickfield Interview @ Planetbattlefield

Die englischsprachige Battlefieldseite Planetbattlefield hatte jüngst die Möglichkeit das deutsche Brickfield Modteam zu ihren Plänen und zur Lego-Mod selber ausgiebig zu befragen. Man erfährt einiges über die Bewaffnung der Plastemännchen, den Commandermodus und vielen weiteren Features im Lego-Style. Hier ein kleiner Auszug:

Planet Battlefield: What sort of weapons will be in Brickfield?

Brickfield: There will be LEGO-Style weapons in Brickfield. The original Revolver and Rifle will show up for sure, but imagine what weapons you can build out of more special bricks.

Planet Battlefield: Tell us a little about the maps that will be released

Brickfield: There will be City maps, Race maps and Desert maps. They are all placed in a giant children room or a sandbox. So you really feel like a small LEGO figure.

Das komplette Interview findet ihr in englischer Sprache hier !

Share this post


Link to post
Share on other sites

16.01.06

Brickfield: Angriff der Lego-Männchen

Am heutigen Morgen versorgt uns das Brickfield Modteam mit frischen News und aberwitzigen Ingamebildern rund um die Lego Modifikation. Das heutige Hauptaugenmerk liegt in der Präsentation der Soldatenklassen, den einmaligen Playermodellen und der Brickfield HUD.

Bilder der Klassen

Den Anfang macht dabei die Assault Klasse, die im ersten Bild mit einer Lego AK-47 ausgestattet ist. Was meint ihr wer die Schäden an euren Polygon-Plastefiguren repariert. Natürlich eine flotte Krankenschwester die als Medic fungieren wird. Zu guter Letzt seht ihr dann noch das Modell des Engineers, der mit einem schicken Helm ausgestattet ist und den ein oder anderen kaputte Fahrzeug wieder in Gang bringt. Das Team möchte noch drauf Hinweisen, dass sich sämtliche Sachen auf den Ingamepics noch in einem WIP Status befinden und bis zu einer Veröffentlichung optimiert werden. Außerdem sieht man auf den Bildern auch legotypische Vegetation, die das Drumherum sowie das Legofeeling der Maps abrunden sollen.

Brickfield sucht

Aktuell suchen die Brickfield Entwickler nach Manpower in allen nur erdenklichen Moddingbereichen. Falls ihr Erfahrungen in den Bereichen Modeling, Skinning, Animationen, Sounds oder Coding habt, meldet euch per Mail (lars.reiner@gmx.de), ICQ (330386792) oder im Forum der Brickfield Mod.

post-168-1137391479_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

09.05.06

Brickfield: Waffen, Fahrzeuge und Effekte

Nach längerer Abstinenz melden sich die Modder von Brickfield mit einem umfangreichen Bilderupdate zurück. Neben einigen Handfeuerwaffen wie den abgedrehten Legodoublen der AK-47, der RPG 7 sowie einer schallgedämpften Pistole, sind auch einige neue Fahrzeuge am Start. Ein RP-Unit (Polizeiwagen), ein Debaser (Panzer) und ein wheelifähiger Dune Patrol Buggy sind auf den zahlreichen Ingamebildern zu sehen.

Neue Effekte

Ganz besonders stolz sind die Brickfield Jungs auf die Explosionseffekte ihrer LEGO Mod. Beim entgültigen Exitus zerfallen die Fahrzeuge gekonnt in ihre Einzelteile und vermitteln ein authentisches Plastikbausteineflair. Desweiteren werden die grellen Explosionen mit comicartigen "POW !" und "BOMM !" Schriften ersetzt. Schon zu Zeiten der "Batman" Kultserie von 1966 ein bewährtes Mittel der Effektegestaltung und absolut passend zur Legowelt. Und nun viel Spaß mit den wirklich beeindruckenden Bildern von Brickfield.

post-10198-1147172133_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

12.08.06

Brickfield eröffnet Dev-Diary

Die Funmod mit den Legosteinen für Battlefield 2 ist trotz drei monatiger Abstinenz noch lange nicht tot. Gestern veröffentlichte das Modteam von Brickfield ein neues Newsupdate mit einem besonderen Inhalt für Fans der Legomod. Damit ihr immer auf dem laufenden Entwicklungsstand seid dürft ihr seid kurzem den Brickfleid Devs bei ihrer Arbeit etwas auf die Finger schauen. Dies geschieht, wie auch schon bei OPK, BGF oder PoE, mittels eines eigenen Brickfield Dev-Diary, in dem die Entwickler ab und an WIP Render, Videos sowie Screenshots veröffentlichen werden. Alle gezeigten Arbeiten sind Work in Progress und können dann natürlich von euch kommentiert werden. Aktuell gibt es zum Beispiel ein Effektevideo von Chaser, ein Animationsvideo von Drako sowie einen Editorausblick auf eine Sandkastenmap von Debconf. Ein Besuch kann also nicht Schaden, schaut einfach mal rein.

post-10198-1155472616_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

29.08.06

Brickfield: Trailer

Am heutigen Morgen präsentieren uns die Brickfield Devs ein neues Video von ihrer Mod. Der Kampfhubschrauber den man im Video sieht, hatten wir in unseren News noch nicht vorgestellt.

Brickfield bei Giga

Am Sonntag Vormittag hatten verschiedene Mod Teams die Möglichkeit ihre Arbeiten auf der Games Convention bei Giga TV zu präsentieren. Da aber wegen dem Jugendschutz diese Präsentation nicht Live ausgestrahlt werden konnte, kann man diese am Mittwoch um 22 Uhr bei Giga TV sehen. Solltet ihr Giga TV nicht empfangen können, könnt ihr euch danach die Präsentation von der Brickfield Website runterladen.

Weiterhin sucht das Brickfield Team noch nach Verstärkung in allen Bereichen. Wenn ihr euch das Video runterladen wollt, dann steht es euch einmal als Low-Res und als High-Res Version zur Verfügung.

Download Low-Res (54.5MB)

Download Hi-Res (150MB)

Share this post


Link to post
Share on other sites

27.09.06

Brickfield: neues vom Dev Diary

Am 12.08.06 haben wir darüber berichtet das die Lego Mod Brickfield ein Dev Diary eröffnet hat. Nun haben wir das Dev Diary mal wieder besucht und konnten einige neue arbeiten von SgtKillboy entdecken. Es gibt von ihm das Scharfschützengewehr M82A3, ein Trike, einen Ersatz für die Artillerie und als Statics gibt es Verkehrszeichen und ein Lineal. Die arbeiten sind noch alle WIP. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, dann bitte ins Dev Diary schreiben.

post-10198-1159516897_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

02.10.06

Brickfield: Großer Model-Wettbewerb

Die Entwickler der Lego-Mod Brickfield (BF) haben seit gestern einen Contest der besonderen Art auf ihrer Website ausgerufen. Im Rahmen eines Contests haben Fans die Chance eigene Arbeiten einzureichen und diese mit ein wenig Glück in der Mod zu sehen. Bis zum ersten November können in den Kategorien Static und Player Controlled Object (PCO) Zeichnungen, Fotos oder Render eingesandt werden. Unter einem Static versteht man statische Objekte wie ein Haus oder Teile der Vegetation, in den Bereich PCO fallen Waffen und Fahrzeuge.

Mit Freeware zum Ziel

Wer weder zeichnen noch fotografieren möchte, kann sich auch direkt an einem Freeware-Programm versuchen. Die Entwickler empfehlen Ldraw, Leocad und Gmax als nutzbare Programme, allerdings ohne weitere Erklärung zu dessen Nutzung. Über bekannte Suchmaschinen finden sich allerdings ausreichend Tutorials.

Regeln und Rahmenbedingungen

Arbeiten können noch bis zum 1. November dieses Jahres eingesendet werden. Eine Einsendung erfolgt über das Forum der Mod. Für die Arbeiten gelten zudem besondere Richtlinien: Statische Objekte sollten aus nicht mehr als 100 Legosteinen bestehen, die Grenze für PCOs liegt bei 50. In der Kategorie Render (LDraw/Gmax) werden zudem die fünf Perspektiven vorne, links, rechts, hinten und Draufsicht verlangt.

Preise, Preise, Preise

Weil eine Mod keine Gelddruckmaschine im Keller stehen hat, sind die Preise des Contest auf die Zielgruppe zugeschnitten: das Modell auf Platz eins in den beiden Kategorien findet seinen Weg ins Spiel, zusätzlich wird der Modeller zum Betatester. Die Plätze zwei und drei erhalten ebenfalls einen Platz im Betatest, für die Positionen vier und fünf soll es einen Spezialpreis geben. Die Brickfield Devs haben diese Aktion laut eigenen Angaben gestartet, um der Community eine größere Rolle in der Entwicklung von Brickfield zukommen zu lassen.

post-10198-1159862075_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

19.03.07

Brickfield Modlauncher v4 released

Alles neu macht der Mai... und manchmal auch der März. Zum Beispiel den von Silence entwickelten Modlauncher, der bereits vor einigen Tagen in der Version 4 veröffentlicht wurde. Die hat nicht nur optisch eine komplette Frischzellenkur verpasst bekommen, sondern basiert auch auf einer völlig neuen Struktur, die ohne eine Installation von DotNet 2.0 auskommt.

Brickfield Modlauncher v4 (431kb)

Randnotizen

Der Aktualisierung des Blogs auf immortal-forces.net beinhaltet neben der neuen Version des Tools noch ein kleines Gimmick in Form eines Screenshots. Demnach lautet die aktuelle Versionsnummer von Brickfield 0.06.

Changelog

* New Brickfield look&feel

* VCL based (so you don?t need to install DotNet 2.0 anymore)

* Reads *.utxt files for the mod?s description and title

* Minor bugfixes

post-10198-1174487954_thumb.jpg

19.03.07

Brickfield: WIP-Shots und Video

News zur LEGO-Mod Brickfield (BF) finden sich zurzeit überall, nur nicht auf der hauseigenen Website. War es heute Morgen noch der Modlauncher von Silence sind wir über Google und YouTube auf ein brandneues Ingame-Video aus einem Bericht der Kollegen von BF2Live.com gestoßen. Dort zu sehen sind beeindruckende Loopings in einem Arbeitszimmer. Beeindruckend, weil diese Form des Level-Designs für Battlefield nicht nur untypisch ist, sondern dazu noch extrem gut aussieht.

Zu dem Video gibt es noch einen ganzen Satz Screenshots, von denen wir hier zwei abbilden. Den Rest findet ihr in den News der Kollegen!, deren Text angesichts mangelnder Französischkenntnisse und dem Kauderwelsch der Online-Übersetzung für uns wenig Sinn ergibt. In dem Fall sagen die Bilder jedoch mehr als tausend Worte ;)

post-10198-1174488121_thumb.jpg

21.03.07

Brickfield: offizielle News

Am Montag hatten wir schon Brickfield (BRF) in den News wegen dem Brickfield Modlauncher und einigen WIP-Shots. Seit gestern gibt es nach längerer Zeit wieder ein Update auf der Website von BRF. In diesem Update werden einerseits die Themen angesprochen die wir am Montag hatten, es gibt aber auch einige neue Informationen.

Neue Gamemodes

Wegen der Screenshots vom Montag gab es schon Spekulationen über neue Gamemodes, die neuen Gamemodes hat das BRF Team jetzt bestätigt. Mit Hilfe von Rexmans CE: Legends Mod konnte Chaser eine modifizierte Version vom Capture the Flag Modus erstellen. Außerdem wird an dem Modus instagib Capture the Flag (iCTF) gearbeitet. Bei iCTF reicht ein Treffer aus um den Gegner zu erlegen.

Zum Abschluß der News haben wir dann ein Video vom Doppeldecker und eine kleine Auswahl an Screenshots, mehr Bilder gibt es auf der Website von BRF.

post-10198-1174488303_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachgefragt: Brickfield im Interview

Nachgefragt: Brickfield im Interview

Im Rahmen der letzten News aus dem Hause Brickfield (BRF) haben wir einen ersten Ausblick auf eine besondere Variante des Level Designs gesehen. Ein Zimmer samt Tür, Decke und Mobiliar ist zwar nicht ganz neu, aber für Battlefield eben auch nicht gerade gewöhnlich. Grund genug die Entwickler mit ein paar Fragen zum Aufbau der Karte und dem Status des Projektes zu löchern, die uns debconf und Chaser kurzfristig im Rahmen eines schriftlich geführten Interviews beantwortet haben.

BF-Games: Vielleicht sprechen wir vorab kurz über Brickfield selbst: Aus wie vielen Leuten besteht euer Team, wie lange arbeitet ihr schon an der Umsetzung und was ist Deine/Eure Aufgabe?

debconf: Im Moment sind wir um die 10 Leute im Team. Allerdings durch inaktivität stark im wirklichen Workflow dezimiert. Ich bin seit circa April 2006 dabei und für Maps, 3D Content und Audio zuständig.

Chaser: Wie debconf schon sagte, unser Team besteht aus 10 Leuten, von denen leider einige inaktiv sind. Nichts desto trotz arbeiten die aktiven sehr fleißig an Brickfield. Ich arbeite schon seit "Jahrzehnten" an Brickfield ( ;) ), um genau zu sein, seit Ende 2003 auf BF42-Basis. Ich bin hauptsächlich fürs Coden und UVW-Mappen zuständig, übernehme teilweise auch kleinere Aufgaben wie texturieren. Leider haben wir es dort (BF42) nie zu einem öffentlich Release gebracht, aber wie Ihr bereits auf unseren Screens erkennen konntet, rücken wir einem Release auf BF2-Basis immer näher.

BF-Games: Brickfield gehört ja auch zu den Black Sand Studios (BSS) dazu. Eure Mod ist doch sehr unterschiedlich im Vergleich zu den anderen Mods von BSS. Wie könnt Ihr die anderen Teams unterstützen und wo bekommt Ihr die Unterstützung?

debconf: Zum einen fallen Dinge an wie Leveldesign, das ist eine Sache die eigentlich "Genre übergreifend" ist. Zum anderen ist da die Unterstützung in 3D, Petemonster z.B hat uns einen Jet serviert den es in unserer letzten News zu sehen gab.

Chaser: Durch die Kooperation mit den Black Sand Studios erhalten wir Unterstützung in Bereichen wie Modellieren, Texturieren, Level Design, Coding etc., und dementsprechend helfen wir auch anderen BSS Mods.

06_brickfield_th.jpg 07_brickfield_th.jpg

Brickhawk (klick für Großbild)

BF-Games: In eurer letzten News wurden ein Video und Screenshots eines neuen Levels gezeigt, das ein Zimmer nachbildet. Anders als sonst gibt es hier Wände und eine Decke. Ist es schwierig, ein solches Level zu bauen und wo liegen die Unterschiede zum regulären Mapdesign?

debconf: Eigentlich war es sogar recht leicht (zumindest für meinen Teil). Da die Raum- und Bad-Modelle auf meinen wirklichen 4 Wänden basieren, gab?s keine größeren Probleme. Vom Mapdesign her bleibt eigentlich alles ziemlich beim Alten.

Chaser: Die schwierige bzw. lästige Arbeit geht dann wieder auf mich zurück :P (UVW-Mapping. Wer es einmal gemacht hat, weiß wovon ich spreche ;) ). Das Level besteht hauptsächlich aus statischen Modellen, das wiederum die Arbeit im Leveleditor erleichtert, da man mehr oder weniger "nur" die Objekte an die richtige Stelle platzieren muss.

BF-Games: Also spielen wir praktisch in Deiner Bude. Zu erkennen sind neben den Wänden auch größere Objekte, wie der Schreibtisch und der Bürostuhl. Bei beweglichen Objekten spielt die Größe eine bedeutende Rolle (Stichwort Lag), ist das bei Statics auch so?

debconf: Bisher haben wir in unseren Testsessions kein wirkliches Lag wahrgenommen, tatsächlich laggte unsere Testmap auf der wir neue Sachen erst einmal genauer unter die Lupe nehmen teilweise. Das war allerdings vor einer Aufräumaktion.

Chaser: Diese Modelle auf unserer Testmap waren leider Polyreich und besaßen zum Großteil keine LOD Modelle. Auf unserer neuesten Map hatten wir bisher auch keine großartigen Lags oder Probleme, was uns Anfangs doch sehr überrascht hat, da die Modelle noch nicht optimiert waren.

BF-Games: Und die Texturen? Ist es nicht anstrengend, eine solche Wandtapete zu bearbeiten?

debconf: Da müsstet ihr eigentlich mit Hsnopi reden :P Der arme Kerl musste etliche male Bad und Zimmer virtuell "Renovieren" Chaser hat dazu bestimmt auch noch ein paar Worte?

Chaser: Du hast dem Armen Kerl auch keine Pause gelassen :P. Anfangs habe ich mich am Texturieren versucht, aber da ich in dem Bereich nun wirklich kein Spezialist bin, habe ich das dann doch lieber Hsnopi (der noch nicht ganz so lange in unserem Team ist) überlassen.

04_brickfield_th.jpg 05_brickfield_th.jpg

02_brickfield_th.jpg 01_brickfield_th.jpg

Brickhawk (klick für Großbild)

BF-Games: Abseits der bloßen Technik interessiert uns natürlich auch das Gameplay. Spielt sich eine solche Map nicht zuletzt wegen des Mauselochs nicht ganz anders?

debconf: Das wird sich erst in wirklich großen Tests erweisen. Klar können Engpässe auch negativ ausfallen, aber warten wir erstmal ab. Jedenfalls ist das Mäuseloch nicht der einzige Weg, weiterhin ist es möglich per Teleporter die Lokation zu wechseln.

Chaser: Die Teleporter machen jetzt schon einen Heiden Spass :)

BF-Games: Spiel ist eine gute Überleitung zur nächsten Frage: wie weit ist eure Version des Spiels. Das Datum für einen Release werden wir euch wohl nicht aus der Nase kitzeln, aber vielleicht einen Statusbericht. Wo seid ihr besonders weit, wo steht noch Arbeit an?

debconf: Besonders viel wartet noch im Bereich der Animationen auf Komplettierung. Da ist leider wirklich noch nicht viel passiert. Weiter sind wir schon bei den Waffen, Fahrzeugen, Maps.

Chaser: Ein Release rückt immer näher, aber es fehlt immer noch einiges (Besonders Maps und Animationen). debconf war in der letzten Zeit besonders fleissig und hat einige Waffen und Statics erstellt.

08_brickfield_th.jpg

Bad (klick für Großbild)

BF-Games: Im Rahmen der letzten News von Brickfield wurde über die neuen Spielmodi Capture the Flag (CTF) und instagib Capture the Flag (iCTF) berichtet. Wie viele Maps wird es mit den neuen Modi geben und wie viele Maps wird der erste Release überhaupt beinhalten?

debconf: Grob geschätzt werden dem ersten Release zwischen 3 und 5 Karten beiliegen. Dabei bleibt abzuwarten was die einzelnen Themen genau erfordern. Jede Map wird nach momentaner Planung in jedem Gamemode zu Spielen sein, wobei es auch spezifische (kleine) CTF Karten geben wird,

Chaser: Dem kann ich eigentlich nicht viel hinzufügen. In unserem ersten Release wird es wahrscheinlich noch nicht allzu viele Maps geben, aber dafür einige Waffen, Fahrzeuge und neue Grafiken (zB. Spawn Menu/HUD)

BF-Games: Vielen Dank für dieses Interview!

Brickfield: Auch vielen Dank von unserer Seite!

Share this post


Link to post
Share on other sites

16.08.07

Brickfield: Lebenszeichen von den Lego-Jungs

Mehr als vier Monate ist es nun schon her als wir die letzte News zu Brickfield auf unserer Seite präsentieren konnte. Eine lange Zeit die leider auch zu Spekulationen führten, dass die Lego-Mod für Battlefield 2 am Ende sei. Dem ist zum Glück nicht so. Mit kurzen Statements im Brickfield Forum haben Silence und Chaser klar gemacht, dass an Brickfield, trotz Funkstille was News angeht, weiterhin mit vollem Elan weitergearbeitet wird. Desweiteren stehen einige große Ankündigungen an. Demzufolge ist bald mit einer umfangreichen News zu rechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.