Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

jacapp

BF JuniorenCon

Interesse an einer JuniorenCon  

21 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Liebe Community,

ich bin einer der armen Menschen, die zum Zeitpunkt der anstehenden BFCon das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben werden und ärgere mich ziemlich, wie ihr sicher verstehen könnt. Da ich nun schon von so vielen gehört hab, die Interesse hätten zur Con zu fahren, es aber altersbedingt nicht können, kam mir eben die Idee, dass man ja, mehr oder weniger privat organisiert, eine ... was heisst Con, mehr eine LAN für minderjährige bzw jüngere Mitglieder anbieten könnte. Wenn generell daran Interesse besteht so etwas auf die Beine zu stellen, vielleicht von 14-20 oder auch von 14+ ohne oberes Ende, würde sich sicher ein passender Ort finden. Ich könnte versuchen bei mir im Ort was zu kriegen, ich wohne in Marburg (Lahn) in Mittelhessen, was durch seine mehr oder weniger zentrale Lage vielleicht doch ein paar Leute erreichen könnte.

naja, lange rede kurzer unsinn - besteht interesse oder nicht`?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wäre dann doch das gleiche Problem, dass da eine Aufsichtsperson sein muss, die für alle die Verantwortung übernimmt, was wohl keiner machen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gabs nichtmal nen versuch einer BF-G Community LAN?

- wurde auch gecancelt wenn ich mich recht erinnere

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde es auch toll finden, aber für mich ist es wirklich zu weit weg, wohne in Rehau (Hof) ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst aber keine Lan für Minderjährige veranstalten, wo Spiele gespielt werden, die erst ab 16 freigegeben sind (Battlefield z.b.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

nun, um ehrlich zu sein mache ich das seit jahren. rechtliche probleme kriegt man meines wissens nur wenn man dsa ganze öffentlich macht. wenn man sich privat zusammenschließt, ist die rechtslage denke ich mal eine andere. da müssten die herren in grün bzw neuerdings blau (regt mich jedesmal wieder auf) so viele LANs hops gehen lassen wenn sie da konsequent was machen wollen würden. man könnte ja von steuergeldern ein SEK für minderjährigenlans ins leben rufen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer will denn schon mit den ganzen Kiddienerds da sitzen... Ach, verdammt, stimmt ja...

Ich denke, dass kannst du wegen der rechtlichen Lage vergessen. Ich denke auch nicht, dass du die LAN dann so einfach für privat erklären kannst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.