Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TanteEmma

Command & Conquer 4

Recommended Posts

Ich denke einige interessiert es. Ich habe mal die ersten Bilder aus dem EA Presseportal stibitzt :)

Guildford, UK., July 9, 2009 – Behold disciples of Nod, the end is soon upon us. Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) today announced that, after almost 15 years and 30 million games sold, EALA is bringing the award-winning Tiberium series to an epic conclusion with Command & Conquer™ 4. Shipping in 2010, Command & Conquer 4 will introduce a multitude of innovations to the to the classic fast and fluid Command & Conquer gameplay while retaining the core compulsions that fans have come to love over the series’ history. Introducing new class-based gameplay, mobile bases and persistent player progression throughout all game modes, Command & Conquer 4 offers players new, innovative and compelling strategic depth.

“Command & Conquer is a powerful franchise with an amazing 15-year legacy. We are thrilled to bring the dramatic Tiberium saga to a conclusion in Command & Conquer 4. This game is designed to give fans all the answers they’ve been looking for,” said Mike Glosecki, Lead Producer of Command & Conquer 4 at EA Los Angeles. “With its objective-based multiplayer mode, persistent player progression and all-in-one mobile base, players will experience Command & Conquer like never before.”

The story of Command & Conquer 4 takes place after the events of the critically acclaimed Command & Conquer 3: Tiberium Wars™. The year is 2062 and humanity is at the brink of extinction. With only six years left until the mysterious crystalline structure Tiberium renders the earth entirely uninhabitable, the two opposing factions – Global Defense Initiative (GDI) and the Brotherhood of Nod – inevitably find themselves in desperation for the same cause: to stop Tiberium from extinguishing mankind. The unthinkable becomes reality and Nod’s enigmatic leader Kane takes off for GDI headquarters. What is Kane planning in the heart of his enemies’ base? Command & Conquer 4 draws the epic conclusion to the beloved Tiberium universe, where fans will learn the fate of Earth, Nod, Tiberium, GDI and most importantly, Kane’s motivations behind his decade-long plan.

In addition to the two campaigns on the epic battles of GDI and Nod, which players will get to conquer alone or in a cooperative mode, Command & Conquer 4 will also feature a new 5v5 objective-based multiplayer mode, promoting teamwork and cooperation and delivering a social real-time-strategy experience never seen before in a Command & Conquer game.

Command & Conquer 4 is being developed at EA Los Angeles and will ship to retailers in 2010 for the PC. The game has not yet been rated by the ESRB or PEGI. For more information about the game, please visit www.commandandconquer.com or follow the community and development team on Twitter at http://twitter.com/ea_apoc. The July 24th episode of BattleCast™ PrimeTime will give fans the latest news and exclusive information on Command & Conquer 4. Additionally, Gametrailers TV will exclusively reveal the fist cinematic trailer for Command & Conquer 4 in its July 23rd episode on SPIKE TV.

post-11414-1247224249_thumb.jpg

post-11414-1247224340_thumb.jpg

post-11414-1247224508_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, es wird ja nur die Tiberium-Story, die 1995 begonnen hat, abgeschlossen. Das Tiberium-Universum selbst (Und auch alle andren Universen (Alarmstufe Rot, Generals) bleiben ja bestehen.

Bin aber mal gespannt was draus wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay ich bin nicht der Command and Conquer Fan, habe aber auch immer gerne die Stunde Null gezockt.

Aber der erste Screenshot sieht meiner Meinung nach einfach nur total scheiße aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum denn jetzt schon wieder in die Zukunft, Modern Warfare wäre besser.

Weil das Ende der Tiberium Serie nicht Modern Warfare sein kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EA macht ja ordentlich Dampf, fast jedes Jahr ein neuer C&C Titel.

Kane ist natürlich auch wieder dabei, das kann nur top werden. Mal guggen ob die Scrin immer noch mitmischen oder ob es wieder oldschool 2 Parteien geben wird.

Allerdings können sich die GDI Ingenieure auch nicht so richtig entscheiden, In Tiberian Dawn sind sie noch gefahren, in Sun gewalkt, in Wars wieder gefahren und jetzt sind sie wohl wieder am walken. :kritisch:

Die Multiplayer-Features können sie sich in die Haare schmieren, wichtig ist doch allein die Story. Der Koop-Mode für den Singelplayer wird doch bestimmt aus RA3 übernommen.

Der interessanteste Punkt wird aber die Sammler-KI, eigentlich lohnt es sich ja nicht für den letzten Teil die KI zu verbessern und es wäre auch kein richtiges C&C wenn sich der Sammler mal intelligent anstellen würde :ugly:.

2012 dann hoffentlich RA4 ^_^ (wenn könnte man noch so aus der Zeitlinie entfernen?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, wie das aussieht (und meiner bescheidenen meinung nach) versemmeln sies diesmal richtig

warum nimmt man ein game, welches schon im ersten teil von der community mit begeisterung aufgenommen wurde und verhunzt es mit lauter neuen "features" die keiner braucht und doch das grundspiel an sich total verstümmeln?

scrins werden wohl dabei sein die story geht in etwa so, dass die menschheit kurz vorm abnippeln ist und nod und die gdi ihre zwistigkeiten begraben und gemeinsam in die schlacht ziehen

das größte, was mir kopfzerbrechen bereitet sind die mobilen stützpunkte... was bitte wird das???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich zock seit 95 C&C und von den Tiberium Zeugs hat mir bis jetzt nur der erste Teil gefallen. Danach wurden die immer seltsamer. Was man von dem neuen sieht gefällt mir auch nicht so. Da warte ich lieber auf Red Alert 4 falls es denn kommt. oder ein neues Generals könnte auch ganz nett sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt nur 3 C&C Teile die mir gefallen haben.

C&C1, Alarmstufe Rot 1 und Generals (was ich immernoch jede Woche mit/gegen 3 Kumpel zocke)

Der Rest war/ist Mist, vorallem die RA Serie is ja mittlerweile so extrem lächerlich geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es gibt nur 3 C&C Teile die mir gefallen haben.

C&C1, Alarmstufe Rot 1 und Generals (was ich immernoch jede Woche mit/gegen 3 Kumpel zocke)

Der Rest war/ist Mist, vorallem die RA Serie is ja mittlerweile so extrem lächerlich geworden.

da haste recht, ausser red alert 2, der war auch gut(und mein erstes C&C)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade hatte auch mehr ein Generals 2 erwartet...

Dennoch freu ick mich auf Kanes letzten Akt mit seiner Bruderschaft von Nod........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe an den Anschluss an den Tiberium Krieg,waren bisher die besten Teile.

Ich bin immer noch stark fasziniert von c&c95 ( Was ich auch grad mal wieder durch zocke),

und der beste wohl bisher erschienene Teil war C&C 3 TiberiumWars.

(Das Addon war leider fail ...viel zu imba alles)

Wobei AR2 und Generäle auch ihren Reiz hatten,aber von der Story waren die Tiberium Teile auf jeden Fall unereicht.

Aber nun geht die schlacht zwischen der Globalen Defensiv Initiative und der Bruderschaft von Nod hoffentlich weiter ..Heil GDI !! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×