Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Bodem

Wüstenrennmäuse fressen sich Fell ab brauche Hilfe

Recommended Posts

Hi Leute... Ich mache mir gerade tierisch Sorgen um meine schwarze Wüstenrennmaus Betty. Die schwarz-weiße Lizzy frisst ihr das Fell ab und Betty hat im nacken schon eine ganz kahle Stelle. Das tut Betty auch weh wie es ihrem Piepsen zu entnehmen ist. Sie lässt es allerdings über sich ergehen und wehrt sich gar nicht. War mir allerdings dankbar dass ich sie weggenommen hab.

Woran ich Dankbarkeit erkenne? Zwinkern. Wüstenrennmäuse zwinkern wenn sie dankbar sind oder Angst haben.

Ich hab schon bei google 10 Seiten durchforscht und find nix.

Wenn sich jemand damit auskennt bitte helfen.

Ach und nochwas:

An Nahrung mangelt es ihnen nicht.

Link to comment
Share on other sites

Betriebssystem? Hardware? Punkbuster aktualisiert? :P

Naja. Wie wärs denn mit den Fellbällen zum Tierarzt zu gehen?

Ansonsten haben die Kollegen entweder Stress oder Parasiten, wie z.b. Milben

oder allergische Reaktionen. Bei einfachen Hautirritationen kann man oft mit Wund und Heilsalben

gute Ergebnisse erzielen - hab ich beobachtet. Hametum wäre die erste Wahl, da Hamamelis.

Bepanthen könnte auch was bringen.

Vorher muss aber geklärt werden, ob nicht doch Parasiten am Werk sind.

Aber ich hab keine spezielle Ahnung von Wüstenflitzern. Vielleicht ist das auch n Hobby.

€: Abgefahrene Idee sich mit dem Prob an ein Bf-Forum zu wenden. :daumenhoch:

http://www.web-toolbox.net/maus/g-parasiten.htm

Link to comment
Share on other sites

die wüstenrennmäuse von meiner schwester würden sich mittlerweile töten, sind ca. 2 jahre alt, hat vor nem jahr angefangen. am besten trennen, meine schwester musste sich jetzt auch extra 1 gehege mehr zulegen

Link to comment
Share on other sites

Ein Schulfreund hatte mal ein Meerschweinchen und nen Hasen. Der Hase hat dem Meerschweinchen das Auge ausgeleckt, bis es praktisch verschwunden war. Warum weiß niemand, Verhaltensforschung geht bei so kleinen Gehirnen schwer, viel tun kann man da nicht, nur Hoffen und schaun dass es beiden an nichts mangelt. Das Problem mit dem Auge hat sich dann übrigens von selbst gelöst. Beide sind gestorben.

Link to comment
Share on other sites

Hört sich an, als hätte der Hase keinen Salzstein gehabt... :kritisch:

Link to comment
Share on other sites

Immer diese Psychotischen Nagetiere. Meine Schwester hatte auch mal 2 Meerschweine die sich gegenseitig terrorisiert haben, der Tierarzt meinte das sie sich wohl einfach nicht ausstehen konnten oder einen anderweitigen Rappel hatten.

Mein Vorschlag eine Katze anzuschaffen die das Problem schon aus der Welt schaffen würde stiess aber auf Unverständnis.

Link to comment
Share on other sites

Mein Vorschlag eine Katze anzuschaffen die das Problem schon aus der Welt schaffen würde stiess aber auf Unverständnis.

Wir haben ne Katze, nur leider will meine Schwester sie nicht mit ihren Nagern spielen lassen :(

Link to comment
Share on other sites

Meine Wüstenrennmäuse haben sich damals auch gegenseitig gebissen, eine ist gestorben...kurz darauf die andere...komische viecher..

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht sollte man exotische Tiere einfach da lassen, wo sie hingehören... ;-)

Da stellen sich solche Probleme nicht...

Link to comment
Share on other sites

Ohh ne .. en Öko :ugly:

Außerdem tun sie das wahrscheinlich auch, nur das wirs nicht sehen.

@Threadersteller: Du musst die Tiere bestrafen. Ich empfehle Waterboarding oder Isolationshaft.

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.