Jump to content
Pvt. Ableitinger

Brauche Hilfe mit Grafikeinstellungen!

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich habe seit gestern BFBC2 installiert, und nun hab ich das Problem, dass das Spiel extrem stockt!

Ich hab auch schon versucht, die Gesamtqualität runterzustellen, doch es hat auch nichts gebracht!

Könntet ihr mr bitte die besten Einstellungen für mein System posten?

Hier die Angaben:

Windows 7 Home Premium 32 Bit

AMD Turion X2 64 Dual - Core Mobile RM-72 2.10 GHz

ATI Radeon 3100 Graphics

3,00 GB Arbeitsspeicher (verwendbar: 2,75 GB)

Bitte um schnelle Hilfe, da ich das Game endlich ordentlich zocken will ;-)

Mfg

Pvt. Ableitinger

Link to comment
Share on other sites

neue grafikkarte und neuen cpu

deine ATI Radeon 3100 ist meiner meinung nach zu schwach...du brauchst mind.

eine ati x1700 oder x1800

Edited by DR-OVERSHITMASTER
Link to comment
Share on other sites

Bitte diesen Post durchlesen:

http://www.bf-games.net/forum/index.php?s=...t&p=1400462

und in der Settings.ini mit dem Wert für RenderAheadLimit spielen. Setz den mal bitte von "2" auf "1" oder sogar "0" und schau dann, ob eine Verbesserung eintritt.

GraKa und Chipsatztreiber sind aktuell? (Methode zur einfachen Überprüfung)

Link to comment
Share on other sites

Habe das selbe problem, Singleplayer läuft einwandfrei, multiplayer stockt. Mir ist aufgefallen dass mein ping nie unter 200 ist, er steigt immer an wenn etwas mehr los, mehr spieler, objekte etc, auf über 300. Jemand sagte dass dieser ping wert nicht real ist, weil er auf seiner g15 einen niedrigeren wert angezeigt bekommt, wer sagt denn dass der g155 ping wert real ist? Ich habe keine ahnung mit welchen pings die andern spieler spielen, aber deren pings sind bei mir auch 3 stellig. Ich denke, dass das problem nicht client seitig ist. Ich habe jeden tip hier aus dem forum ausprobiert und mehr, nichts hat geholfen. Habe auch die beta gespielt und da lief alles perfect.

Link to comment
Share on other sites

neue grafikkarte und neuen cpu

Du weißt das er ein Notebook zum spielen verwendet ? Tausch derartiger Komponenten ist zwar bestimmt möglich aber so teuer das man sich auch direkt ein neues Notebook kaufen kann. :whistling:

Nach dem ich ein wenig "gegooglet" habe denke ich das er ein Toshiba Satellite L350 zum spielen nutzt. Die Meinung zu dieser "Grafikkarte" ist meist :

für office, filme gucken und musik höhren ausreichend.

für spiele völlig untauglich.

Link to comment
Share on other sites

ja..meine voreilige ausdrucksweise...hat mich selber entsetzt...als ich gesehen habe wie die ati radeon 3100 bei 3dmark06 abschneidet...da konnte ich nur die einfache schreibweise nehmen....da kann ich leider auch nicht mehr einstellungstips geben...wenn die mind. vorraussetzung bei bfbc2 eine ati x1800 ist...da kann man froh sein, wenn man bf 2 auf niedrige auflösung zum laufen bekommt...

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch ein Notebook hier liegen.Allerdings mit einer Mobile Radeon 34650 und einem Intel Core2Duo. Da werde ich BF:BC2 mal ausprobieren ob es läuft.

Aber eigentlich werde ich das Spiel auf dem "großen" Rechner spielen.

-edit-

Nee,wat bin ich :allesklar: Im Notebook ist ne Mobility Radeon 4650 verbaut :whistling:

Edited by Corsair
Link to comment
Share on other sites

Schätze ich auch das es laufen wird. Nur hilt das dem Threadersteller relativ wenig. Was ich so im Netzt zu dem Prozessor und der Grafikkarte gefunden habe wird unserem Threadersteller nicht gefallen.

Denn sein Notebook erüllt so gerade eben die Mindestvorrausetzungen (vom Prozessor und RAM her) und liegt mit der Grafikkarte deutlich darunter.

Die Grafikkarte sollte laut Mindestvorrausetzung 256 Mb eigenen RAM haben. Die Radeon 3100 hat keinen eigenen Arbeitspeicher, nutzt Hypermemory und greift damit auf die 2.75 Gb Hauptspeicher zurück.

Wenn er Glück hat bekommt er BF:BC2 auf "Minimaleinstellung" vielleicht zum laufen.

Link to comment
Share on other sites

Hi ,

habe auch "nur" eine Geforce 9400GT mit 1GB (im Graka-Ranking auf 70. Platz..).

Habe mir aber extra für das Spiel einen QuadCore + 4GB gegönnt.

Bei mir läuft alles auf High. Unter Win7 funktioniert aber DirectX 10 (unter XP nicht) und

das ist das was m.E. die schwachen Grakas ausbremst. Ich habe in den Setting unter Win7 die

Einstellungen wie Texturen usw. auf High und die letzten (Aliasync und weitere Spezielle) soweit wie

möglich runtergeschraubt.

Wenn ich alles "rauf" setze ist es fast so alls ob man beim laufen eine Stahlkugel am Bein hätte - so zäh.

Edited by Johnboyw1
Link to comment
Share on other sites

eine andere möglichkeit....

hat jemand erfahrung um grafikkarten zu übertakten?

ich sehe im internet häufig, dass die firmware gefalsht wird somit man die taktraten ändern kann..wovon widerum viele abraten, weil sie ihre laptops damit in die tonne kloppen durch überhitzung...

Link to comment
Share on other sites

das versteh ich nicht....

ich kann BF:2 auf High laufen lassen ohne problem

sorry wenns hier nicht reinpasst, aber es ist ein gutes beispiel: sogar GTA IV klappt ohne probs

mfg

Pvt. Ableitinger

Link to comment
Share on other sites

und wie bekomme ich nun raus, ob mein treiber aktuell ist? hab den ati treiber version 8.702.0.0

ich bin sowieso völlig verwirrt, everest sagt ich hab directX 9.0c, laut produktbeschreibung macht meine graka directX 10.1 und dxdiag sagt directX 11

DxDiag.txt

post-24998-1267812297_thumb.jpg

Edited by DlKtaeter
Link to comment
Share on other sites

Das ist interesant. Date & Size sind bei diesem Treiber leer 0.o schau mal eins unten drunter beim Audiotreiber. So müsste das aussehen eigentlich

Date and Size: 7/6/2009 17:19:02, 1824672 byte

Sollte laut Google aber der Treiber von

2/2/2010

sein.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.