Jump to content
Erehwon

Das Nachladen der Waffen

Recommended Posts

Hi,

ich weiß, das klingt nun etwas kleinkariert, aber vllt hat trotzdem jemand eine Antwort.

Viele der Waffen in BC2 werden nicht richtig nachgeladen. In vielen Animationen fehlt das Durchladen nach dem Einsetzen eines neuen Magazins. Warum zum Teufel?

Beim M16 haben sies doch auch gemacht und bei den leichten MGs. Warum also bei keiner der anderen Waffen? Will man denn nicht, wenn man ein Spiel rausbringt, solche Details noch beachten, wenn man schon den übrigen Nachladevorgang animiert? Länger vom zeitlichen Nachladen her kanns auch nicht dauern, bei BF2 hats doch auch geklappt (Und, wie gesagt, das M16 und die WWII Waffe werden auch richtig (mit Schlitten) durchgeladen.). Klar ists egal, aber die von DICE haben extra Plastikwaffen bei sich im Büro rumliegen, um diese Waffen so genau wie möglich mit Texturen zu belegen und deren Verhalten zu studieren. Ich versteh das einfach nicht!

Hat jmd ne Idee?

Grüße..

Edited by Erehwon
Link to comment
Share on other sites

läd man nicht anderes nach, wenn noch kugeln im magazin sind als wie wenns ganz leer ist?

Link to comment
Share on other sites

Ja, indem man so einen Knopf drückt. Aber das tut mein Soldat im Spiel auch nicht!

Der macht gar nix, der macht alles falsch. Würde mich echt mal interessieren, warum bei BF2 darauf geachtet wurde und bei BC2 nur zum Teil...

Link to comment
Share on other sites

Hängt von der Geschwindigkeit ab, die nachlade Animationen sollen gleich so schnell nachladen wie die anderen Waffen

in der Sektion. (z.B. Assault)

Link to comment
Share on other sites

DICE hat in BF1942 schon die Prince of Wales, die 1941 versenkt wurde, 1945 unter US-Flagge eingesetzt. So genau sollte man also nicht hinschauen :D .

Ernsthaft: Wahrscheinlich líegt das an der Animation - oder jemand hat es schlichtweg übersehen oder für nicht so wichtig genommen.

Edited by Cabrio
Link to comment
Share on other sites

Ja, indem man so einen Knopf drückt. Aber das tut mein Soldat im Spiel auch nicht!

Der macht gar nix, der macht alles falsch. Würde mich echt mal interessieren, warum bei BF2 darauf geachtet wurde und bei BC2 nur zum Teil...

[Klugscheißer]

Dieser Knopf heißt Bolt Catch

Wenn das Magazin leer geschossen ist, bleibt der Schlitten hinten. Dann holt man das leere Magazin raus, neues rein. Wenn man jetzt wieder auf den Bolt Catch drückt, schnellt der wieder nach vorne und schiebt die nächste Patrone in den Lauf.

[/Klugscheißer]

Edited by Havdidi
Link to comment
Share on other sites

[Klugscheißer]

"Schlitten" heißt es nur bei zivilen Kurzwaffen. Bei militärischen Lang- und Kurzwaffen (ebenso zivilen Langwaffen) heißt es Verschluss o. Verschlussstück, welcher dann über den Verschlussfanghebel (engl.: bolt [=Verschluss] catch) gefangen/gehalten wird.

Solange die Munition nicht verschossen wurde und sich noch Patronen im Magazin befinden kann der Schütze einen Magazinwechsel durchführen OHNE das erneut durch-/fertiggeladen werden muss. Das ist eigentlich bei allen gängigen Selbstladewaffen (egal ob "Halb- o. Vollautomat") der Fall. Allerdings besitzt nicht jede Langwaffen einen Verschlussfang, der bei verschossener Munition/bei leerem Magazin den Verschluss in hinterer Position hält! Die AK Familie ist hierbei z.B. ein typischer Vertreter ohne Verschlussfang.

[/Klugscheißer]

Ehrlich gesagt achte ich im Spiel nicht auf das was meine genutzte Waffe macht sondern vielmehr was in dieser zeit um mich herum passiert.

Edited by Mac Attack
Link to comment
Share on other sites

Bei BC1 hatten alle Waffen eine nachladeanimation bei der der Schlitten bewegt wurde.

Aber warum das hier jetzt so ist - kA vll sind die Waffen so Modern das man das nichtmehr machen muss ^^

Edited by Shifty 16
Link to comment
Share on other sites

Ja, indem man so einen Knopf drückt. Aber das tut mein Soldat im Spiel auch nicht!

Der macht gar nix, der macht alles falsch. Würde mich echt mal interessieren, warum bei BF2 darauf geachtet wurde und bei BC2 nur zum Teil...

Wenn wir schon so genau sind:

Wenn man beim Scharfschützengewehr nach dem Repetieren r drückt, dann wird eine leere Hülse ausgeworfen statt einer vollen Patrone...

Edited by Der Papst
Link to comment
Share on other sites

Leute ey, man kanns auch übertreiben :D

Warum die bei manchen fehlen? Wurde meiner Meinung nach schon beantwortet: Nachladevorgänge haben in der Engine des Spieles eine feste Dauer. Nehmen wir als Beispiel für eine AK mal 4,8 Sekunden. Nimmt man jetzt zwei Sturmgewehre, AK101 und M16 bei BF2, dann sollte das M16 mit seinem Nachladevorgang auch bei etwa 4,8 Sekunden liegen, einfach damit es ausbalanciert ist. Okay, bei BF2 ist es jetzt nicht sonderlich ausgeglichen (AK bei 4,958 und M16 bei 4,375 Sekunden), aber es soll nur als Beispiel dienen.

Warum man bei BC2 die Ladezeiten angeglichen hat verstehe ich auch nicht unbedingt (zumal in der Grundausstattung ohne Unlocks sowieso jeder Assault die AEK verwenden muss), aber man muss es wohl einfach so hinnehmen. Wer zu sehr auf so etwas achtet bzw wen so etwas wirklich stört, der sollte sich überlegen, ob es nicht doch das falsche Spiel für ihn ist.

Genau so steht es bei Boscos Frage, die man jedoch irgendwie einfach beantworten kann: Damit sich da was tut würd ich sagen! Irgendwas muss sich an der Waffe immer bewegen. Bei Bolt-Action-Gewehren sind es die Dinger zum Repetieren, bei einem lMG ist es der Patronengurt der durch rattert, und bei normalen Sturmgewehren (bei allen?) wurde der Auswurf eben nach links gesetzt, damit der Konsolenspieler auch etwas hat was sich bewegt. Ist meiner Meinung nach auf die Konsolen zu schieben, damit die was zum Ansehen haben. Wäre das ein reiner PC-Titel würde das bestimmt nicht so sein, man siehts ja an BF2.

Edited by wolfi
Link to comment
Share on other sites

Bei Bolt-Action-Gewehren sind es die Dinger zum Repetieren, bei einem lMG ist es der Patronengurt der durch rattert, und bei normalen Sturmgewehren (bei allen?) wurde der Auswurf eben nach links gesetzt, damit der Konsolenspieler auch etwas hat was sich bewegt. Ist meiner Meinung nach auf die Konsolen zu schieben, damit die was zum Ansehen haben. Wäre das ein reiner PC-Titel würde das bestimmt nicht so sein, man siehts ja an BF2.

wow, was ein bullshit so früh am morgen

mich persönlich stört dass die waffen fast alle spiegelverkehrt sind (vor allem sturmgewehre), ea und dice hätten sich wirklich lieber mal echte waffen angucken sollen. und das hat mit konsolen auch nichts zu tun, das ist nämlich z.b. bei cs schon so gewesen ;)

was für eine geile laune so früh am morgen :rolleyes:

bei sonem geschwafel verdirbts mir die laune halt :rolleyes:

Edited by pnshr
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.