Jump to content
superkickerdaver

Battlefield 2 ping

Recommended Posts

Hallo Battlefield Fans!

Ich habe in diesem Forum noch nicht oft gepostet.-Das erste Mal vor ca einem Jahr als ich mir BF1942 gekauft habe. Da das Spiel so toll war, habe ich mir jetzt nun endlich für meinen eher neueren PC auch BF2 zugelegt.

Jetzt hätte ich zu dem Spiel 2 Fragen(falls es nicht die beste Abteilung für die 2 Fragen ist, verzeiht mir) :D

1. Online hatte ich schon bei BF 1942 kein niedrigen PING.

Bei Battlefield 2 habe ich auf auf den meisten Servern einen Ping von ca 180.

Auf einigen Servern(zumeist deutsche Server oder Server in Europa) habe ich zumeist einen Ping von 80-140.

(Natürlich gibt es auch manchmal extreme Momente, in denen der Ping extremst hoch wird, was aber nur selten vorkommt.

Im Großen und Ganzen kann ich das Spiel online relativ angenehm spielen solange der Ping nicht viel höher als 190 ist(obwohl ich weiß, dass ein Ping vo 50ms eigentlich optimal wäre).

So richtig gut lässt sich das Spiel aber nur abends auf europäischen Servern bei mir spielen.Da ist der Ping zumeist bei 110. (Welchen Ping erachtet ihr noch gerade so als akzeptabel?)

Was denkt Ihr darüber? Wie stark ist die Spiel und Treffleistung beeinträchtigt, wenn der Ping leicht höher als 200 ist?

Ich habe zumeist nie einen niedrigen Ping aber ich sehe oft Spieler in einem aktuellen Spiel auf Platz 1 obwohl sie fast konstant einen Ping von 240;und trotzdem haben einige von denen viele kills und schneiden gut ab...

Manchmal kommt es bei mir für kurze Zeit auch zu deutlichen Laggs aber meine bescheidene Battlefield Leistung liegt wohl sowieso eher daran, dass ich kein Shooter-Profi bin... :)

2.Welcher ist der beste BF 2 Mod in dem ->

-Die Grafik verbessert wurde

-es viele Online Spieler gibt (muss nicht unbedingt online sein, aber wenn online, dann wenn möglich mit sehr vielen Spielern)

-Die Umgebung zerstörbar ist

(zumindest ein oder zwei dieser drei Punkte, sollten in dem Mod mit meinen Wünschen übereinstimmen)

(PS:Danke dass Ihr Euch die Zeit genomment habt und für alle Antworten bedanke ich mich schon im Voraus.) :daumenhoch:

Link to comment
Share on other sites

#1: gehst du per WLAN rein ?

wenn ja, ist es normal, das dein ping so schlecht, ist,

ich habe einen ping von ~ 20.

Manche einen von 3 und bis 80 würde ich sagen das ist alles im Rahmen.

Haste noch jemanden, der über deine Leitung mitsurft ?

#2

ist ja sehr subjektiv. es kommt auf das szenario an.

FH2

OPK

POE

sind schon sehr gute,

evtl noch NAW

Link to comment
Share on other sites

nein; einen w lan benutze ich nicht, sondern ein normales Internet Modem / 15 Gb Datenvolumen-und wohne in einer Großstadt-(Wien)

kennt jemand eine wirklich gute Software, die helfen könnte?

PS:Die meisten Hintergrundprogramme sind ausgeschaltet.

Link to comment
Share on other sites

Halllo ...das ist ein mieses ping...

bei bf2 wird es also vorkommen das wenn du auf einen panzer schiesst du im nächsten moment tot bist und dich wunderst warum... :confused:

ich habe auf einem swissquakeserver (serverstandort basel) ebenfalls pings von max 30-50...pings von 200 ereichte ich erst auf us servern... auf bfbc2 habe ich pings zwischen 60-110 bei unserem swissquakeserver

nb- ich surfe mit einer vdsl 20000 kb verbindung...über eine STROMNETZWERKVERBINDUNG zum modem (devolo dlan 200av)

saluti aus der schweiz :daumenhoch:

Edited by Redbandit
Link to comment
Share on other sites

(devolo dlan 200av)
Nun, da brauchst Du Dich über den Ping nicht zu wundern, DLAN ist so ungefähr die WLAN, pingmäßig also sehr bescheiden, weil das Signal verschlüsselt werden muß und das kostet Zeit. Versuchs mal (nur zum Test) mit Kabel und Du wirst sehen, der Ping ist wesentlich geringer.

@superkickerdaver: Wie gehst Du ins Internet (DSL, Kabelfernsehen, ....)? Ohne diese Angaben ist alles nur Kaffesatzleserei. Wichtig ist auch, ob der PC mit LAN-Kabel am Router oder Modem hängt, oder WLAN oder DLAN im Spiel ist. Eine Software hilft hier gar nicht.

Link to comment
Share on other sites

1.Ok, da ich mich bei diesen Fachbegriffen sowieso nicht auskenne, werde ich einfach das berichten, was ich weiß:

Ich wohne in Wien und habe ein normales Internetmodem (von Orange). Das ist ein USB-Stick, den ich einfach anstecke und ich bin eigentlich schon im Internet. Beim Anstecken des USB-Sticks kommt manchmal kurz ne MEldung->Übertrgungsrate 7,2 Mbits oder so was. Wenn ich etwas aus dem Internet downloade komme ich zumeist auf die max Downloadspeed von 400Kb/s oder so.

(ich habe 15 GB Datenvolumen pro Monat und dafür zahlt mein Vater 15 Euro)->mehr weiß ich auch nicht.

2(Was meinen Ping betrifft, so muss ich sagen, dass er zwar hoch ist, aber auf deutschen Servern hält sich dieser noch in akzeptablen Grenzen->zumeist 85 bis 140.Da kann ich meines Erachtens nach, sowieso ohne Beeinträchtigung spielen./Nur auf US-Servern oder so ist es unangenehmer da komme ich immer auf einen Ping von 190+)

3Ach ja, jetzt hätte ich eine Frage bezüglich des Treffens->Liegt es an mir wenn ich im Spiel Personen sehe, die "nicht gehen" sondern sich von einem Ort 5 Meter weiter an einen anderen Ort beamen und ich sie dann manchmal nicht richtig treffen kann? (Oder liegt es am Ping der jeweiligen Person?)

Passiert zwar nicht oft und wenn ich dann schnell auf meinen Ping schaue ist er dann nicht selten sowieso nur bei 120 oder so->also hoffe ich , dass es an den anderen liegt.

4. Was den Ping anderer Spieler betrifft so habe ich mit einem Durchschnittspingvon 120 auf deutschen Servern noch einen normalen Ping-da sehe ich oft Leute mit einem konstanten Ping von 200 und die spielen trotzdem gut...

Link to comment
Share on other sites

Ich wohne in Wien und habe ein normales Internetmodem (von Orange). Das ist ein USB-Stick, den ich einfach anstecke und ich bin eigentlich schon im Internet. Beim Anstecken des USB-Sticks kommt manchmal kurz ne MEldung->Übertrgungsrate 7,2 Mbits oder so was. Wenn ich etwas aus dem Internet downloade komme ich zumeist auf die max Downloadspeed von 400Kb/s oder so.

(ich habe 15 GB Datenvolumen pro Monat und dafür zahlt mein Vater 15 Euro)->mehr weiß ich auch nicht.

Das wird der Haken sein. Diese Sticks bringen nicht annähernd die selbe Leistung wie ein richtiger Router über eine Standleitung. Du gehst damit ja übers Handy-Netz ins Internet. Die einzige akzeptable Lösung für dein Problem ist, einen richtigen Router mit Internet über die Hausleitung zu benutzen.

€: falsch gelesen

Edited by BUdDY2008
Link to comment
Share on other sites

Wie BUdDY2008 schon geschrieben hat, hast du eben keine "normale" I-Net-Leitung die über das Telefon-Dsl-Netz oder Kabel geht sondern einen UMTS-Surfstick der das I-Net über das Mobilfunknetz bereitstellt.

Ich hab jetzt persönlich keine Erfahrungen damit, aber hier im Forum auch schon des öftern gelesen, dass der Ping darüber eher schlecht ist und UMTS zum zocken eher nicht so gut geeignet ist, vor allem für schnelle Multiplayerschooter.

Selber kannst du dagegen eigentlich nichts unternehmen, ausser dir eine "normale" Dsl-Leitung zu besorgen.

@sven und Simpson: zum Thema Wlan:

Ihr behauptet das Wlan generell eine merkbar schlechteren Ping verursacht und fürs zocken nicht geeignet ist.

Dem kann ich nicht zustimmen, meine eigene Erfahrung spricht da dagegen.

Ich nutze hier schon lange Wlan und habe auch schon die verschiedensten Wlan-Router-Stick/Karten-Kombinationen gehabt, und diese auch jeweils mit einer Kabelvberbindug verglichen. Dabei konnte ich nie einen signifikanten Unterschied im Ping zwischen den beiden Methoden feststellen. Auch abseits von den Zahlen konnte ich beim spielen subjektiv keinen Unterschied erkennen, ging beides gleich gut.

Edited by Hawkeye
Link to comment
Share on other sites

Ihr behauptet das Wlan generell eine merkbar schlechteren Ping verursacht und fürs zocken nicht geeignet ist.
Es ist möglich, daß dem so ist. Um dies auszuschließen sollten man den Vergleich mit Kabel machen.

@superkickerdaver: UMTS (Surfstick) ist die schlechteste aller Möglichkeiten, online zu spielen. Bedingt durch die Übertragung in Zeitschlitzen ist der Ping extrem hoch und schwankt auch sehr stark, je nachdem, mit wie vielen Leuten man sich einen Übertrgungskanal teilen muß.

Link to comment
Share on other sites

Ihr behauptet das Wlan generell eine merkbar schlechteren Ping verursacht und fürs zocken nicht geeignet ist.
Es ist möglich, daß dem so ist. Um dies auszuschließen sollten man den Vergleich mit Kabel machen.

Das ist richtig, wenn es Probleme mit dem Ping gibt und Wlan mit im Spiel ist, kann das natürlich die Ursache dafür sein, und man sollte mit einem Kabel gegenchecken ob dem so ist.

Wenn in dem Zusammenhang Wlan erwähnt wird, wird es fälschlicherweise halt oft so dargestellt, als ob das ein grundsätzliches Problem vom Wlan ist und der Ping dadurch immer (spürbar) schlechter ist als mit einer Kabeverbindung ist und es zum zocken nur mäßig geeignet ist.

Wollte einfach mal mit diesen Vorurteil aufräumen, da es nach meiner Erfahrung nicht richtig ist.

edit:

überprüf doch mal deine Download-Geschwindigkeit, z.B. hier

http://www.wieistmeineip.de/speedtest

schreib doch mal hierher, wie das gelaufen ist. dann sehen wir weiter daumenhoch.gif

Das wird leider nichts bringen, die Downloadgeschwindigkeit (Bandbreite) und der Ping sind zwei verschiedene Dinge, die größtenteils unabhängig voneinander sind.

Die Bandbreite ist bei ihm (er hat oben von einem DL-Speed von ca. 400 kb/s geschrieben, was vollkommen ausreichend wäre) nicht das Problem, sondern der schlechte Ping, und der ist wie sven schon geschrieben hat, durch die Übertragungsweise von UMTS bedingt, und dagegen kann man leider nichts unternehmen.

Edited by Hawkeye
Link to comment
Share on other sites

Juhei, ich habe gerade 3 Battlefield 2 Server (gaming deluxe.uk oder soetwas)gefunden auf denen mein Ping fast konstant bei 95 war. (Manchmal ginge er zwar auch auf 130 rauf; aber ich habe machmal auch einen niedrigen Rekord ping von 45 erreicht. Auf diesen Servern war BF 2 heute recht angenehm spielbar.

Tja, das mit dem UMTS Internet werde ich im Moment nicht ändern können, bis der Vertrag abgelaufen ist.

Da es so viele Server gibt werde ich mich nach einigen umsehen, auf denen mein Ping vllt noch besser ist.

Danke für die bisherigen Atnworten.

Da danach gefragt wurde;hier sind einige Daten, habe ich auf speedtest.net getestet:

ping:164ms (schwankt stark;manchmal ist er bei speedtest bei 97;manchmal bei 210 oder so...)

download: 0,9 mb/s -2,7mb/s (schwankt ebenso)

upload(weiß ich nicht mehr->zumeist immer ein Drittel der Downloadspeed.

(@fenderkicker:ich habe einen Test auf der Seite gemacht, die du mir angegeben hast und am Ende stand dort, dass mein Ergebnis folgendem Anschlusstyp entsprechen würde:DSL 3000) (Download 332 kbyte/s)

Edited by superkickerdaver
Link to comment
Share on other sites

ok, das klingt ja schon mal grundsätzlich gut :daumenhoch:

obwohl mir persönlich 95 immer noch zu hoch wäre. da geht noch was superkickerdaver.

ich weiß, dass es bei manchen providern die möglichkeit gibt, sich einen guten ping zu bestellen.

wer ist denn dein provider?

Link to comment
Share on other sites

ok, das klingt ja schon mal grundsätzlich gut :daumenhoch:

obwohl mir persönlich 95 immer noch zu hoch wäre. da geht noch was superkickerdaver.

ich weiß, dass es bei manchen providern die möglichkeit gibt, sich einen guten ping zu bestellen.

wer ist denn dein provider?

aber doch nicht über umts. da hängt der ping mit der entfernung zum nächsten sendemast zusammen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.