Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Blond3r

Iron Front: Liberation 1944

Recommended Posts

Nabend Kameraden,

Ende 2011 erscheint ein neuer WW2-Shooter mit dem Namen Iron Front: Liberation 1944.

post-17152-1304630322_thumb.jpgpost-17152-1304630370_thumb.jpg

Das Spiel spielt vor dem Hintergrund des 2. Weltkrieges. An der Ostfront liefern sich die Rote Arme und die Deutsche Wehrmacht wie damals schon einen erbitterten Kampf, in welchen der Spieler natürlich auf der ein oder anderen Seite eingreifen darf oder besser gesagt muss. Die vielleicht interessanteste Information für Genrefans könnte aber die Tatsache sein, dass Iron Front: Liberation 1944 mit Hilfe der Game-Engine von Arma 2: Operation Arrowhead erstellt wurde. Geplanter Erscheinungszeitraum für den PC-exklusiven Titel ist das 4. Quartal 2011.

Ausschnitt aus der Pressemitteilung:

"Der Spieler schlüpft in die Rolle eines sowjetischen oder deutschen Infanteriesoldaten, der mit Teamwork, taktischem Geschick und authentischem Kriegsgerät um den Sieg kämpft. In der deutschen Kampagne geht es darum, den Vormarsch der Truppen der SU zu bremsen, in der sowjetischen Kampagne gilt es, den gegnerischen Widerstand zu durchbrechen. Dabei ist der Spieler aber nicht nur zu Fuß unterwegs: Der Computer-Taktiker steuert Panzer, darunter den berühmten PzKw 6 Königstiger und den sowjetischen JS2-Stalin Panzer, oder lenkt Kampfflugzeuge wie die Focke Wulf 190 oder Sturzkampfbomber Stuka wie den Petlyakov PE-2. Spieler können gemeinsam im Koop-Modus Missionen bestreiten oder in speziellen Multiplayer-Modi (...) gegeneinander antreten."

post-17152-1304630404_thumb.jpg

PK: Klingt interessant. WW2 Fans sollten den Titel im Auge behalten... :cool:

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ohne demo keine chance

Mal abwarten und beobachten, was da so kommen wird. Titel wurde heute erst einmal offiziell angekündigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht interessant aus. Vlt n würdiger Anwärter auf die BF-42 Nachfolge. Aber erstma abwarten.

bearbeitet von Sergio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenns die Arma II Physik bekommt ja klasse :rolleyes:

Panzer die entweder geradeaus fahren oder eine 180-360° Drehungen machen wenn man nur mal eben die Taste antippt zum lenken und dabei noch ca 20m weiter nach vorne rutschen *kotz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konkurrenz für Red Orchestra?

Gut siehts schonmal aus! Besser sogar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konkurrenz für Red Orchestra?

Gut siehts schonmal aus! Besser sogar.

Finde ich auch. Werde den Titel ebenfalls im Auge behalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, das Szenario passt mir. Das Spiel hat gute Chancen von mir gekauft zu werden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne glanz, hoffe ist nicht nur Schein denn der sollte das Zeigen was es tatsächlich kann.

Ich warte mal gespannt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe mal es erbt auch den Realismus den ansonsten hat das Spiel bei mir praktisch verloren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

abwarten und tee trinken

sieht zwar gut aus nur was bringt es einen wenn sich die Fahrzeuge die Flummis steuern lassen :facepalm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
abwarten und tee trinken

sieht zwar gut aus nur was bringt es einen wenn sich die Fahrzeuge die Flummis steuern lassen :facepalm:

ja damit gebe ich dir vollkommen recht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
abwarten und tee trinken

sieht zwar gut aus nur was bringt es einen wenn sich die Fahrzeuge die Flummis steuern lassen :facepalm:

In ArmA 2 kann man per Model- und Configtweaks in Kombination mit Skripten so einiges erreichen. :awesome:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.